Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Peter Feldmann / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Politiker
Peter Feldmann
Oberbürgermeister
Geboren am 07.10.1958 in Helmstedt
"Lasst uns Spaß haben heute Abend - ich geh jetzt nochmal rüber in den Römer und erschrecke die anderen."
Quelle: Journal Frankfurt
Peter Feldmann lebt seit seinem zweiten Lebensjahr in Frankfurt – nur unterbrochen von einer zweijährigen Berufstätigkeit in Israel in den Jahren 1979/80. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Dozent am Verwaltungsseminar für Politik, Geschichte und Verfassungskunde wandte er sich 1988 als Landesgeschäftsführer der SPD-nahen Jugendorganisation "Die Falken" der direkten Arbeit mit jungen Menschen zu und setzte sich danach für sechs Jahre als Leiter des Ausbildungs- und Jugendzentrums in Frankfurt Bonames vor allem für die Qualifizierung von benachteiligten Jugendlichen ein. Peter Feldmann trat im Alter von 16 Jahren in die SPD ein. Von 1989 bis Juni 2012 war er Stadtverordneter in der Stadtverordnetenversammlung in Frankfurt am Main. Am 1. Juli 2012 übernahm der diplomierte Politologe und Sozialbetriebswirt sein Amt als Frankfurter Oberbürgermeister von der CDU-Politikerin Petra Roth. Im November 2017 wurde er von seiner Partei erneut für eine Kandidatur nominiert.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Peter Feldmann
 
 
Gute Neuigkeiten für Nachtschwärmer
1
Frankfurt führt flächendeckenden Nachtverkehr ein
Frankfurt baut seinen Nachtverkehr aus: Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember werden jeweils vier U-Bahn- und Straßenbahnlinien sowie 15 Buslinien in den Nächten vor Samstagen, Sonntagen und Feiertagen nachts fahren. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: traffiQ
 
 
Am Donnerstag fand zum siebten Mal das Weihnachtsgans-Essen für Obdachlose im Römer statt. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) kellnerten wieder viele Prominente bei dem Event der Stiftung „helfen helfen“ von Bernd Reisig. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Heike Lyding
 
 
Der Bund stockt Investitionen für saubere Luft auf
0
Peter Feldmann begrüßt Entscheidung des Dieselgipfels
Rund zwei Milliarden Euro, und damit rund eine Milliarde mehr als ursprünglich geplant, wird der Bund in das Sofortprogramm investieren, das die Luft in deutschen Großstädten verbessern soll. Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann befürwortet die Erhöhung, sieht aber weiter die Automobilindustrie in der Pflicht, zu handeln. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Bunt und emissionsfrei in die Zukunft
0
Frankfurt stellt Elektrobusse vor
Als erste hessische Stadt stellt Frankfurt eine Buslinie komplett auf den elektrischen Betrieb um. Ab 9. Dezember werden die knallbunten Elektrobusse auf der Linie 75 unterwegs sein. Es soll nur ein Schritt auf dem Weg zur Mobilität der Zukunft sein. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Nicole Nadine Seliger
 
 
Für 365 Euro durch Hessen fahren
0
Das Schülerticket soll auch für Senioren kommen
Etwa 400.000 hessische Kinder und Jugendliche nutzen bereits das Schülerticket, die Landesregierung möchte nun die Zielgruppe erweitern. Mit einem Seniorenticket sollen auch Menschen ab 65 Jahren für 365 Euro im Jahr durch Hessen fahren können. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © kus
 
 
Am Montag war es mal wieder soweit: Mit der Erleuchtung des Weihnachtsbaumes wurde auf dem Römerberg der Weihnachtsmarkt eröffnet. Nachdem Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) den Knopf für die Beleuchtung gedrückt hatte, sang ein Chor der Oper Frankfurt Weihnachtslieder für die Menge. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Bauarbeiten am Stoltze-Museum sind abgeschlossen
0
Frankfurt bekommt ein Stück Identität zurück
Er kam in der Altstadt zur Welt und kehrt nun an seinen Geburtsort zurück: Friedrich Stoltze, Frankfurter, Mundartdichter, Schriftsteller, Satiriker, Demokrat, streitbarer Kopf. Die Bauarbeiten im neuen Museum mitten in der Altstadt sind beendet, geöffnet wird das Haus aber erst im neuen Jahr. – Weiterlesen >>
Text: nic/ ffm / Foto: © Stadt Frankfurt/ Holger Menzel
 
 
Tausende fordern Umbenennung der Ostendstraße
1
Eine S-Bahn-Station für Mustafa Alptuğ Sözen
Eine Online-Petition fordert die Umbenennung der S-Bahn-Station Ostendstraße in Gedenken an Mustafa Alptuğ Sözen. Der 17-Jährige kam dort ums Leben, als er einen Mann retten wollte, der ins Gleisbett gestürzt war. Oberbürgermeister Feldmann unterstützt die Petition und fordert bessere Sicherheitsvorkehrungen in S-Bahn-Stationen. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: change.org
 
 
Schlendern und schlemmen
0
Frankfurt, deine Weihnachtsmärkte!
Am Montag startet die Weihnachtsmarkt-Saison in Frankfurt. Aber nicht nur auf dem Römer können Glühwein geschlürft und Maronen gegessen werden. Viele kleine Weihnachtsmärkte abseits der Innenstadt laden ebenfalls zum Adventsbummel ein. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Am Montag wird der Weihnachtsmarkt eröffnet
0
Es ist wieder Glühwein- und Bethmännchenzeit
Die große Fichte steht, die kleinen Häuschen werden aufgebaut, der Römerberg bereitet sich auf den großen Tag vor: Am Montag, 26. November, wird der traditionelle Weihnachtsmarkt eröffnet – mit einer neuen Bühne, einer neuen Krippe und ohne musikalischen Stargast. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Stadt Frankfurt/ Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  96 

Twitter Activity