eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Peter Feldmann / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Politiker
Peter Feldmann
Oberbürgermeister
Geboren am 07.10.1958 in Helmstedt
"Lasst uns Spaß haben heute Abend - ich geh jetzt nochmal rüber in den Römer und erschrecke die anderen."
Quelle: Journal Frankfurt
Peter Feldmann lebt seit seinem zweiten Lebensjahr in Frankfurt – nur unterbrochen von einer zweijährigen Berufstätigkeit in Israel in den Jahren 1979/80. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Dozent am Verwaltungsseminar für Politik, Geschichte und Verfassungskunde wandte er sich 1988 als Landesgeschäftsführer der SPD-nahen Jugendorganisation "Die Falken" der direkten Arbeit mit jungen Menschen zu und setzte sich danach für sechs Jahre als Leiter des Ausbildungs- und Jugendzentrums in Frankfurt Bonames vor allem für die Qualifizierung von benachteiligten Jugendlichen ein. Peter Feldmann trat im Alter von 16 Jahren in die SPD ein. Von 1989 bis Juni 2012 war er Stadtverordneter in der Stadtverordnetenversammlung in Frankfurt am Main. Am 1. Juli 2012 übernahm der diplomierte Politologe und Sozialbetriebswirt sein Amt als Frankfurter Oberbürgermeister von der CDU-Politikerin Petra Roth. Im November 2017 wurde er von seiner Partei erneut für eine Kandidatur nominiert.
 
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Peter Feldmann
 
 
Nach 15 Tagen ist am Sonntag die diesjährige Dippemess zu Ende gegangen. Nach Angaben der Stadt Frankfurt seien insgesamt 180 000 Besucherinnen und Besucher gezählt worden. Nun sollen die Planungen für den Weihnachtsmarkt beginnen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: visitfrankfurt/Holger Ullmann
 
 
Demokratieort Paulskirche
0
Expertenkommission nimmt Arbeit auf
Am Montag hat die Expertenkommission Paulskirche ihre Arbeit aufgenommen. Die zwölf Mitglieder der Kommission sollen dabei helfen, die Paulskirche zu einem nationalen Erinnerungs- und Gedenkort zu machen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: AdobeStock/Lapping Pictures
 
 
Die Frage, wie die Innenstadt der Zukunft aussehen soll und kann, wird aktuell viel diskutiert. Mit einem Aktionstag wird das Thema am Wochenende erneut in den Stadtraum getragen: als Auftakt einer bundesweiten Projektreihe. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: AdobeStock/HeinzWaldukat
 
 
Vor der Wahl des neuen hauptamtlichen Magistrats am Mittwochabend nutzten die Fraktionen die Gelegenheit, noch einmal für oder gegen die zur Wahl stehenden Kandidat:innen zu werben. Anerkennung bekam am Ende vor allem der abgewählte Bürgermeister Uwe Becker. – Weiterlesen >>
Text: Laura Oehl / Foto: Adobe Stock/driendl
 
 
Stadtverordnetenversammlung
0
Frankfurts neue Stadtregierung steht
Am Mittwochabend wählte die Stadtverordnetenversammlung die neuen Mitglieder des Frankfurter Magistrats. Dabei erhielten alle von der Koalition vorgeschlagenen Kandidat:innen die Stimmenmehrheit. Die Verteilung der Ressorts steht dagegen noch nicht endgültig fest. – Weiterlesen >>
Text: Laura Oehl / Foto: Bernd Kammerer
 
 
44. Lucas Filmfestival
0
Vom Kinosessel in die Welt
Lucas, das internationale Filmfestival für ein junges Publikum, geht in die 44. Runde: Dabei können junge Filmfans 67 ausgewählte Filme aus aller Welt sehen – sowohl in Kinos in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden als auch in digitaler Form. – Weiterlesen >>
Text: srs / Foto: © Sabine Imhof
 
 
Am Donnerstag wurde im Bahnhofsviertel ein Holocaust-Denkmal der israelischen Künstlerin Yael Bartana der Öffentlichkeit übergeben. „The Orphan Carusel/Das Waisen-Karussell“ erinnert an die Rettung von 20 000 jüdischen Kindern und Jugendlichen. – Weiterlesen >>
Text: Sebastian Schellhaas / Foto: © Alexander Paul Englert/Kulturamt Stadt Frankfurt
 
 
An der Senckenberganlage wird seit Donnerstag die Jüdische Akademie gebaut. Dort soll ab 2024 jüdisches Wissen vermittelt und öffentliche Diskurse aufgegriffen werden. Zum Spatenstich wurde auch an die Tradition der jüdischen Lehre in Frankfurt erinnert. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Turkali Architekten
 
 
Die Dippemess findet in diesem Jahr als temporärer Freizeitpark vom 3. bis 19. September statt. Neben zahlreichen Fahrgeschäften und einem gastronomischen Angebot kann man sich auf dem Gelände auch durch ein mobiles Team des DRK impfen lassen. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: Stadt Frankfurt/ © Holger Ullmann
 
 
Am Freitagnachmittag äußerte sich Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) im Römer zu den aktuellen Vorwürfen gegen seine Frau. Die Anschuldigungen nannte er eine „bodenlose Unverschämtheit“. – Weiterlesen >>
Text: mad / Foto: red
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  132