eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Peter Feldmann / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Politiker
Peter Feldmann
Oberbürgermeister
Geboren am 07.10.1958 in Helmstedt
"Lasst uns Spaß haben heute Abend - ich geh jetzt nochmal rüber in den Römer und erschrecke die anderen."
Quelle: Journal Frankfurt
Peter Feldmann lebt seit seinem zweiten Lebensjahr in Frankfurt – nur unterbrochen von einer zweijährigen Berufstätigkeit in Israel in den Jahren 1979/80. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Dozent am Verwaltungsseminar für Politik, Geschichte und Verfassungskunde wandte er sich 1988 als Landesgeschäftsführer der SPD-nahen Jugendorganisation "Die Falken" der direkten Arbeit mit jungen Menschen zu und setzte sich danach für sechs Jahre als Leiter des Ausbildungs- und Jugendzentrums in Frankfurt Bonames vor allem für die Qualifizierung von benachteiligten Jugendlichen ein. Peter Feldmann trat im Alter von 16 Jahren in die SPD ein. Von 1989 bis Juni 2012 war er Stadtverordneter in der Stadtverordnetenversammlung in Frankfurt am Main. Am 1. Juli 2012 übernahm der diplomierte Politologe und Sozialbetriebswirt sein Amt als Frankfurter Oberbürgermeister von der CDU-Politikerin Petra Roth. Im November 2017 wurde er von seiner Partei erneut für eine Kandidatur nominiert.
 
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Peter Feldmann
 
 
Antrag an Hessische Landesregierung
0
FDP will Bürgermeister-Abwahl vereinfachen
Die FDP-Landtagsfraktion fordert die Hessische Landesregierung in einem Antrag dazu auf, das Abwahlverfahren von (Ober-)Bürgermeistern zu erleichtern. Sie schlägt vor, das Verfahren an die Einwohnerzahl der jeweiligen Kommune zu koppeln. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Apfelwein ist seit diesem Jahr immaterielles Kulturerbe. Seit Jahren fordert der Trägerverein Deutsches Apfelweinmuseum ein Museum für das Stöffche und sieht es im Rathaus vor. Trotz Genehmigung stehen Rats- und Römerkeller noch immer leer. – Weiterlesen >>
Text: Viviane Schmidt / Foto: red
 
 
Mit einem neuen Rabattangebot will der RMV den öffentlichen Nahverkehr noch attraktiver machen und vor allem Gelegenheitsfahrgäste ansprechen: Ab Januar 2023 soll es ein Angebot für Einzel- und Tageskarten geben, bei dem 25 Prozent gespart werden können. – Weiterlesen >>
Text: vis / Foto: RMV/Christof Mattes
 
 
Die Stadtverordneten haben am Donnerstagabend mit großer Mehrheit Oberbürgermeister Peter Feldmann gegenüber ihr Misstrauen ausgesprochen und ihn erneut zum Rücktritt aufgefordert. Das Stadtoberhaupt sprach hingegen von „Schlägen unter der Gürtellinie“. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: picture alliance/dpa | Boris Roessler
 
 
Die Stadtverordneten entscheiden am Donnerstag über das Ultimatum für Oberbürgermeister Feldmann. Tritt er nicht zurück, soll im Juli seine Abwahl eingeleitet werden. Feldmann selbst will sich dem Bürgerentscheid stellen, aber auch „offen über Alternativen“ sprechen. – Weiterlesen >>
Text: Laura Oehl / Foto: © Imago/Patrick Scheiber
 
 
Der Deutsche Gewerkschaftsbund wirft Politik und Medien mangelnde Sachlichkeit im Umgang mit Oberbürgermeister Peter Feldmann vor. Das Stadtoberhaupt selbst steht laut dem DGB indessen unter erhöhtem Polizeischutz. – Weiterlesen >>
Text: sfk / Foto: red
 
 
Die Luft für Oberbürgermeister Peter Feldmann wird dünner: In einem gemeinsamen Antrag erklärt die Koalition dem Stadtoberhaupt ihr Misstrauen und fordert ihn erneut zum Rücktritt auf. Andernfalls soll im Juli das Abwahlverfahren eingeleitet werden. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Hessen hat einen neuen Ministerpräsidenten: Am Dienstagnachmittag hat der Landtag Boris Rhein zum neuen Regierungschef gewählt. In seiner Antrittsrede warb der Frankfurter für eine faire Zusammenarbeit, in der der menschliche Aspekt nie vergessen werden dürfe. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: © Hessische Staatskanzlei/Jonas Grom
 
 
Anklage gegen Peter Feldmann
0
Hetzplakate und Rücktrittsforderungen
Nachdem das Landgericht die Anklage gegen Peter Feldmann zugelassen hat, halten die Fraktionen im Römer eine angemessene Handlungsfähigkeit des Oberbürgermeisters nicht mehr für möglich. Derweil hetzen Unbekannte mit einer Plakataktion gegen das Stadtoberhaupt. – Weiterlesen >>
Text: sfk / Foto: picture alliance/dpa | Hannes P. Albert
 
 
Die Anklage gegen Oberbürgermeister Peter Feldmann wurde vom Landgericht zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Das Stadtoberhaupt wird sich somit unter anderem wegen des Verdachts der Vorteilsannahme vor Gericht verantworten müssen. – Weiterlesen >>
Text: sfk / Foto: Bernd Kammerer
 
 
1  2  3  4  5  6  ...  144