Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Augenblicke
Startseite
Augenblicke
 
Der diesjährige Dr. Maschner-Ausstellungspreis in Höhe von 25 000 Euro geht an die Ausstellung „Phase Shifting Index“ von Jeremy Shaw im Frankfurter Kunstverein. Diese ist noch bis zum 5. April zu sehen.
© ez
 
In der Alten Oper wird der Lockdown für Umbauarbeiten in der Ebene 2 genutzt: Das Foyer des Konzerthauses soll zeitgemäß und offener gestaltet werden. Künftig sind dort verschiedene Veranstaltungen geplant. Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum im August sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
© Stadt Frankfurt/Salome Roessler
 
Die städtische Kunstsammlung wächst: Mit „060814-8816 Hommage an Monet (Jessica & ‚Seerosen‘)“, 2014 aus der Serie „Waldlife“, hat nun auch eines der Hauptwerke von Sandra Mann einen Platz darin gefunden. Mann wurde erst kürzlich mit der Goetheplakette der Stadt ausgezeichnet.
© Stadt Frankfurt/Sandra Mann
 
Zahlreiche Geschäfte in Deutschland beleuchteten am Montagabend ihre Schaufenster in Rot, um im Rahmen der Initiative „Das Leben gehört ins Zentrum“ auf die Auswirkungen der Pandemie für den Einzelhandel und die Innenstädte aufmerksam zu machen. In Frankfurt beteiligten sich unter anderem das Skyline Plaza und Galeria Karstadt Kaufhof auf der Zeil an der Aktion.
© Skyline Plaza Frankfurt
 
Ein Relikt Frankfurter Stadtgeschichte kommt ins Museum: Die bekannte „Love-Center-Leuchtreklame“ des YARD-Areals im Frankfurter Allerheiligenviertel hat mit dem Historischen Museum ein neues Zuhause gefunden. Das rund drei Meter lange Schild wurde vergangene Woche an das Museum übergeben.
© Historisches Museum/ Anna-Lena Günther
 
Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) will gemeinsam mit den Frankfurter Kultureinrichtungen ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen. Dazu brachte sie nun gemeinsam mit ihrem Büroleiter David Dilmaghani das Schild „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ an der Frankfurter Kulturbehörde an.
© Stadt Frankfurt/Salome Roessler
 
Happy Birthday to the one and only: Moses Pelham wird heute 50 Jahre alt. Und wir sagen Danke für – ja, einfach für alles. Frankfurt wäre ein anderes ohne dich!
© Bernd Kammerer
 
Irgendwann war es dem Storch in den Feldern vor Harheim zu viel mit dem Posing für die Paparazzi und er setzte zum Sturzflug an... Weit genug entfernt ließ er sich auf einer Wiese nieder, um endlich seine Ruhe zu genießen.
© Detlef Kinsler
 
Seit vergangenem Donnerstag ist die Kunstinstallation „Deutsch mich nicht voll“ von Naneci Yurdagül an der Glasfassade des Schauspielhauses zu sehen. Damit soll der Opfer von rassistischer Gewalt gedacht und der Einfluss von Sprache auf das Denken und Handeln aller widergespiegelt werden.
© Bernd Kammerer
 
Eine Woche lang wurden nun Passant:innen an der Hauptwache, der Konstablerwache und dem Hauptbahnhof über Großplakate an die Opfer des rassistischen Attentats von Hanau erinnert. Dahinter steht eine Vielzahl an Initiativen, Initiatorin ist Elif Kaya vom Bündnis „Solidarisch durch die Krise“.
© Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
 
Nach knapp 2,5 Jahren Bauzeit ist die neue Feuerwache 1 am Frankfurter Flughafen in Betrieb gegangen. In dem Gebäudekomplex arbeiten jeweils 31 Personen im 24-Stunden Dienst. Neben Umkleideräumen, Wäscherei, Atemschutzwerkstatt und 33 Einzelruheräumen stehen in der Fahrzeughalle 18 Stellplätze für (Großraum-) Löschfahrzeuge zur Verfügung.
© Fraport AG
 
Der Dauerfrost ist vorbei und die Eisschichten verschwinden. So auch diese kleinen Kunstwerke an der Nidda – dort wo die Äste in den vergangenen Tagen zu nah am Wasser hingen.
© Detlef Kinsler
<<
<
1  2  3  4  ...  77 
Alle Veranstaltungen am ...
März << >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Tagestipps: 9. März
 
Klassik / Oper / Ballett: Yevgeniy Breyger und Elena Trochin
Yevgeniy Breyger und Elena Trochin
Literatur, Romanfabrik, 20.00 Uhr
Alle Lesungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>
Klassik / Oper / Ballett: Yevgeniy Breyger und Elena Trochin
Yevgeniy Breyger und Elena Trochin
Klassik, Romanfabrik, 20.00 Uhr
Alle Vorstellungen im Kalender:
Heute >> Morgen >> Wochenende >>