eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
In den kommenden Tagen erhalten genau 512 306 Frankfurterinnen und Frankfurter eine Wahlbenachrichtigung für die Oberbürgermeisterwahl am 5. März. Das sind knapp 7000 Wahlberechtigte mehr als noch bei der OB-Wahl im Jahr 2018; 2000 können zum ersten Mal wählen, wie die für Wahlen, Abstimmungen und Statistik zuständige Dezernentin Eileen O’Sullivan (Volt) am Donnerstag mitteilte.
© AdobeStock/Marcus Schönfeld
 
 
Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg (Bündnis 90/Die Grünen) und DFG-Präsident Christophe Braouet haben am Montagabend zum 13. Mal den Schulpreis der Deutsch-Französischen Gesellschaft verliehen. Gewonnen hat ihn Dora Terebesi von der Carl-Schurz-Schule.
© Copyright: Stadt Frankfurt am Main, Foto: Holger Menzel
 
 
Gemeinsam mit Boris Roessler hat der Frankfurter Fotograf Bernd Kammerer den diesjährigen Fotopreis „Rückblende 2022“ gewonnen. Ausgezeichnet wurden die besten politischen Fotografien des vergangenen Jahres. Kammerers Foto zeigt den ukrainischen Präsidenten Selenskyj, der per Live-Schalte bei einer Demo in Frankfurt sprach.
© Bernd Kammerer
 
 
Bei der zweiten Spenden- und Pflanzaktion „Rettet den Stadtwald“ haben am Samstag bei eisigen Temperaturen 160 freiwillige Helferinnen und Helfer rund 2500 junge Bäume gepflanzt. Darüber hinaus sind noch etwa 4000 Eicheln in die Erde gewandert.
© Stadt Frankfurt/Holger Menzel
 
 
Für seine „exzellente Vermittlungsarbeit“ ist das Junge Museum am vergangenen Sonntag mit dem „Skyline“-Kulturpreis ausgezeichnet worden. „Mit seinen spielerischen und interaktiven Ausstellungen setzt das Museumsteam immer wieder neue Maßstäbe für kulturelle Bildung“, begründet die Jury die Entscheidung.
© Stefanie Kösling
 
 
Verschnaufpause auf dem Paulsplatz: Seit Jahresbeginn ist das auf neun neuen Sitzbänken möglich. Diese wurden dort dank einer Anregung über die Ideenplattform „Frankfurt fragt mich“ vom Grünflächenamt aufgestellt. Weitere Ideen und Wünsche können jederzeit online, auf der Website ffm.de, in der gleichnamigen App, per Post, Fax oder Telefon eingereicht werden.
© Jan Hassenpflug
 
 
Unter dem Motto „Frankfurts Fastnacht – schrill und fein, und sechsfarbbunt noch obendrein!“, das auf die sechs Farben des Regenbogens anspielt, wird dieses Jahr in Frankfurt Fastnacht gefeiert. Am Sonntag trafen das Prinzenpaar Larry I. und Nadin I., das Kinder-Prinzenpaar Mark I. und Laura II. samt ihrer Entourage aus begeisterten Narren zum Neujahrsempfang im Rathaus ein.
© Maik Reuß
 
 
Noch bis Sonntag, 15. Januar, können Interessierte den Christmas Garden im Deutsche Bank Park besuchen. Danach schließt der Wintermarkt. Besuchende können auf dem zwei Kilometer langen Rundweg rund 30 Illuminationen und Klanglandschaften entdecken und an verschiedenen Ständen speisen und trinken.
© Bernd Kammerer
 
 
Die Maskenpflicht in Fernzügen soll zum 2. Februar vorzeitig fallen. Das teilte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am Freitag in Berlin mit. Auch Hessens Gesundheitsminister Kai Klose (Bündnis 90/Die Grünen) begrüßte die Entscheidung und teilte via Twitter mit, dass auch Hessen so verfahren werde.
© AdobeStock/Veselin
 
 
Der ehemalige Frankfurter Oberbürgermeister Andreas von Schoeler wurde am Mittwoch mit dem Ignatz-Bubis-Preis für Verständigung in der Paulskirche geehrt. Die Auszeichnung hat er für sein Engagement für das Jüdische Museum und die jüdische Gemeinschaft in Frankfurt erhalten.
© Bernd Kammerer
 
 
Ein Plädoyer für Frieden und Freiheit hielten die kommissarische Oberbürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg (Bündnis 90/Die Grünen) und der Schriftsteller Navid Kermani beim Neujahrsempfang der Stadt Frankfurt. Kermani betonte die besondere Rolle Eskandari-Grünbergs: „Die Frankfurter Oberbürgermeisterin ist eine ehemalige politische Gefangene.“
© Bernd Kammerer
 
 
Die Erdferkel im Frankfurter Zoo haben für Nachwuchs gesorgt. Am 22. Dezember brachte Mutter Ermine ein gesundes Jungtier zur Welt. Damit kann der Zoo insgesamt 35 Erdferkelgeburten verzeichnen und ist damit weltweit einer der erfolgreichsten bei der Zucht dieser außergewöhnlichen Säugetierart.
© Zoo Frankfurt
 
 
Ältere Augenblicke
 
Journal-Shop