Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Corona-Krise: Notfallfonds
0
Hessens Kulturszene in Not
In Hessen wächst die Sorge um die Kulturszene. Die Corona-Soforthilfe gilt für viele freie Kulturschaffende nicht. Zahlreiche Forderungen nach einer besseren Unterstützung blieben bisher ungehört. Der Frankfurter Kultur-Notfallfonds erhält derweil finanzielle Hilfe. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Vince Gaspar/Unsplash
 
 
Ostern ist Bach-Zeit. Auf diese einfache Formel könnten sich zumindest Fans klassischer Musik einigen. Aber Ostern ist auch Thema in Musical, Rock, Pop, R&B und Jazz. Wir haben Ihnen eine Auswahl imposanter Songs zusammengestellt. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Das Coronavirus hat die Kunst- und Kulturszene zum Stillstand gebracht. Frankfurter und Offenbacher Kulturinteressierte haben daher die Crowdfunding-Plattform „KulturzeiterIn“ ins Leben gerufen, um existenzbedrohte Kulturschaffende zu unterstützen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: kyle head/unsplash
 
 
 
Vor wenigen Wochen hätte sich wohl kaum jemand vorstellen können, dass Musikunterricht über Videotelefonie möglich sei. Musikpädagogin Sonja Ebel-Eisa berichtet von ihren Erfahrungen mit dem virtuellen Unterricht und der Solidarität ihrer Schülerinnen und Schüler. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Clark Young/Unsplash
 
 
Corona-Krise: digitale Frankfurter Stadtevents
0
Virtuelle Stadtführungen durch Frankfurt
Frankfurt vom Sofa aus erkunden: Die Frankfurter Stadtevents haben unter dem Motto „Gugge und Gutes tun“ virtuelle Stadtführungen ins Leben gerufen. Ein Teil der Einnahmen wird gespendet. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: cowomen/unsplash
 
 
Die Bitte, gekaufte Tickets für die im Moment abgesagten Konzerte nicht zurückzugeben, war ein erster Hilferuf aus den – nicht nur kleineren – Kulturbetrieben. Die finanziellen Mittel sind knapp. Deshalb gibt es immer mehr Spendenaufrufe. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Christina Dirlich
 
 
Auch die Literaturbranche leidet unter der Corona-Krise; zahlreiche Veranstaltungen wurden abgesagt. Björn Jager vom Hessischen Literaturforum und die Frankfurter Literaturbeauftragte Sonja Vandenrath berichten aber auch von neuen Erkenntnissen. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Unsplash/Jessica Ruscello
 
 
Das Coronavirus stürzt auch die Buchbranche in eine schwere Krise. Im Interview mit dem JOURNAL FRANKFURT resümiert Hauke Hückstädt, Leiter des Literaturhaus, wie Veranstalter mit der Krise umgehen. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Sebastian Schramm
 
 
 
Viel zu selten nimmt man sich mal ein Stündchen, um Musik zu genießen, die einfach nur Ruhe und Stille ausstrahlt. Jetzt wäre für diese Auswahl gesammelter Preziosen tatsächlich mal Zeit. Erstaunlich wie oft der Name Thomas Bartlett fällt. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Kevin Millet
 
 
Oberbürgermeister Peter Feldmann geht aufgrund der Corona-Krise von einer Verschiebung im Haushalt aus. Deshalb soll die Entscheidung über die Finanzierung des Neubaus der Städtischen Bühnen auf das Jahr 2021 verschoben werden. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Journal Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  685