Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Augenblicke
Startseite
Augenblicke
 
Mit einem Auftritt der Electro-Dance-Pop-Band Yacht wurde gestern das „Open House" im Museum Angewandte Kunst eröffnet. Diese überraschten auch mit wunderschönen Visuals.
© Detlef Kinsler
 
Auf dem „Wer ist das?“-Motivwagen beim Klaa Pariser Fastnachtszug in Heddernheim wurde frech gedichtet: „Die SPD macht froh und heiter mit unbekannten Köpfen weiter.“
© Detlef Kinsler
 
Ihre beiden Konzerte in der Naxoshalle und im Capitol Theater in Offenbach widmete das Bridges-Kammerorchester den Opfern und Angehörigen des Anschlags in Hanau. Sie möchten mit ihrem Projekt ein Zeichen setzen für die Vielfalt, die unsere Gesellschaft bereichert.
© Detlef Kinsler
 
© JF
 
Zwei Mitarbeiter des Straßenunterhaltsungsdienstes geben den Markierungen für Fahrradwege an der Konstablerwache einen neuen Anstrich. Beschlossen hat die Erneuerung das Amt für Straßenbau Ende Januar.
© Bernd Kammerer
 
Der Sonntagsausflug in den Hafen2, zumal bei schönen Wetter, lohnte sich gestern besonders, weil mit Sofian Mustang (hier Sängerin Elodie Carrier) ein Septett mit seinem Mix aus Folk Rock, Mariachi, Americana und Chanson zum Tanzen animierte und reichlich gute Laune verbreitete.
© Detlef Kinsler
 
Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) sieht eine Verlängerung der U-Bahn-Linie 4 von Bockenheim nach Ginnheim vor. Eine mögliche Variante wäre eine unterirdische Haltestelle am Theodor-W.-Adorno-Platz auf dem Campus Westend. Vergangenen Mittwoch, den 5. Februar, demonstrierte die Aktionsgemeinschaft Westend im Grüneburgpark gegen den eventuellen U-Bahn-Tunnelbau unter dem Park hindurch.
© Bernd Kammerer
 
Wenn Flaggen eine eigene Sprache sprechen: Vorgestern und gestern zeigte die Frankfurter Choreografin Paula Rososlen in ihrem 75-minütigen Theaterstück „Flags“, welche Rolle Flaggen und Fahnen in der Kommunikation spielen. Heute Abend findet eine weitere Aufführung statt.
© Bernd Kammerer
 
Nach mehreren Auftritten bei Festivals wie „Nippon Connection“ und „Main Matsuri“ seit 2013 gab das japanische Quartett KAO=S sein erstes Clubkonzert in Frankfurt. Mit Schwertperformance und Maskentanz griffen sie optisch auf Traditionen ihres Heimatlandes zurück. Musikalisch blieb es bei nur bei einige Folksong-Motiven.
© Detlef Kinsler
 
Das Lessing-Gymnasium im Westend ist dem Netzwerk „Schule gegen Rassismus, Schule mit Courage“ beigetreten. Schulpate Peter Fischer sprach beim gestrigen Festakt zu den Schülerinnen und Schülern.
© Bernd Kammerer
 
Wunderschöner Blick auf die Skyline mit goldenem Himmel über Frankfurt.
© Bernd Kammerer
 
Am Montag versammelten sich viele Menschen an der Hauptwache, um den Opfern des Flugzeugabschusses im Iran zu gedenken.
© Bernd Kammerer
1  2  3  4  5  ...  69 
Alle Veranstaltungen am ...
April << >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Tagestipps: 9. April
 
Corona
Die Corona-Krise ...
... schränkt den Kulturbetrieb in Frankfurt & Rhein-Main drastisch ein: Deshalb werden wir bis auf Weiteres keine Tagestipps mehr an dieser Stelle veröffentlichen. Nach dem Shutdown erwartet Sie dann auch wieder unser umfangreicher JOURNAL-Service rund um die Kultur-, Restaurant- und Shopping-Angebote der Stadt und der Region.
Foto: Peter Jülich