Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Datenschutz
Datenschutzhinweise
Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir beachten selbstverständlich die Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes und werden personenbezogene Daten der Nutzer nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten. Der Internetauftritt journal-frankfurt.de und die über diese Domain eingebundenen Subdomains journal-kalender.de, genussmagazin-frankfurt.de, journaldertag.de, kinojournal-frankfurt.de, artkaleidoscope.de, frankfurt-kauft-ein.de, feste-feiern-frankfurt.de und weitere Unterseiten, (nachfolgend „Portal“) sowie die per E-Mail-Versand publizierten Push-Medien (nachfolgend auch „eMags“ oder „Newsletter“ genannt) und die mobilen Applikationen des Journal Frankfurt (nachfolgend „ Apps“, zusammen mit vorgenannten Angeboten auch das „digitale Angebot“ genannt) werden von der Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien m.b.H. (nachfolgend auch PV) betrieben.
Die Nutzung des digitalen Angebots ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Webseiten oder Apps personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich für den jeweils Ihnen mitgeteilten Zweck genutzt. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben und verarbeitet und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Im Folgenden erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir erheben, warum und wie wir diese nutzen und wie wir Ihre Daten schützen.
1. Allgemein
Während Sie unser Portal besuchen, erheben unsere Webserver allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel Browsertyp, Monitorgröße und verwendetes Betriebssystem, die IP-Adresse Ihres Gerätes und von welchen Webseiten herkommend Sie uns besuchen (Referrer URL), welche Webseiten Sie bei uns aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
2. Cookies
Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Natürlich können Sie selbst Cookies jederzeit über die entsprechende Browser Funktion löschen.
Außerdem können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bitte beachten Sie, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann.
3. Anmeldung
Sie können das Portal jederzeit ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche erfordern allerdings die Angabe personenbezogener Daten bzw. eine Anmeldung. Das ist der Fall bei der Kontaktaufnahme mit der Redaktion oder dem Verlag per E-Mail, betrifft die Teilnahme an Gewinnspielen, die Bestellung von Verlagsprodukten (Abonnements, Einzelheftkauf, Apps) und die Verwaltung und Annahme von Kontaktanzeigen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Um Ihre Daten gegen den unerlaubten Zugriff durch Dritte auf unseren Webseiten bestmöglich zu schützen, benutzen wir zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt bzw. an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wir haben das gesamte Portal durch ein entsprechend zertifiziertes Verschlüsselungs-Verfahren geschützt.
Insbesondere sind folgende Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, auf diese Weise verschlüsselt:
3.1. Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die SSL Verschlüsselung des Kontaktformulars verhindert, dass die Daten, die Sie an uns übermitteln, von Dritten mitgelesen werden können.
3.2. Gewinnspiele
Wenn Sie an einem Online-Gewinnspiel auf unseren Webseiten teilnehmen, werden Ihre Angaben aus dem Gewinnspielformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung des Vorgangs und für die Benachrichtigung über einen möglichen Gewinn bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die SSL Verschlüsselung des Gewinnspielformulars verhindert, dass die Daten, die Sie an uns übermitteln, von Dritten mitgelesen werden können.
4. Online-Shop
Online-Bestellungen von Verlagsprodukten im JOURNAL-Shop sind nur unter Angabe Ihrer Kontoverbindung möglich. Rabattierungen der Produkte können wir Ihnen nur gewähren, wenn Sie uns Ihrer Abo- bzw. CITY CARD-Nummer auf dem Bestellformular mitteilen. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt. Auch hier verhindert die SSL Verschlüsselung auf dem für den gesamten Shop eingerichteten Secure-Server, dass die Daten, die Sie an uns übermitteln, von Dritten mitgelesen werden können. Wenn Sie Ihre Kontoverbindung dennoch nicht über das Netz schicken wollen, können Sie auch das entsprechende Formular ausfüllen, ausdrucken und an die Nummer 069/974 60 400 faxen. Sofern die Zahlungsart "Kreditkarte" angeboten wird, geben wir Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Zahlungsabwicklung an die First Cash Solution GmbH als Vermittler für und im Namen der Volksbank in der Ortenau eG (nachfolgend 1cs) weiter, soweit dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Nähere Informationen zum Umgang von 1cs mit personenbezogenen Daten finden Sie in den AGB Kreditkartenakzeptanz von 1cs, jeweils auf dem aktuellen Stand unter https://www.firstcashsolution.de/service0/downloadcenter/agb.html. Ihre Kreditkartendaten werden auf unseren Systemen weder elektronisch gespeichert noch verarbeitet. Die Verarbeitung Ihrer Kreditkartendaten findet ausschließlich auf den Systemen der 1cs statt.
4.1. Kleinanzeigenverwaltung
Im Portal können Sie Kontaktanzeigen aufgeben, die in Printprodukten und Online publiziert werden. Diese Anzeigen können Sie online in einem auf Sie personalisierten Account organisieren. Die darin von uns zu diesem Zweck gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie nach Anmeldung oder Eingabe ihre Logins einsehen, ändern oder löschen. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir sie nicht mehr für die in dieser Datenschutzbestimmung aufgeführten Zwecke benötigen und gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen. Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften speichern wir personenbezogene Daten, um Streitigkeiten beizulegen, unsere Bestimmungen durchzusetzen und um zu verhindern, dass sich Personen, die wir von der Nutzung unserer Dienstleistungen ausgeschlossen haben, erneut bei uns anmelden.
Das Kleinanzeigenformular, die Webseiten auf denen Sie Ihren Account bearbeiten und die von diesen Seiten ausgehende Kommunikation erfolgt SSL-verschlüsselt und kann nicht von Dritten mitgelesen werden.
4.2. Newsletterdaten
Wenn Sie einen oder mehrere der im Portal angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Sie können sich selbstverständlich auch durch uns von dem Verteiler entfernen lassen. In diesem Fall wenden Sie sich an webmaster[at]journal-frankfurt.de.
4.3. Mobile Applikationen
Für die Nutzung einzelner mobiler Applikationen müssen Sie sich ggf. registrieren. Sofern Sie Abonnent der Print-Ausgabe der PV sind, speichern wir auch hier Ihre E-Mail-Adresse, ein von Ihnen gewähltes Passwort (das Passwort ist zu keinem Zeitpunkt im Klartext sichtbar) und einen Login-Namen, sowie Ihre Kunden- und Auftragsnummer. Wenn Sie noch kein Abonnent des JOURNAL FRANKFURT oder einer anderen Publikation der Presseverlagsgesellschaft sind und sich für ein Inhalte-Abonnement einer mobilen Applikation entscheiden, erheben wir im Rahmen der des Kaufabschlusses und der hierzu notwendigen Registrierung Ihre E-Mail-Adresse und Ihr selbst gewähltes Passwort (das Passwort ist zu keinem Zeitpunkt im Klartext sichtbar) sowie ggf. Ihre Adressdaten, wenn Sie, wie im Falle eines Print-/Digital-Kombiangebotes, zusätzlich neben Nutzung der digitalen Inhalte in einer App auch eine Printausgabe des entsprechenden Verlagsproduktes gekauft haben. Diese Daten benötigen wir zur Ermöglichung des Zugangs und des Supports. Während Ihrer Nutzung der mobilen Applikation erheben wir automatisiert auch Ihre Nutzungsdaten (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten, Geräte-ID). Die Registrierungsdaten für mobile Apps sowie die im Shop-System des Portals ggf. hinterlegten Bestandsdaten kann der Nutzer per E-Mail an webmaster[at]journal-frankfurt.de sperren bzw. löschen lassen. Die Daten des Nutzers werden dann vollständig gelöscht, sobald die Daten nicht mehr für Abrechnungszwecke benötigt werden.
5. Einwilligung / Widerruf / Widerspruch
Die unter Ziffer 3 und 4 genannten Daten sind Ihre Bestandsdaten. Die Bestandsdaten unserer Nutzer benötigen wir, um die Nutzerkonten zu verwalten und die Nutzer, soweit erforderlich, kontaktieren zu können. Wir empfehlen, bei der Wahl des Benutzernamens und auch mit Blick auf die jeweilige E-Mail-Adresse zu prüfen, ob Sie Ihren bürgerlichen Namen oder sonst einen Namen oder eine E-Mail-Adresse verwenden wollen, die es Dritten erlaubt, auf Ihre Identität zu schließen. Im Rahmen der unter Ziffer 3 und 4 aufgezählten Anmeldungs- und Kommunikationsvarianten willigen Sie ein, dass wir die dem Vorgang entsprechenden Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten erheben, diese speichern und zur Verbesserung unseres Angebotes, zur Kundenpflege, Auswertung des Nutzungsverhaltens, für personalisierte Werbung innerhalb der digitalen Dienste und zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Dienste nutzen. Sie erklären Sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Sie von uns Mitteilungen werblichen und/oder redaktionellen Inhalts erhalten, es sei denn, dass Sie uns mitteilen, dass Sie keine solche Mitteilungen wünschen. Wenn Sie keine Zusendung von Mitteilungen werblichen Inhalts wünschen, folgen Sie bitte den in der von uns an Sie versendeten Mitteilung aufgeführten Schritten, um uns davon in Kenntnis zu setzen.
PV behält sich das Recht vor, wichtige Informationen den Betrieb von journal-frankfurt und angeschlossener Dienste (eMags, Newsletter, Apps) betreffend per E-Mail an Sie zu verschicken und nutzen hierzu die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse. Mit Ihrer Anmeldung/Überlassung der E-Mail-Adresse stimmen Sie die dem Empfang dieser Informationen zu.
Sofern Sie in diese Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an webmaster[at]journal-frankfurt.de oder schriftlich an die Adresse der Presse Verlagsgesellschaft widerrufen. Im Fall eines Widerrufs ist jedoch ggf. eine personalisierte Nutzung des Angebotes nicht möglich.
Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, nutzen wir die uns überlassenen Daten auch für Mitteilungen werblichen und/oder redaktionellen Inhalts über eigene Angebote aus dem Print- und Online-Bereich Presse Verlagsgesellschaft. Sie können diese Einwilligung durch eine E-Mail webmaster[at]journal-frankfurt.de oder auf dem Postweg portalübergreifend widerrufen. Auf gleichem Wege können Sie der Nutzung Ihrer Adressdaten jederzeit durch eine E-Mail oder schriftlich widersprechen.
Die über Sie bei der Nutzung unserer digitalen Angebote erhobenen Daten übermitteln wir grundsätzlich nicht an Dritte. Nur dann, wenn es gesetzlich notwendig ist, wird PV persönliche Informationen aufdecken. Die gilt insbesondere dann, wenn PV davon überzeugt ist, dass die relevanten Gesetze dies verlangen oder wenn wir glauben, dass die Offendeckung notwendig zum Schutz unserer Rechte oder der Rechte Dritter ist.
6. Hinweis über die Verwendung von Partner-Technologien
Zu statistischen Zwecken veröffentlichen wir Nutzerzahlen und Zahlen, mit denen wir belegen können, welche Teile unseres Angebotes wie stark genutzt werden. Zu diesem Zwecke in die Portalstruktur eingebaute Zählmechanismen und Auswertungen sind anonymisiert und nicht auf die personenbezogenen Daten rückführbar.
6.1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
So verhindern Sie die Erzeugung bzw. Nutzung Ihrer Nutzungsdaten durch Google:
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; bitte beachten Sie, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie auch unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.
Widerspruch gegen Datenerfassung
Die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics können Sie auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
IP-Anonymisierung
Ebenso nutzen wir auf dem Portal die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung an Google gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
6.2. Journal-Tickets
Unter journal-tickets.de ist auf den Webseiten von journal-frankfurt.de ein Ticketshop eingebunden. Dieser Ticketshop wird komplett durch die Firma AD ticket GmbH, Kaiserstraße 69, D-60329 Frankfurt am Main bereitgestellt und betrieben. Für diese Seiten und alle über diese Seiten abgewickelten Transaktionen gelten die dort hinterlegten AGB der Firma adticket: https://www.adticket.de/agb.html
7. Social Plugins
Bei unseren digitalen Angeboten werden u.U. sog. Social Plugins von unterschiedlichen sozialen Netzwerken beispielsweise Facebook, Google+ und Twitter eingesetzt. Mit diesen Funktionen können Sie einzelne Inhalte mit Ihren Freunden in den jeweiligen sozialen Netzwerken teilen bzw. diese Inhalte empfehlen. Bei der Nutzung dieser Social Plugins wie beispielsweise dem Facebook Like-Button, dem Google+ Button oder Twitter, können wie nachfolgend beschrieben von dem jeweiligen sozialen Netzwerk personenbezogene Daten erhoben werden.
Wenn Sie ein digitales Angebot aufrufen, in der ein Social Plugin integriert ist, baut das soziale Netzwerk mit Ihrem Browser unmittelbar eine direkte Verbindung auf. Dadurch erhält das soziale Netzwerk u.a. die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse/Geräte-ID diese Webseite besucht haben. Dies unabhängig davon, ob Sie in dem sozialen Netzwerk aktuell eingeloggt oder überhaupt registriert sind.
Sofern Sie gleichzeitig in dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, ordnet das soziale Netzwerk Ihren Seitenabruf automatisch Ihrem Profil zu. Auch wenn Sie die jeweiligen Social Plugins betätigen und beispielsweise Artikel und Inhalte empfehlen, kann das soziale Netzwerk diese Informationen Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie nicht wünschen, dass das soziale Netzwerk Ihren Besuch auf unseren Webseiten Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bei der Nutzung unseres digitalen Angebotes aus dem jeweiligen Netzwerk aus.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die im Zusammenhang mit den Social Plugins erhobenen Daten ausschließlich zwischen Ihrem Browser und dem Betreiber der sozialen Netzwerke ausgetauscht werden. Wir haben keinerlei Kenntnis vom Inhalt der erhobenen und überlassenen Daten. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen, die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise der u.g. Betreiber der sozialen Netzwerke zu lesen.
7.1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
7.2. Twitter
Auf dem Portal haben wir den Tweet-Button von Twitter eingeführt, damit Sie Artikel den Followern Ihrer Tweets auf Twitter weiterempfehlen können. Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie in einem neuen Fenster zur Anmeldung bei Twitter aufgefordert. In Ihrem Tweet wird untern dem von Ihnen bei Twitter genutzten Usernamen ein kommentierbarer Link zu dem auf unseren Seiten gekennzeichneten Artikel gesetzt. Durch die Nutzung des Tweet-me-Buttons erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Twitter in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die Datenschutzrichtlinien für den Twitterdienst der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 6000 San Francisco, CA 94107, finden Sie unter https://twitter.com/privacy?lang=de.
7.3. Google+
Der Google+ Button wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Die entsprechende Datenschutzerklärung findet sich unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
7.4. Kommentarfunktion
Ihre Beiträge und Kommentare werden in dem Portal öffentlich und insofern "weitergegeben" - das ist schließlich Sinn der Foren und Kommentarfunktionen. Was Sie wie posten, unterliegt dabei aber natürlich ausschließlich Ihrer Entscheidung.
Wenn Sie einen Nutzer-Account bei einem dritten Anbieter haben, der es Ihnen anbietet, diesen Account auch für den Login auf journal-frankfurt.de zu verwenden und Sie diese Möglichkeit nutzen wollen (diese Möglichkeit besteht zum Beispiel bei Facebook, Twitter, Google, OpenID und anderen), tragen Sie die erforderlichen Zugangsdaten auf dem dafür vorgesehenen Webformular ein, mit dem Sie die Kommentarfunktionalität für sich freischalten. Die Anmeldung wird über einen Server der Firma Janrain, Inc., dem Anbieter des User-Management-Produkts "Janrain Engage", abgewickelt. Die eigentliche Anmeldung erfolgt dann direkt beim jeweiligen Drittanbieter (z. B. Facebook), Janrain und damit auch PV, erhalten dabei eine User-ID mit der Information, dass Sie dort unter dieser User-ID eingeloggt sind. Diese Information genügt uns dann, die Kommentarfunktion für Sie zugänglich zu machen. Wir erhalten nur die Information, dass sich ein entsprechend verifizierter Nutzer auf journal-frankfurt.de einloggen möchte und eine für uns nicht weiter nutzbare ID (User Handle). Ob wir mehr Daten übermittelt erhalten, hängt allein von dem von Ihnen genutzten Drittanbieter ab und dort zudem davon, welche Daten Sie in den Privatsphäre- oder sonstigen Einstellungen Ihres dortigen Accounts für welche Zwecke freigegeben haben. Es können je nach Anbieter und Ihrer Wahl verschiedene Daten sein, zumeist E-Mail-Adresse und Benutzername. Wir speichern dabei auch die Tatsache, über welches externe Profil Sie sich eingeloggt haben. Im Übrigen gelten die Regelungen der Ziffer 3 für Ihren Besuch auf unserem Portal.
7.5. Plista
Das Portal wird durch ein Empfehlungs-System unterstützt, welches unter der Marke "plista" durch die plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, Deutschland betrieben wird. Der Service ermöglicht es den Besuchern von journal-frankfurt.de ein personalisiertes Angebot in Form von nutzerspezifischen Empfehlungen unserer Inhalte und Anzeigen und damit eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit zu erlangen. Daher sammelt plista mittels sog. "Cookies" Präferenzinformationen aus der Nutzung unseres Dienstes. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die vom plista-Server an Ihren Rechner geschickt und auf diesem gespeichert wird. Alle Daten werden anonym erhoben und durch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von plista geschützt. Ihnen steht es frei, die Speicherung von Cookies über die Einstellung Ihres Webbrowsers jederzeit zu unterbinden bzw. gespeicherte Cookies mittels Ihres Webbrowsers wieder zu löschen.
8. Technische Sicherheit
Zum Schutz der uns überlassenen Daten aktualisieren wir fortlaufend unsere technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Diese Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust der Daten bestmöglich verhindern.
9. Auskunftsrecht, Löschung, Sperrung
Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt oder auf Verlangen gesperrt oder gelöscht. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an webmaster[at]journal-frankfurt.de
Fassung vom 3. März 2017
Presseverlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien mbH
Ludwigstraße 33-37
60327 Frankfurt am Main
Handelsregister: HRB 20781
Amtsgericht Frankfurt/Main
Geschäftsführer: Dr. Jan-Peter Eichhorn, Gerhard Krauss, Stefan Wolff Ust.-Idnr. DE 114200567