Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Politik

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
In der SPD-Hochburg Darmstadt hat ein Grüner das Zepter übernommen: Jochen Partsch ist der erste grüne Oberbürgermeister einer hessischen Großstadt. Auch einer Frankfurter Kollegin traut er das zu... – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Frankfurts Umweltdezernentin Manuela Rottmann wirbt für einen Mentalitätswechsel bei den Parkbesuchern. Sie zieht los und verteilt Papiertüten, damit die Parks nicht mehr einer Müllhalde ähneln. – Weiterlesen >>
Text: pia/ jlo / Foto: Harald Schröder
 
 
Grüne Integrationsverlierer
1
Für einen bunten Magistrat
Enis Gülegen, Vorsitzender der Kommunalen Ausländervertretung, sorgt für Schlagzeilen - er will eine hauptamtliche Integrationsdezernentin für die Stadt: „Das ist längst kein Rentnermodell mehr.“ – Weiterlesen >>
Text: Jasmin Takim
 
 
 
Atomkraftgegner in der City
0
Protest mit Strahlkraft
Auch heute Abend wird wieder an der Hauptwache nahe der Katharinenkirche eine Mahnwache gegen Atomenergie abgehalten werden. Zahlreiche Gruppierungen, etwa auch Attac Frankfurt, haben dazu aufgerufen. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Political Network
0
Frag den Volker
Seit vergangener Woche können Bürger die hessischen Landtagsabgeordneten mit Fragen löchern. Und zwar im Internet. Beim Projekt Abgeordnetenwatch sind auch der Bundestag und das EU-Parlament dabei. – Weiterlesen >>
Text: Melanie Welters
 
 
Verantwortung verpflichtet
5
Straße wird nach zu Guttenberg benannt
Die Frankfurter Gutenberg-Straße heißt Guttenberg-Straße. Die Namensänderung hatte der zuständige Ortsbeirat 1 noch in seiner letzten Sitzung vor der Wahl beschlossen. Heute wurden die Schilder ausgetauscht. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Der Energiekonzern RWE will gegen das Atom-Moratorium der Bundesregierung klagen. Der Einstellung des Betriebs von Biblis fehle die rechtliche Grundlage, argumentiert das Unternehmen. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Cohn-Bendit über die Grünen, die Atomkraft und die Eintracht. – Weiterlesen >>
Text: Die Fragen stellte Nils Bremer
 
 
 
Ungültig oder nicht?
2
Falsch ausgezählt
Wer Kumulieren und Panaschieren ernst nahm, hatte es als Wähler nicht leicht. Wer die Stimmen dann auszählen musste auch nicht. Deswegen werden 19.000 Stimmzettel in Frankfurt jetzt nochmal überprüft. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Die Würfel sind gefallen – oder eher: Die Stimmzettel sind ausgezählt. Aus fast allen Wahlbezirken sind die Ergebnisse im Kasten, nun ist klar: 13 Listen kommen in den Römer – drei davon sind neu dabei. – Weiterlesen >>
Text: Melanie Welters
 
 
1  ...  180  181  182  183  184  185  186  ...  205