Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
 

Frankfurter Presseclub

0

"Wer funkt denn da? - Das Jugendprogramm von ARD und ZDF"

Foto: privat (l.)/ Marco Dey
Foto: privat (l.)/ Marco Dey
funk heißt das junge Angebot von ARD und ZDF und soll eine Lücke schließen. Am Dienstag erklärt der Leiter des Content-Teams, Philipp Schild, die neue, interaktive Plattform im Frankfurter Presseclub.
Lange hieß es nur das Junge Angebot von ARD und ZDF. Wie der Name schon sagt, wollten die Sender mit einem neuen Format ihren jungen Zuschauern etwas bieten, und die Lücke zwischen KiKa und Hauptprogramm schließen. funk heißt die neue Online-Plattform nun und soll digital, bunt, anders und vor allem interaktiv sein.

Wer mit wem funkt, welche Serien, welche Programminhalte, Videos und welche Themen das neue Angebot aus Mainz bietet, das erklärt am 11. April Philipp Schild von funk. Die Moderation übernimmt TV-Journalist Rafael Bujotzek.

>> Dienstag, 11. April 2017, Beginn um 19.30 Uhr, im Frankfurter Presseclub, Ulmenstraße 20. Nicht-Mitglieder des Frankfurter PresseClubs zahlen 5 Euro Eintritt. Die Anzahl an Plätzen ist begrenzt. Anmeldung bis spätestens 11.04.2016, 12 Uhr per E-Mail an veranstaltung@frankfurterpresseclub.de oder telefonisch unter 069 288800. Mehr Informationen unter www.frankfurterpresseclub.de.
 
6. April 2017, 17.38 Uhr
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
In Hessen ist seit dem gestrigen Donnerstag der erste Corona-Fall bekannt. Ein 31-Jähriger aus Wetzlar hat sich vermutlich auf einer Geschäftsreise in der Lombardei mit dem Virus infiziert und sich nach seiner Rückkehr selbst beim Gesundheitsamt gemeldet. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: National Institute of Allergy and Infectious Diseases
 
 
Im Februar 2019 hatten zwei Polizisten einen Eintracht-Fan bei einem Fußballspiel in der Commerzbank-Arena über die Werbebande gestoßen. Der Mann erlitt dabei einen Bruch des Lendenwirbels. Das Landgericht Frankfurt urteilte nun zugunsten des Mannes. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
Nach mehreren Coronavirus-Fällen in verschiedenen Bundesländern ist eine weitere Ausbreitung nicht ausgeschlossen. Hessen ist bisher nicht betroffen. Laut Sozialminister Kai Klose (Bündnis 90/Die Grünen) sei man aber gut vorbereitet, sollte Corona Hessen doch noch erreichen. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: National Institute of Allergy and Infectious Diseases
 
 
 
Taten statt Worte fordert JOURNAL FRANKFURT-Chefredakteurin Ronja Merkel in ihrem Editorial: Es brauche ein entschiedenes Handel gegen jene, die unter dem Deckmantel der Demokratie ihren Hass verbreiten. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
Das Frauenreferat und das JOURNAL FRANKFURT geben gemeinsam die Neuauflage des Frauen-Guide heraus. Der Ratgeber enthält über 300 Adressen und bietet zahlreiche Informationen, Tipps und Hilfestellungen für Mädchen und Frauen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Stadt Frankfurt am Main
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1521