Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Frankfurter Presseclub
 

Frankfurter Presseclub

0

"Wer funkt denn da? - Das Jugendprogramm von ARD und ZDF"

Foto: privat (l.)/ Marco Dey
Foto: privat (l.)/ Marco Dey
funk heißt das junge Angebot von ARD und ZDF und soll eine Lücke schließen. Am Dienstag erklärt der Leiter des Content-Teams, Philipp Schild, die neue, interaktive Plattform im Frankfurter Presseclub.
Lange hieß es nur das Junge Angebot von ARD und ZDF. Wie der Name schon sagt, wollten die Sender mit einem neuen Format ihren jungen Zuschauern etwas bieten, und die Lücke zwischen KiKa und Hauptprogramm schließen. funk heißt die neue Online-Plattform nun und soll digital, bunt, anders und vor allem interaktiv sein.

Wer mit wem funkt, welche Serien, welche Programminhalte, Videos und welche Themen das neue Angebot aus Mainz bietet, das erklärt am 11. April Philipp Schild von funk. Die Moderation übernimmt TV-Journalist Rafael Bujotzek.

>> Dienstag, 11. April 2017, Beginn um 19.30 Uhr, im Frankfurter Presseclub, Ulmenstraße 20. Nicht-Mitglieder des Frankfurter PresseClubs zahlen 5 Euro Eintritt. Die Anzahl an Plätzen ist begrenzt. Anmeldung bis spätestens 11.04.2016, 12 Uhr per E-Mail an veranstaltung@frankfurterpresseclub.de oder telefonisch unter 069 288800. Mehr Informationen unter www.frankfurterpresseclub.de.
 
6. April 2017, 17.38 Uhr
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Kronzeuge sagt weiter im Falk-Prozess aus
0
„Herr Falk tut mir leid“
Vergangenen Donnerstag ging die Befragung des Hauptbelastungszeugen Etem E. im Prozess gegen Alexander Falk weiter. Mit jedem Prozesstag wird es schwieriger, zu durchblicken, was wahr ist und was nicht. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Thomas Robbin/picture alliance/imageBROKER
 
 
Überraschungsaus für Netflix-Serie
1
„Skylines“ soll abgesetzt werden
Die in Frankfurt spielende Netflix-Serie „Skylines“ steht vor dem Aus. Das verkündete der Hauptdarsteller Edin Hasanovic am Donnerstag über seine Social-Media-Kanäle. Eine Bestätigung des US-Unternehmens steht noch aus. – Weiterlesen >>
Text: Armin Heinrich / Foto: © Netflix
 
 
Nach monatelangen Auseinandersetzungen haben sich Lufthansa und die Gewerkschaft UFO auf ein Schlichtungsverfahren im Tarifstreit geeinigt. Zusätzlich wird es ein Moderationsverfahren geben, um die grundsätzlichen Konflikte beider Parteien zu lösen. – Weiterlesen >>
Text: Nathanael Reuter / Foto: © Lufthansa Group
 
 
 
Das Frankfurter Frauenreferat feiert 30-jähriges Bestehen. Das Fachamt setzt sich dafür ein, das Lebensumfeld von Frauen und Mädchen in Frankfurt, aber auch über die Stadtgrenzen hinaus in allen Belangen entscheidend zu verbessern. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: Frauenreferat Frankfurt
 
 
Ausstellung am Hauptbahnhof
0
125 Jahre Bahnhofsmission
Seit 125 Jahren gibt es in Deutschland die Bahnhofsmission. Anlässlich des Jubiläums tourt eine Ausstellung durch Deutschlands Bahnhöfe. Noch bis zum kommenden Sonntag macht sie Halt am Frankfurter Hauptbahnhof. – Weiterlesen >>
Text: Armin Heinrich / Foto: ahe
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1508