Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Bornheim: Schüsse und gefälschte Dokumente
 

Bornheim: Schüsse und gefälschte Dokumente

0

Falscher Polizist bedroht Jugendliche

Foto: nil
Foto: nil
Ein Mann gab sich Samstagnacht in Bornheim als falscher Polizist aus. Er bedrohte eine Gruppe Jugendlicher und schoss in die Luft. Nach einer Verfolgungsjagd wurde er von einer echten Polizeistreife festgenommen.
Mit einem gefälschtem Dienstausweis, einer Schreckschusswaffe und einer unechten Polizeimarke hatte ein 33-Jähriger Samstagnacht gegen 2.20 Uhr eine Gruppe Jugendlicher in einer Parkanlage nahe eines Krankenhauses bedroht.

Der 33-Jährige suchte zunächst das Gespräch, sagten Zeugen. Er behauptete Kriminalbeamter beim BKA zu sein und holte eine Waffe aus seinem Holster. Es handelte sich dabei um eine Schreckschusswaffe, mit der zwei Mal in die Luft und flüchtete anschließend. Als die Gruppe ihm nachlief, schoss er ein weiteres Mal. Eine alarmierte Polizeistreife konnte den psychisch auffälligen Mann festnehmen. Die Waffe hatte er auf der Flucht weggeworfen. Der Dienstausweis der hessischen Polizei, wie auch die Polizeimarke waren Totalfälschungen.
5. November 2018
tm
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Partnerschaft für Demokratie Offenbach
0
Was verbindet Offenbacher?
Die Partnerschaft für Demokratie Offenbach am Main sucht Projekte, die sich mit Fragen rund um das Thema „Was verbindet uns Offenbacherinnen und Offenbacher? Wer bin ich? Und wer sind wir?“ auseinandersetzen. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Harald Schröder
 
 
Aktion „Frankfurt Deine Kinder“
0
Lernen, was der tote Winkel bedeutet
Der tote Winkel von LKWs ist besonders für Kinder gefährlich. Immer wieder kommt es zu Unfällen. Am Dienstag findet auf dem Paulsplatz eine Aktion statt, um auf die Gefahren des toten Winkels aufmerksam zu machen. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Raus aus dem toten Winkel/Facebook
 
 
Initiative ernennt Zootier
0
Gibbon ist Zootier des Jahres 2019
Die Aktion Zootier des Jahres, eine Initiative von verschiedenen Zoo-Verbänden kürt jedes Jahr eine Tiergattung, die besonderer Aufmerksamkeit bedarf. Dieses Jahr fiel die Entscheidung zu Gunsten der kleinen Menschenaffen. – Weiterlesen >>
Text: tk / Foto: Sander Wehkamp/unsplash
 
 
 
Tödlicher Unfall an der Ostendstraße
0
Gedenktafel für Mustafa Alptuğ Sözen geplant
Der jugendliche Hanauer Mustafa Alptuğ Sözen starb an der S-Bahn-Station Ostendstraße, als er einen Mann retten wollte, der ins Gleisbett gestürzt war. Nun legt der Ortsbeirat 4 eine Vorlage für eine Gedenktafel vor. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: Olivia Heider
 
 
Frankfurter Journalist der Fälschung verdächtigt
1
Falscher Islamismus-Experte
Der Frankfurter Journalist Shams Ul-Haq hat behauptet, in über 100 Moscheen die Radikalisierung von Muslimen aufgedeckt zu haben. Seine Angaben sind jedoch zu einem großen Teil widersprüchlich und vermutlich falsch. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1463 

Twitter Activity