eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Foto: AdobeStock/maho
Foto: AdobeStock/maho

Rauch im Umspannwerk Höchst

Tausende Haushalte ohne Strom

Aufgrund eines technischen Defekts am Umspannwerk in Höchst mussten am Dienstagabend mehr als 10 000 Frankfurterinnen und Frankfurter ohne Strom auskommen. Betroffen waren auch die Stadtteile Sossenheim, Nied und Unterliederbach.
Knapp 11 000 Menschen in Frankfurt mussten am Dienstagabend über mehrere Stunden hinweg ohne Strom auskommen. Grund dafür war ein defekter Spannungswandler in der Umspannanlage Frankfurt-Höchst, wie der Stromversorger Süwag Energie AG mitteilte. Neben Höchst waren mit Nied, Sossenheim und Unterliederbach noch drei weitere Stadtteile im Frankfurter Westen betroffen.

Laut Süwag kam es gegen 17.15 Uhr zu dem Defekt, der eine Rauchentwicklung in der Anlage nach sich zog. Dies führte zu einem umfangreicheren Einsatz der Frankfurter Feuerwehr, die nach eigenen Angaben unter anderem mit einem Großventilator vor Ort im Einsatz war, „um Rauch abzuführen und Frischluft in das Umspannwerk zu befördern“. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Gegen 21 Uhr wurden die ersten Haushalte in Nied und Sossenheim wieder mit Strom versorgt, in Höchst und Unterliederbach erfolgte die Stromversorgung etwas später. Laut Süwag seien gegen 01.10 Uhr schließlich auch die letzten Haushalte wieder am Netz gewesen.
 
27. Oktober 2021, 12.06 Uhr
sie
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Trotz steigender Infektionszahlen soll das traditionelle Große Stadtgeläut in Frankfurt am Samstag von 16.30 bis 17 Uhr sowie an Heiligabend stattfinden. Kirchendezernent Bastian Bergerhoff will damit ein Zeichen der Hoffnung während der Pandemie setzen.
Text: mad / Foto: Harald Schröder
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
29. November 2021
Journal Kultur-Tipps
Kunst
  • Das Geldmuseum
    Geldmuseum der Deutschen Bundesbank | 09.00 Uhr
  • Exil. Erfahrung und Zeugnis
    Deutsches Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek | 10.00 Uhr
  • Der Palmengarten – Das Tor zur Welt der Pflanzen
    Palmengarten | 09.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • 30 Minuten Orgelmusik
    St. Katharinenkirche | 16.30 Uhr
  • Staatsorchester Darmstadt
    Staatstheater Darmstadt | 20.00 Uhr
  • Adventssingen
    Hessisches Staatstheater Wiesbaden | 18.00 Uhr
Kinder
  • Die Bremer Stadtmusikanten
    Staatstheater Mainz | 15.00 Uhr
  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Theater Rüsselsheim | 10.00 Uhr
  • Hexenwerk
    Theater Moller-Haus | 19.00 Uhr
Kinder
  • Die Bremer Stadtmusikanten
    Staatstheater Mainz | 15.00 Uhr
  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Theater Rüsselsheim | 10.00 Uhr
  • Die Weihnachtsgans Auguste
    Theaterhaus | 10.00 Uhr
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Opel-Zoo
    Opel-Zoo | 09.00 Uhr
  • Lost Places FFM - Die Führung hinter die Kulissen des alten Polizeipräsidiums
    Frankfurter Stadtevents | 16.00 Uhr
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Opel-Zoo
    Opel-Zoo | 09.00 Uhr
  • Der Palmengarten – Das Tor zur Welt der Pflanzen
    Palmengarten | 09.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Dorothee Elmiger
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Monika Helfer und Michael Köhlmeier (abgesagt)
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Hexenwerk
    Theater Moller-Haus | 19.00 Uhr