eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

Goethes Ideenschatz beim Land der Ideen

"Deutschland - Land der Ideen" ist eine
einzigartige, gemeinsame Initiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, die neugierig machen will auf das Land, seine Kultur, seine Leute. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler. Zu den 365 Orten, die ein Jahr lang Deutschland international als "Land der Ideen" vorstellen, zählt auch das Freie Deutsche Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum.
Am 28. August - am Geburtstag Goethes - öffnet das Goethe-Haus seine Türen und präsentiert sich als der Ort, in dem die Ideen, die von Goethe
ausgingen, sichtbar und lebendig werden. In seinem Elternhaus und in den Sammlungen bewahrt das Goethe-Museum die Spuren seines universellen
Ideenreichtums. Unter dem Titel: "Wen du nicht verlässest Genius..." werden diese Ideen anhand ausgewählter Spitzenstücke (Handschriften, Büchern, Porträts) und in verschiedenen Sonderführungen präsentiert.
Um 10 Uhr beginnt der Tag mit einer Führung durch das Haus am Großen
Hirschgraben, die um 14 Uhr wiederholt wird. Um 11 und um 15 Uhr führt Stefanie Reimann im historischen Kostüm zu "Zerbrochenen Töpfen und Bergen von Wäsche". Um 12, 13 und 22.30 Uhr steht die Präsentation der Goethe-Handschriften an. Um 13, 22 und 23 Uhr sorgt Barockmusik für den
musikalischen Rahmen.
Der Eintritt ist frei. Für alle Veranstaltungen ist wegen der begrenzten
Teilnehmerzahl allerdings eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen
unter Tel. 069/13880-0, www.goethehaus-frankfurt.de.
 
21. August 2006, 00.00 Uhr
red
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Über den Tellerrand Frankfurt e. V.
„Wir glauben an das Kennenlernen“
Bereits zum zweiten Mal organisiert der Frankfurter Verein „Über den Tellerrand“ das interkulturelle Projekt „Begegnungswerkstatt Deutschland“. Ab dem 29. Juni treffen sich dabei regelmäßig Menschen mit oder ohne Flucht- und Migrationserfahrung zum gemeinsamen Austausch.
Text: Margaux Adam / Foto: Über den Tellerrand Frankfurt e. V.
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
22. Juni 2021
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Ich, Du und der Andere
    Haus am Dom | 19.30 Uhr
  • Mit der Expertin im Kleiderschrank – Ihre Outfits neu kombiniert
    Frankfurter Stadtevents | 17.00 Uhr