eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop

19. Rheingau Musik Festival

Am Samstag, 2. September 2006 ging die 19. Saison des Rheingau Musik Festivals in der Basilika von Kloster Eberbach (unser Bild) mit einem Konzert des Festivalchors und -orchesters des Europäischen Musikfests Stuttgart unter der Leitung von Helmuth Rilling und Mozarts c-Moll Messe KV 427 zu Ende. Mehr als 115.500 Besucher sahen den Festivalsommer 2006 im Rheingau innerhalb der zehn Wochen. "Trotz des zeitweise regnerischen Sommers waren fast alle der meist openair stattfindenden Jazzkonzerte ausverkauft", billanzieren die Festivalmacher - ein zeichen dafür, dass die Veranstaltung längst nicht mehr nur von Klassikfans angenommen wird. Zu den Highlights 2006 zählten da u.a. Hilary Hahn, die Academy of St Martin in the Fields unter der Leitung von Sir Neville Marriner. Das 20. Rheingau Musik Festival findet vom 23. Juni bis zum 1. September 2007 statt.
 
3. September 2006, 00.00 Uhr
detlef kinsler
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Über den Tellerrand Frankfurt e. V.
„Wir glauben an das Kennenlernen“
Bereits zum zweiten Mal organisiert der Frankfurter Verein „Über den Tellerrand“ das interkulturelle Projekt „Begegnungswerkstatt Deutschland“. Ab dem 29. Juni treffen sich dabei regelmäßig Menschen mit oder ohne Flucht- und Migrationserfahrung zum gemeinsamen Austausch.
Text: Margaux Adam / Foto: Über den Tellerrand Frankfurt e. V.
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
22. Juni 2021
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Zoo Frankfurt
    Zoo Frankfurt | 09.00 Uhr
  • Ich, Du und der Andere
    Haus am Dom | 19.30 Uhr
  • Mit der Expertin im Kleiderschrank – Ihre Outfits neu kombiniert
    Frankfurter Stadtevents | 17.00 Uhr