Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sven Väth / Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
 
Szene
Sven Väth
DJ
Geboren am 26.10.1964 in Obertshausen
Auch mir fällt es nicht leicht, Abschied zu nehmen.
Quelle: Journal Frankfurt
Sven Väth gilt als Pionier der elektronischen Musik und zählt international zu den erfolgreichsten DJs. Die Karriere des Obertshauseners begann aber in Frankfurt. 1982 legte Väth erstmals im legendären Club Dorian Gray am Flughafen auf, der 2000 schloss. Schon 1988 löste sich Väth aber vom Dorian Gray und gründete seinen eigenen Club: das Omen. Nach zehn Jahren gingen auch hier die Lichter aus. Später folgte der Cocoon-Club in Fechenheim. Beide Läden mussten wegen Insolvenz schließlich. So zog es Väth schließlich weg aus Frankfurt. Momentan lebt er in London und auf Ibiza. Für Gastauftritte – etwa bei seinem Festival Love Family Park – ist aber immer noch regelmäßig in der Stadt.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Sven Väth
 
 
Was nach dem U60 kommt
3
Von wegen rien ne va plus
Das Ende vom Techno-Club U60311 ist seit Ende Juni besiegelt. Eine Ära geht zu Ende und die inoffizielle Closingparty „Rien ne va plus“ markierte bis Dienstag das Aus. Aber es sieht nach der Geburt eines neuen Clubs aus. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord, Gerald Schäfer
 
 
Musikszene Frankfurt
0
Hat Frankfurt den Blues?
Erfolgreiche CD-Ausleihe, erfolgreiche Konzerte. Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band vertreten diesmal die „Musikszene Frankfurt“ beim Konzert in der Stadtbücherei am 6. Juni. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Der gewaltsame Tod eines jungen Mannes bleibt für die Diskothek U60311 nicht folgenlos. Die Stadt will den Technoclub endgültig schließen. Die Kündigung soll in den nächsten Tagen verschickt werden. – Weiterlesen >>
Text: nb/nil / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Mit „Wunderland“ ist gerade das neue Album von Ralf Hildenbeutel erschienen. Im Interview mit dem JOURNAL FRANKFURT erzählt der Pianist und Filmmusikkomponist vom spielerischen Umgang mit vielen Instrumenten und lobt seinen ehemaligen Mitstreiters Sven Väth. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler
 
 
Mit „Sound Of The Eleventh Season“ ist gerade das neue Album von Sven Väth erschienen. Im interview mit dem JOURNAL FRANKFURT erzählt der Star-DJ von Ibiza und schäwrmt von der Musik seines ehemaligen Mitstreiters Ralf Hildenbeutel. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler
 
 
„Loslabern“ heißt das neue Werk von Star-Autor Rainald Goetz. Zu hören im Cocoon Club, begleitet von Blogger Deef Pirmasens. Und auch sonst ist abseits der Buchmesse einiges los. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
 
 
Im Gespräch mit ... Bernd Maus & Carsten Schuchmann



Als – Weiterlesen >>
Text: Judith-Christina
 
 


Auf ihrem Promotrip
s aktuelle Albu – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler
 
 


Auf Stippvisite in
rt machten es sich Inga – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler
 
 
1  ...  3  4  5  6  7