Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Volker Bouffier / Foto: Hessische Staatskanzlei
Foto: Hessische Staatskanzlei
 
Politiker
Volker Bouffier
Ministerpräsident
Geboren am 18.12.1951 in Gießen
Gute Geschäfte - das bedeutet für uns viele Steuern.
Quelle: Journal Frankfurt
Das Jahr 2010 war jenes, in dem Volker Bouffier ganz oben ankam: Er wurde hessischer Ministerpräsident, hessischer CDU-Vorsitzender und stellvertretender CDU-Bundesvorsitzender. Doch auch zuvor war seine Rolle in der Politik nicht eben klein. Der Rechtsanwalt und frühere Jugendnationalspieler im Basketball war 1978 Vorsitzender Jungen Union geworden, 1982 erstmals in den hessischen Landtag gewählt. Unter Ministerpräsident Roland Koch war er Innenminister bis er zu dessen Nachfolger wurde. Seit 2014 koaliert er mit den Grünen und deren Vorsitzendem Tarek Al-Wazir.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Volker Bouffier
 
 
Die Stadt Frankfurt hat am Samstag 19 weitere Polizeihelfer in den Dienst gestellt. Ab sofort sind nun 56 der geplanten 90 ehrenamtlichen Helfer in der Stadt unterwegs. Sie sollen Ansprechpartner für – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Gestern gaben Hessens Innenminister Volker Bouffier und Justizminister Jürgen Banzer (beide CDU) im hessischen Landtag Auskunft über die Nazi-Leibwächter des Publizisten Michel Friedman (Foto). Tenor: – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer
 
 
Die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen haben einstimmig beschlossen, einen Untersuchungsausschuss gegen Ministerpräsident Roland Koch und andere Mitglieder der Landesregierung einzuberufen. Der Ant – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer
 
 
1  ...  22  23  24  25 
>
>>