Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Volker Bouffier / Foto: Hessische Staatskanzlei
Foto: Hessische Staatskanzlei
 
Politiker
Volker Bouffier
Ministerpräsident
Geboren am 18.12.1951 in Gießen
Gute Geschäfte - das bedeutet für uns viele Steuern.
Quelle: Journal Frankfurt
Das Jahr 2010 war jenes, in dem Volker Bouffier ganz oben ankam: Er wurde hessischer Ministerpräsident, hessischer CDU-Vorsitzender und stellvertretender CDU-Bundesvorsitzender. Doch auch zuvor war seine Rolle in der Politik nicht eben klein. Der Rechtsanwalt und frühere Jugendnationalspieler im Basketball war 1978 Vorsitzender Jungen Union geworden, 1982 erstmals in den hessischen Landtag gewählt. Unter Ministerpräsident Roland Koch war er Innenminister bis er zu dessen Nachfolger wurde. Seit 2014 koaliert er mit den Grünen und deren Vorsitzendem Tarek Al-Wazir.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Volker Bouffier
 
 
Erst zwei Wochen ist es her, dass Fußballzweitligist FSV Frankfurt sein runderneuertes Domizil am Bornheimer Hang als Spielstätte in Besitz nehmen konnte. Heute wurde einige hundert Meter weiter, auf – Weiterlesen >>
Text: jan-otto weber
 
 
Die Computerspiele-Branche ist schon längst erwachsen geworden - und so wundert es auch nicht, wenn bei der Eröffnungsrede zur Veranstaltung "Gameplaces international" in der Frankfurter Messe, vor al – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Vor der Europawahl am 7. Juni werden die in Frankfurt vertretenen Parteien CDU, SPD, Grüne und die Linke heute und morgen Feste und Diskussionen veranstalten, zu denen auch die Bürger eingeladen sind. – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Nach einem mehr oder weniger erfolgreichem Pokalwochenende in Hamburg, wo die Deutsche Bank Skyliners den 3ten Platz machten, ging heute wieder der harte Liga Alltag los. Gegen Playoff-Mitkonkurrenten – Weiterlesen >>
Text: Jasmin_Takim
 
 
Frankfurt kann aus dem Sonderinvestitionsprogramm des Landes Hessen und dem Konjunkturprogramm des Bundes insgesamt 169,132 Millionen Euro abrufen. Darüber hinaus ergreift Frankfurt aktiv eigene Maßna – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Boris Rhein, CDU-Wirtschaftsdezernent der Stadt Frankfurt, wechselt als Staatssekretär von Innenminister Volker Bouffier nach Wiesbaden. Der Wechsel soll heute auf einer Pressekonferenz zur Vorstellun – Weiterlesen >>
Text: boris
 
 


Neujahrsempfang der CDU,
Abend. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer
 
 
Die Aufklärungsquote in Hessen ist so hoch wie niemals zuvor. Dies geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) 2008 hervor, die Innenminister Volker Bouffier (CDU) zum Wochenende in Wiesbaden v – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Die Linke hatte ihre ganz eigene Idee für einen Protest gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens: Schon seit einiger Zeit hat sich die Partei ein „Fraktionsbüro“ mitten im Protestcamp im Kelsterbac – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Innenminister Volker Bouffier (CDU) hat eine härtere Gangart im Umgang mit den Waldbesetzern – Weiterlesen >>
Text: Almut Siefert
 
 
1  ...  19  20  21  22  23  24  25