Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Max Hollein / Foto: Gaby Gerster
Foto: Gaby Gerster
 
Kultur
Max Hollein
Museumsdirektor
Geboren am 07.07.1969 in Wien, Österreich
"Wer sonntags um 15 Uhr ins Städel geht, ist eher ein Fan gruppendynamischer Prozesse."
Quelle: Journal Frankfurt
Max Hollein wurde 2001 der Direktor der Schirn Kunstahlle, seit 2006 leitete er außerdem das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung. Er ist der Sohn des renommierten österreichischen Architekten Hans Hollein. Vor seiner Tätigkeit in Frankfurt war Max Hollein unter anderem Projektleiter am Solomon R. Guggenheim Museum in New York. Er ist verheiratet mit der Modedesignerin Nina Hollein, das Paar hat drei Kinder. Im Mai 2016 verabschiedete er sich aus der Stadt – und leitet seither die Fine Arts Museums of San Francisco.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Max Hollein
 
 
Am Freitag wurde Max Hollein mit der Goetheplakette der Stadt Frankfurt ausgezeichnet. Der 50-jährige Direktor des Museum of Modern Art in New York leitete 15 Jahre die Schirn Kunsthalle, 10 Jahre war er zusätzlich für das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung zuständig. – Weiterlesen >>
Text: red/ffm / Foto: Harald Schröder
 
 
Gewinner des Binding-Kulturpreises 2019
0
Ehrung für den Frankfurter Kunstverein
Bereits 23 Mal wurden herausragende Künstlerinnen und Künstler aus dem Rhein-Main-Gebiet mit dem Binding-Kulturpreis geehrt. Dieses Jahr geht die Auszeichnung an einen der ältesten deutschen Kunstvereine: den Frankfurter Kunstverein. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Norbert Miguletz ©Frankfurter Kunstverein
 
 
Ein Spaziergang mit Philipp Demandt
0
Das neue Herz der Altstadt
Nach zwei Jahren fühlt sich Philipp Demandt in Frankfurt angekommen. Auf einem Spaziergang durch Frankfurt hat er dem JOURNAL FRANKFURT erzählt, wie er als Direktor des Städel Museums, der Schirn Kunsthalle und der Liebieghaus Skulpturensammlung neue Akzente setzen möchte. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Museum Angewandte Kunst zeigt Modest Fashion
0
„Das ist keine Kopftuch-Ausstellung“
Es herrschte großer Andrang bei der Vorbesichtigung zur neuen Ausstellung „Contemporary Muslim Fashions“ im Museum Angewandte Kunst. Nicht besonders verwunderlich, bedenkt man die Aufmerksamkeit, die diese Ausstellung schon vor der Eröffnung auf sich zog. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Still aus dem Video/from Somewhere in America #MIPSTERZ
 
 
Vergabe von Goethe- und Ehrenplaketten beschlossen
0
Auszeichnungen für Max Hollein, Rainer Weiss und Charly Körbel
Der Magistrat hat die Vergabe der Ehren- und Goetheplaketten beschlossen. Eine Goetheplakette geht unter anderem an den Kunsthistoriker Max Hollein. Der Verleger Rainer Weiss und Fußball-Urgestein Karl-Heinz Körbel werden jeweils mit einer Ehrenplakette bedacht. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
Max Hollein holt Inka Drögemüller nach New York
0
Vizedirektorin der Schirn wechselt ans Metropolitan Museum of Art
Inka Drögemüller verlässt Frankfurt: Wie am Freitag bekannt wurde, wird die stellvertretende Direktorin der Schirn Kunsthalle schon in wenigen Wochen nach New York ans Metropolitan Museum of Art wechseln. Sie folgt dem Ruf ihres früheren Chefs Max Hollein. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Martin Kraft (photo.martinkraft.com) License: CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons
 
 
Die reichhaltig bebilderte Publikation „Aus der Krise geboren. Theaterfördervereine und ihre Protagonisten in Frankfurt am Main seit 1924“ von Theresa Victoria Leonhardt nimmt den Leser mit auf eine Reise hinter die Kulissen der Frankfurter Kulturlandschaft. – Weiterlesen >>
Text: ffm/ nic / Foto: © ISG V19/61
 
 
Früherer Städel-Direktor macht Karriere in den USA
0
Max Hollein übernimmt das New Yorker Metropolitan Museum
Im Mai 2016 verließ Max Hollein Frankfurt, wurde Leiter der Fine Arts Museums of San Francisco. Nun der nächste Wechsel: Im Sommer soll er das New Yorker "Met" leiten. Ein echter Aufstieg, den es so noch nie gab. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Gaby Gerster/ Städel
 
 
Binding-Kulturpreis
0
Ehrung für den Tigerpalast
Der Tigerpalast ist eines der führenden Varietés Deutschlands und soll im September im Kaisersaal mit dem Binding-Kulturpreis ausgezeichnet werden, der mit 50.000 Euro dotiert ist. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Atelier Markgraph in der Mainzer Landstraße
0
Gallus calling
Das Atelier Markgraph gehört zu den führenden Gestaltern von Räumen – ob für Mercedes, die Schirn oder das Museum of Modern Electronic Music. Jetzt sitzen die Kreativen im Gallus. Was macht das Viertel mit ihnen? – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Nils Bremer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  14