Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nachrichten
Startseite
Alle Nachrichten

Leser-Kommentare

Kommentieren
Nachrichten die "kulturcampus" enthalten
 
 
Die Sanierung der Städtischen Bühnen ist endgültig vom Tisch, die Doppelanlage am Willy-Brandt-Platz soll abgerissen werden. Während im Römer weiterhin hitzig diskutiert wird, möchten wir von Ihnen wissen: Welche Lösung wünschen Sie sich für Theater und Oper? – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: red
 
 
Jüdische Akademie: Baugenehmigung erteilt
0
Ein „Jüdischer Thinktank“ für Frankfurt
Bereits 2018 hatten sowohl Bund und Land Hessen als auch die Stadt Frankfurt zugestimmt, sich mit Zuschüssen in Millionenhöhe am Bau einer Jüdischen Akademie in Frankfurt zu beteiligen. Nun wurde die Baugenehmigung erteilt. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Turkali Architekten
 
 
Im Gespräch mit Landtagspräsident Boris Rhein
1
„Die Parteien müssen für mehr Frauen auf den Listen sorgen“
Boris Rhein (CDU) ist seit dem 18. Januar 2019 Präsident des Hessischen Landtags. Im zweiten Teil des Gesprächs mit dem JOURNAL FRANKFURT erzählt er, wieso er eine Frauenquote in der Politik ablehnt und was das Land für Frankfurt macht. – Weiterlesen >>
Text: hei / Foto: Hessischer Landtag, Kanzlei/Stefan Krutsch 2019
 
 
 
Am Donnerstagabend stellte Michael Guntersdorf im Kulturausschuss den aktuellen Arbeitsstand der Stabsstelle Städtische Bühnen vor. Die Anmerkungen der Stadtverordneten machten deutlich, dass die Wünsche teils weit auseinander gehen. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Journal Frankfurt
 
 
Zuschuss von Bund, Land und Stadt
1
Bau von jüdischer Akademie genehmigt
Mit Zuschüssen in Millionenhöhe beteiligen sich sowohl Bund als auch das Land Hessen und die Stadt Frankfurt an dem Bau einer jüdischen Akademie in Frankfurt. Die Einrichtung soll die zentrale Stelle für Bildungsbestrebungen des Zentralrats der Juden werden. Der Bau soll bereits im Frühjahr 2019 beginnen. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: Turkali Architekten
 
 
Kooperation im Osthafenviertel
0
Kultur-Elan mit Hafencharme
Unter dem Titel „Ostport. Kultur und Politik am Osthafen“ sind sieben Einrichtungen im Frankfurter Osten eine Kooperation eingegangen. Zusammen wollen sie den dortigen Kulturbetrieb um kooperative Veranstaltungen erweitern, sich gegenseitig unterstützen und fördern. – Weiterlesen >>
Text: Karl Linsler / Foto: HFM
 
 
Frauenpower im Frankfurt Lab
0
„Ein Ort für Austausch und Begegnung“
Das Frankfurt Lab wird seit kurzem von gleich zwei Frauen geleitet: Hanna Knell und Hanke Wilsmann haben im Oktober die Führung des künstlerischen Labors übernommen. Ein Gespräch über Inhalte, Pläne und Visionen. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: tm
 
 
Ergebnis der Machbarkeitsstudie vorgestellt
1
Kulturcampus nimmt Gestalt an
Die Stadt Frankfurt und das Land Hessen haben die Ergebnisse einer gemeinsamen Machbarkeitsstudie für den Kulturcampus präsentiert. Darin wurde geprüft, ob alle gewünschten Nutzungen auf dem früheren Gelände der Goethe-Universität realisierbar sind. – Weiterlesen >>
Text: ms/rom/ffm / Foto: Harald Schröder
 
 
 
"Der Kulturcampus braucht einen Kümmerer"
1
Es fehlt an Mut, Geld, Willen und der gemeinsamen Vision
Bei einer Podiumsdiskussion in der Evangelischen Akademie wurde über den Kulturcampus gestritten, der einst ein mutiger Leuchtturm hätte werden können und nun seit Jahren nicht realisiert wird. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Harald Schröder
 
 
Große 68er-Schau auf dem Campus Bockenheim
0
Von der Kunst der Revolte
Wem gehört die Stadt? Und welche Impulse hat 1968 in ästhetischer Hinsicht gegeben? Eine Ausstellung und eine Veranstaltungsreihe suchen auf dem Campus Bockenheim nach neuen Antworten. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  13