Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nachrichten
Startseite
Alle Nachrichten

Leser-Kommentare

Kommentieren
Nachrichten die "Johanna Wendel" enthalten
 
 
Trotz Corona-Krise versorgt die Frankfurter Tafel ihre Kundinnen und Kunden weiterhin so gut es geht mit Lebensmitteln. Noch kann sie mit Lagerwaren den Bedarf decken, doch die Vorräte sind begrenzt. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Frankfurter Tafel
 
 
In hessischen Krankenhäusern werden seit einigen Wochen Maßnahmen eingeleitet, die auf einen erheblichen Zuwachs von Covid-19-Patienten und-Patientinnen ausgerichtet sind. Die Frankfurter Uni-Klinik wird dafür in zwei getrennte Klinikbereiche aufgeteilt. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Universitätsklinikum Frankfurt
 
 
Ab Mittwoch bleiben in ganz Deutschland Geschäfte und Bars geschlossen. Auch Öffentliche Spielplätze, Schwimmbäder und Sportanlagen werden gesperrt. Das öffentliche Leben läuft vorerst auf Sparflamme. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Aaron Burden/Unsplash
 
 
 
In der vergangenen Woche überschlugen sich die Ereignisse und Meldungen bezüglich der Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. In Bayern wurde am Montagmorgen der Katastrophenfall ausgerufen; die Grenzen Deutschlands wurden weitestgehend geschlossen. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Fusion Medical Animation
 
 
Das Verbot für Großveranstaltungen zeigt seine Auswirkungen in Frankfurt: Zahlreiche Kulturstätten haben bis 10. April alle ihre Veranstaltungen abgesagt, Schulen schließen und Fraport will seine Mitarbeiter*innen in den unbezahlten Urlaub schicken. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Tyler Callahan/Unsplash
 
 
Hessens Gesundheitsminister Kai Klose teilte am Donnerstagvormittag mit, dass Hessen nun doch die Absage von Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen anweist. Unter anderem wurde die Luminale abgesagt. Ein Überblick über die Geschehnisse der letzten Tage. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: © Meisterklasse Riedel, StAntoniuskirche, Luminale2020, Manuel Cornelius
 
 
Die Leerstandsagentur Radar übernimmt seit 2011 die zentrale Arbeit bei der Vermittlung und Förderung von Kreativräumen in Frankfurt. Mit dem JOURNAL FRANKFURT sprach Sebastian Handke von Radar über „kreative Stadtteile“ und Schwierigkeiten bei der Flächenfindung. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Khara Woods/Unsplash
 
 
Arisierung: Gespräch mit Dieter Wesp
1
Die Leiche im Keller
Als erster Historiker hat sich Dieter Wesp mit der „Arisierung“ jüdischer Immobilien durch die Stadt Frankfurt während des Nationalsozialismus auseinandergesetzt. Mit dem JOURNAL FRANKFURT hat er über sein Forschungsprojekt gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Lange kämpften die Eschersheimer für ihr Traditionslokal Drosselbart und für den Erhalt der Kastanienbäume auf dem Grundstück an der Eschersheimer Landstraße. Vergangene Woche wurden die über 100-Jahre alten Bäume gefällt. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Gabriele Czarnulla
 
 
Nach dem Anschlag von Hanau will die Stadt Frankfurt den Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus verstärkt angehen. Am Freitag resümierte die Regierungskoalition im Römer laufende sowie geplante Projekte zur Förderung der Demokratie. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Mika Baumeister/Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  5