Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
 

0

Until My Dying Day

"It´s Hard To Part" vom polnischen Sänger und Pianisten Stan Soyka erklang zu Beginn der Trauerfeier in der Trauerhalle des Hauptfriedhofes in frankfurt, als Familie und Freunde Abschied von Robert "Bob" Lyng nahmen. Als Autor und Manager war er "Streiter für die Rechte der Künstler" und entsprechend war gerade auch die Anteilnahme der Musiker. Unter den Trauergästen waren Angelica Fleer und Richard Schoenherz (Rilke Projekt), Julian Smith, Lothar Krell (Fayoum Blues), Linda Rocco und George Liszt (Scream Factory), Charly Ebenhöh und Hans Mai (Melodie der Welt Verlag), Rudi Link (Sinkkasten), Sinisha Vrdoljak (Batschkapp), Sebastian Leitner (Newcomer TV), Sepp'l Niemeyer (Virus e.V.), Quintus Kannegießer (bb islands, Hamburg), Andreas Schaffer (Schott Music Media), Ken und Felcia Taylor (Musiker) und Hubert Wandjo (Popakademie Mannheim). Bobs amerikanischer Partner Danny Kane, mit dem er noch bis vor kurzen eigene Songs aufgenommen hat, die jetzt als CD unter dem Titel "Until My Dying Day" (wer die letzten Johnny Cash-Platten mag, wird auch Lyngs Lieder lieben) Mitte Oktober zu seinem Hochzeitstag erscheinen, ließ es sich nicht nehmen, zusammen mit Jocco Abendroth ("Herzen müssen brennen") und Wolf Schubert (Ex-Dirty Birdies) Ben Harpers "Tonight He`s In The Lord`s Arms" an Bobs Sarg zu singen. Später in Bobs Stammkneipe Toffis auf der unteren Bergerstraße ging die Session weiter, Tenor: Bob ist wie immer unter uns.
 
20. September 2006, 00.00 Uhr
detlef kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Eingeschränkter Regelbetrieb in Frankfurter Kitas
0
Eine Woche für ein neues Betreuungskonzept
Am Freitag hat die Stadt Frankfurt Richtlinien zum eingeschränkten Regelbetrieb in Kindertagesstätten veröffentlicht. In dieser wurden die am Mittwoch festgelegten Regelungen des Landes präzisiert. Kita-Beschäftigte stellt die Umstellung vor weitere erschwerte Bedingungen. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Unsplash
 
 
Innenminister Peter Beuth verurteilt Tat
0
Dietzenbach: Polizei in Hinterhalt gelockt und angegriffen
Am Freitagmorgen haben rund 50 Menschen in Dietzenbach im Landkreis Offenbach Feuer gelegt und anschließend Polizei und Feuerwehr am Einsatzort mit Steinen beworfen. Die Polizei geht von einer „vorbereiteten Aktion“ aus. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Pexels
 
 
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat Anklage gegen einen 24-jährigen mutmaßlichen IS-Anhänger aus Offenbach erhoben. Dieser soll vergangenes Jahr einen Anschlag auf ein Frankfurter Lokal geplant haben. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Harald Schröder
 
 
 
In Kindertagesstätten und -horten soll ab dem 2. Juni wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb beginnen. Dafür hat das Land Hessen am Mittwoch einen zwölfseitigen Hygieneplan für die Kommunen vorgelegt. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
Politisch motivierte Kriminalität
0
Zahl der rechtsextremen Straftaten steigt
Mehr als die Hälfte aller registrierten politisch motivierten Straftaten 2019 in Deutschland waren rechtsextrem motiviert. Das geht aus dem Jahresbericht zur politisch motivierten Kriminalität (PMK) 2019 hervor. Besonders in Hessen sind die Zahlen gestiegen. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Symbolbild © Bernd Kammerer
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1539