Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Durchsuchungen und Festnahmen im Rhein-Main-Gebiet
0
Islamisten sollen Terroranschlag geplant haben
Bei Durchsuchungen im Rhein-Main-Gebiet sind elf Personen festgenommen worden. Sie stehen im Verdacht, einen islamistisch motivierten Anschlag mit einem Fahrzeug und Schusswaffen geplant zu haben, um so viele „Ungläubige“ wie möglich zu töten. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Die Berger Straße sei ein Ort der Entmenschlichung, schrieben wir vor wenigen Wochen. Kaweh Nemati von der Interessengemeinschaft Untere Berger Straße hält dagegen: Der Kommentar verkenne das Engagement der lokalen Ladeninhaber und Gastronomen – und die Verantwortung der Stadt Frankfurt. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
Ermittlungen gegen hessische Polizeibeamte
0
34 Polizisten unter Rechtsextremismus-Verdacht
Der hessische Polizei-Skandal weitet sich immer mehr aus: Inzwischen wird gegen 34 Polizeibeamte wegen rechtsextremer Vorkommnisse ermittelt. Dies sagte Innenminister Peter Beuth (CDU) im hessischen Landtag in Wiesbaden. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Kopfüber gehisste Flaggen am Holocaust-Gedenktag
0
Ermittlungen gegen Polizisten eingestellt
Vor einer Polizeistation in Schlüchtern wurden die deutsche und die hessische Flagge am Holocaust-Gedenktag falsch herum gehisst. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen nun eingestellt, es läge kein Strafbestand vor. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Lupo/Pixelio
 
 
Aktion am Internationalen Down-Syndrom-Tag
0
Mit bunten Socken ein Zeichen setzen
Am Donnerstag, den 21. März findet wieder der Internationale Down-Syndrom-Tag statt. Mit weltweiten Aktivitäten soll das öffentliche Bewusstsein für Menschen mit Trisomie 21 gesteigert werden. In Frankfurt wird die Aktion „Bunte Socken“ veranstaltet. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Abi-Feier im Grüneburgpark
1
Nach dem Feiern wird aufgeräumt
Am kommenden Donnerstag den 21. März findet die letzte schriftliche Abi-Prüfung statt. Wie jedes Jahr nach der Prüfung werden fast alle der 2500 Frankfurter Abiturienten im Grüneburgpark feiern. Dem altbekannten Müll-Problem soll diesmal vorgebeugt werden. – Weiterlesen >>
Text: Lars Werb/red / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Die FAZ trennt sich von einem Mitherausgeber
2
Holger Steltzner scheidet aus
Holger Steltzner scheidet als Mitherausgeber bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung aus. Das hat die Zeitung heute bekanntgegeben. Als Grund nennt sie ein zerrüttetes Vertrauensverhältnis. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: kress.de
 
 
„Wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“
0
So verlief der Klimastreik am Freitag
Seit Monaten streiken Schüler weltweit für eine gerechte Klimapolitik. Am vergangenen Freitag fanden die internationalen Klimastreiks von Fridays For Future statt, auch in Frankfurt gingen Tausende auf die Straßen. Wir waren vor Ort. – Weiterlesen >>
Text: Lars Werb / Foto: Bernd Kammerer
 
 
 
Aktionen gegen Lohnungleichheit
0
Flashmob am Equal Pay Day
Am 18. März ist Equal Pay Day, der auf die Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern aufmerksam macht. Das Frankfurter Aktionsbündnis veranstaltet gemeinsam mit Frauendezernentin Rosemarie Heilig (Bündnis 90/Die Grünen) eine Straßenaktion am Römerberg. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Aktionsbündnis Equal Pay Day/Facebook
 
 
Die neue Altstadt in Frankfurt hat den Mipim Award 2019 in der Kategorie Stadterneuerung gewonnen. Am Donnerstagabend wurde die DomRömer GbmH mit ihrem Projekt des Wiederaufbaus des alten Frankfurter Stadtzentrums zum Gewinner gekürt. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1470