Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Frankfurter Fußballfieber
 

Frankfurter Fußballfieber

1

Rudelgucken zur WM

Foto: FFH
Foto: FFH
Es geht wieder los! Am 14. Juni beginnt die Fußball-WM in Russland und Deutschland startet die Mission Titelverteidigung! Da gemeinsam gucken und mitfiebern einfach mehr Spaß macht, haben wir Orte in Frankfurt und Umgebung zusammengestellt, in denen ihr Jogis Jungs anfeuern könnt.
Commerzbank-Arena
Das größte alle Event findet im Frankfurter Stadion statt. Bis zu 50.000 Fans können hier beim FFH-Public Viewing gemeinsam mitfiebern, gezeigt werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung. Die Partien werden auf einer 400 Quadratmeter großen LED-Leinwand übertragen. Da das Stadion überdacht sein wird, ist hier auch Rudelgucken bei Regen möglich. Für Stimmung vor den Spielen sorgen die FFH-Moderatoren Daniel Fischer und Felix Moese.
>> Commerzbank-Arena, Mörfelder Landstraße 362, Eintritt ab 10 € (ermäßigt ab 6 €)


Citybeach
Wer beim Fußballgucken lieber seine Füße in den Sand oder in ein Planschbecken hält, ist beim Citybeach auf dem Dach des Parkhauses Konstabler richtig. Hier werden nicht nur die Spiele des deutschen Teams gezeigt, sondern alle Partien, die im Fernsehen übertragen werden. Das Strandfeeling erinnert ein wenig an die brasilianische Copacabana. Vielleicht das richtige Omen für die Mission Titelverteidigung?
>> Citybeach, Carl-Theodor-Reiffenstein-Platz 5, Parkhaus Konstabler, 6. Etage (Zugang über die 5. Etage), es gelten die regulären Eintrittspreise


Alex
Auf dem Dach des Einkaufszentrums Skyline Plaza können Fußballfans alle WM-Spiele mit Blick auf die Frankfurter Skyline genießen. Unter dem Motto „Wir können Weltmeister“ werden die Partien auf mehreren Fernsehbildschirmen gezeigt, dazu gibt es internationale Snacks und Getränke.
>> Alex, Skyline Plaza, Europa Allee 6


Offenbach: Hafen 2
Im Hangar am Hafen werden alle Spiele der deutschen Mannschaft gezeigt, sowie „andere interessante“, sagen die Betreiber. Aktuelle Informationen gibt es hier. 90 Minuten vor Anpfiff beginnt der Einlass, der Eintritt ist frei. Kleine Speisen und Getränke bietet die Location an, eigene Verpflegung darf nicht mitgebracht werden.
>> Hafen 2, Offenbach: Nordring 129, Eintritt frei


Maincafé
Eine der schönsten Locations bei sommerlichem Wetter bietet das Maincafé. Direkt am Main können Fußballfans mit Jogis Jungs mitfiebern, dabei auf dem Rasen picknicken, ein kühles Getränk trinken und live die WM-Spiele auf einem Bildschirm ansehen. Gezeigt werden alle Spiele der Weltmeisterschaft.
>> Maincafé, Schaumainkai 50


Thurn N Taxis Palais
Auch in der Frankfurter Innenstadt können WM-Fans ihr Fußballfieber ausleben. Das Restaurant Thurn N Taxis Palais zeigt im Sommergarten alle Spiele aus Russland live auf einer riesigen Leinwand. Für Essen und Getränke sorgt das Restaurant ebenfalls.
>> TBT Palais, Thurn und Taxis Platz 1


Frankfurter Flughafen
Wer während der Weltmeisterschaft verreist, muss nicht auf die Übertragung der WM verzichten. Wenn Abflugszeit und Spielzeit kollidieren bietet der Frankfurter Flughafen einen Service für die Passagiere an. In der Airport City Mall (im Sitzbereich der Gastronomie auf Ebene 0), im Duty Free & Travel Value Shop in Flugsteig A und am Erlebnis-Gate (am Flugsteig B in Terminal 1) werden ausgewählte WM-Spiel gezeigt, am Flugsteig B sogar auf einer 21 Meter großen LED-Leinwand. In den Terminals werden Mitarbeiter mit Video-Screens auf dem Rücken unterwegs sein, damit auch wartende Passagiere kein Tor verpassen.
>> Frankfurter Flughafen


Cinestar
Wer lieber gemütlich im Kinosessel sitzen möchte, mit Popcorn und Cola in der Hand, ist in den Cinestar-Kinos gut aufgehoben. Sowohl im Metropolis als auch im Haus an der Mainzer Landstraße werden die Spiele der deutschen Mannschaft übertragen, zunächst sind die drei Vorrundenspiele der Gruppe F geplant. Der Eintritt ist kostenlos, Sitzplatzreservierungen sind möglich, allerdings nur in Verbindung mit dem Fan-Menü (10€), das neben dem garantierten Platz auch Popcorn, einen Softdrink oder ein Bier sowie einen Ball enthält. Dieses Paket ist nur am jeweiligen Spieltag an der Kinokasse erhältlich.
>> Metropolis: Eschenheimer Anlage 40/ Cinestar: Mainzer Landstraße 681


Kinopolis Sulzbach
Auch hier verwandelt sich der Kinosaal gefühlt in die Tribüne eines Fußballstadions. Im Sulzbacher Kinoplis werden alle Partien der deutschen Mannschaft auf der Leinwand übertragen, hinzukommen beide Halbfinals, das Spiel um Platz drei und das Finale. Der Eintritt ist frei, Kinokarten gibt es nur am Spieltag direkt an der Kinokasse. Einen Mindestverzehr gibt es nicht.
>> Kinopolis, Sulzbach (im Main-Taunus-Zentrum), Eintritt frei
15. Juni 2018
nb/ nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
Michael Kleinespel am 12.6.2018, 13:06 Uhr:
Da bei dieser WM zum ersten Mal an jedem Spieltag ein Spiel in 4K übertragen wird, die deutschen Spiele immer, wäre es interessant zu wissen, wo das möglich ist. Hat da jemand dran gedacht?
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Die beliebte Aktion "Gast in der eigenen Stadt" geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr können Frankfurter zur Weihnachtszeit in einem Luxushotel der Stadt übernachten und von Sonderkonditionen profitieren. Schnell sein, lohnt sich! – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Rocco Forte
 
 
World Press Photos am Hauptbahnhof
0
Hinschauen lohnt sich!
Was macht ein gutes Foto aus? Das können Pendler und Besucher des Frankfurter Hauptbahnhofs ab dem 22. Oktober erfahren. Eine Woche lang sind dort die besten Pressefotografien der Welt ausgestellt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Ronaldo Schemidt/ Agence France Press
 
 
Es ist kaum vorstellbar, dass es mitten im belebten Frankfurt verlassene Orte gibt. Doch zwei Fotografen zeigen, dass solche "Lost Places" tatsächlich existieren - und das mitten in der City. Sie nehmen uns mit auf eine Reise zum Deutsche-Bank-Areal, in den Europaturm und den Botanischen Garten. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Davide
 
 
 
Ana Marija Milkovics Kolumne
0
Über die Hausordnung
Unsere Kolumnistin Ana Marija Milkovic widmet sich in ihrer neuen Kolumne dem Thema Sex. Sie will einen Ratgeber darüber schreiben, wie er nicht vonstatten gehen sollte, denn immer wieder hört sie, wie sich ihre Nachbarn lautstark vergnügen. – Weiterlesen >>
Text: Ana Marija Milkovic / Foto: Harald Schröder
 
 
Stadtbekannter Lebenskünstler verstorben
1
Frankfurt trauert um Emmanuel de Greco
Am Wochenende ist Emmanuel Greco verstorben. Der in der ganzen Stadt bekannte Grieche brach in der Nähe seiner Wohnung an der Konstablerwache zusammen. Die schillernde Persönlichkeit wird Frankfurt fehlen. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Harald Schröder
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1451 

Twitter Activity