Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
 

0

Reamonn Konzertkritik

Mit „Supergirl“ stürmten sie vor 6 Jahren die Charts – und jetzt auch die Bühne bei ihrem Konzert in der Jahrhunderthalle Frankfurt-Höchst. Reamonn gehören zu den Großen im Business, haben aber dabei nicht die Bodenhaftung verloren. Erdig, ehrlich und einfühlsam gaben sie sich bei ihrem Auftritt am Main. Ihr Frontsänger Rea Garvey begeisterte durch seine vielseitige Stimme - eine Mischung aus Power und Gefühl. Von Konzertmüdigkeit oder reinem „Programm herunterdudeln“ war nichts zu spüren. Entsprechend begeistert waren die Fans: Wenn Reamonn aufspielt, wird gerockt! Zeitgenössischer Gitarren-Pop sorgt so für gute Laune bei den Besuchermassen.
Wer allerdings etwas ganz Neues erwartet hat, der wurde enttäuscht. Alles war ausgewogen-mittig, also gefahrlos passend für z. B. einen hessischen Mainstream-Privatradiosender. Dass es kaum Neues im Pop/Rock-Bereich zu erfinden gibt, ist nicht die Schuld von Reamonn. Aber etwas gewagter darf es gerne sein, falls die Band noch unsterblich werden will.
 
20. Januar 2007, 23.16 Uhr
mathias weber
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Die Stadt Langen reagiert auf die „chaotischen Zustände“ des vergangenen Wochenendes: Der Waldsee ist trotz heißer Temperaturen bis auf Weiteres für Besucherinnen und Besucher gesperrt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: red
 
 
Am Mittwoch zeigt die ARD-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ den Überfall eines Geldboten an der Ikea-Filiale in Nieder-Eschbach vom November 2019. Noch immer sucht die Polizei Frankfurt nach sachdienlichen Hinweisen zu dem Tatverdächtigen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: © Polizei Frankfurt
 
 
Lübcke-Prozess: Tag zehn
0
In die Ecke gedrängt
Am Montag, dem zehnten Verhandlungstag, wurde die Befragung des Hauptangeklagten Stephan Ernst im Lübcke-Prozess fortgeführt. Dabei ging es unter anderem verstärkt um die Rolle des Mitangeklagten Markus H. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: picture alliance/dpa/Getty Images Europe/Pool | Thomas Lohnes
 
 
 
Drei Personen leicht verletzt
0
Baustellenbrand im Gutleutviertel
Am Montagnachmittag ist es auf einer Baustelle im Gutleutviertel zu einem Brand gekommen. Dabei wurden mehrere Bauarbeiter leicht verletzt. Auslöser des Brandes war ein Müllcontainer. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: © Feuerwehr Frankfurt
 
 
Transporter-Diebstahl in Griesheim
0
72-jähriger Radfahrer verfolgt mutmaßlichen Dieb
Verfolgungsjagd mit dem Fahrrad: Ein 72-Jähriger fuhr am Freitag einem gestohlenen Transporter hinterher und verständigte währenddessen die Polizei. Schließlich traf der Mann noch vor den Beamten bei dem Tatverdächtigen ein. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1556