Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Tarek Al-Wazir / Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
 
Politiker
Tarek Al-Wazir
Stellvertretender Ministerpräsident
Geboren am 03.01.1971 in Offenbach
"Die Existenz des Weihnachtsmannes ist wahrscheinlicher als Steuersenkungen nach der Bundestagswahl."
Quelle: Pressemitteilung der Grünen
Tarek Al-Wazir (Bündnis 90 die Grünen) ist Stellvertreter des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) und Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Al-Wazir, dessen Vater aus dem Jemen stammt, ist in Offenbach sowie der jemenitischen Hauptstadt Sanaa aufgewachsen. Er studierte an der Goethe-Uni in Frankfurt Politikwissenschaften. 1995 wurde Al-Wazir Mitglied des Hessischen Landtages. Hier war er von Mai 2000 bis Januar 2014 Fraktionsvorsitzender der Grünen.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Tarek Al-Wazir
 
 
S-Bahn-Anbindung zu neuem Stadtteil am Flughafen
0
Gateway Gardens geht in finale Bauphase
Die S-Bahn-Anbindung zum neuen Stadtteil am Frankfurter Flughafen, Gateway Gardens, läuft nach Plan: Der Rohbau des Tunnels ist fertiggestellt worden, nun beginnt der Innenausbau, im Dezember soll die Inbetriebnahme erfolgen. Im Vorfeld ist eine Tunnelsperrung erforderlich. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Animation Deutsche Bahn
 
 
Ein Gespräch mit Thorsten Schäfer-Gümbel
0
„Alles hat seine Zeit“
Vor einer Woche gab Thorsten Schäfer-Gümbel seinen Rückzug aus der Politik bekannt. Ende September wird er seine Ämter niederlegen. Mit dem JOURNAL FRANKFURT sprach TSG schon im vergangenen November, nur kurz nach der Wahlniederlage, über seine politische Zukunft. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Tarek Al-Wazirs Wohungspolitik sorgt für Kritik
0
Kein Verbot von Zweckentfremdung
Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen) ist gegen ein Verbot von Zweckentfremdung in Frankfurt. Außerdem soll in einigen Stadtteilen die Mietpreisbremse aufgehoben werden. Kritiker werfen ihm vor, die Lebensrealtitäten in Frankfurt zu verkennen. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bündnis 90/Die Grünen Hessen
 
 
CDU und Grüne haben im Koalitionsvertrag die Einrichtung einer unabhängigen Meldestelle festgehalten. Die Ombudsstelle soll unter anderem Anlaufstelle für Probleme zwischen Bürgern und Sicherheitsbehörden sein. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bündnis 90/Die Grünen Hessen (Facebook)
 
 
Zwei Umwelt-Unternehmen feiern ihre gemeinsame Zukunft. Der Alnatura-Campus und das erste Tibits-Restaurant Deutschlands eröffneten am vergangenen Mittwoch in der Heimstädtensiedlung in Darmstadt-West. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Johanna Wendel
 
 
Ressortverteilung der Koalition steht fest
0
Das ist die neue Landesregierung
Ministerpräsident und CDU-Landeschef Volker Bouffier hat heute die neuen Minister der CDU vorgestellt. Jene des grünen Koalitionspartners waren bereits bekannt. Damit steht nun fest, wer künftig das Land regiert. – Weiterlesen >>
Text: hei / Foto: Laurence Chaperon
 
 
Rekordjahr für den Frankfurter Flughafen
0
Nachtflugverbot so häufig missachtet wie noch nie
2018 wurde gegen das Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen 1098-mal verstoßen. Das Land hat wegen Verdachts auf Missbrauch der Bestimmungen seit Frühjahr 160 Verfahren eingeleitet. Staatsminister Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen) fordert eine Erhöhung der Lärmgebühren. – Weiterlesen >>
Text: hei / Foto: Harald Schröder
 
 
CDU und Grüne einigen sich in Verhandlungen
0
Der Koalitionsvertrag steht
Die Verhandlungen zum Koalitionsvertrag sind abgeschlossen. In der vergangenen Nacht teilten CDU und Grüne die neue Ressortverteilung mit. Inhaltliche Details werden am Donnerstagvormittag erwartet. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Laurence Chaperon
 
 
Exklusiv-Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel
0
„In der SPD hat es schwere Fehler gegeben“
Der stellvertretende Bundesparteivorsitzende der SPD Thorsten Schäfer-Gümbel zieht nach seiner Wahlniederlage in Hessen ein zwiespältiges Fazit. Im Exklusiv-Interview mit JOURNAL FRANKFURT-Chefredakteurin Ronja Merkel kritisiert er die eigene Parteispitze sowie die Grünen scharf. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Tarek Al-Wazir ist seit 2014 stellvertretender Ministerpräsident Hessens. Nun stehen die Chancen gut, dass er mit der kommenden Landtagswahl am 28. Oktober sogar Ministerpräsident werden könnte. Im Gespräch mit uns hat er die wichtigsten Punkte seines Wahlprogramms zusammengefasst. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Bündnis 90/Die Grünen
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  20