Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Manuel Stock / Foto: Manuel Stock
Foto: Manuel Stock
 
Politiker
Manuel Stock
Fraktionsvorsitzender (Grüne)
Geboren am 22.02.1982 in Frankfurt
Der Fraktionsvorsitzende und Geschäftsführer der Grünen im Römer machte 2002 sein Abitur an der Anna-Schmidt-Schule und leistete seinen Zivildienst in der Sozialabteilung der Jüdischen Gemeinde. In Frankfurt studierte Stock Amerikanistik, Geographie und Politologie. Seit 2002 ist er Stadtverordneter.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Manuel Stock
 
 
Landeselternbeirat will Toleranz statt Akzeptanz
1
Lehrplan zur Sexualerziehung erhitzt die Gemüter
Die frühere Frankfurter Stadträtin Manuela Rottmann tadelt den Landeselternbeirat in einem offenem Brief für die Ablehnung des neuen Sexualkunde-Lehrplans – der lenkt ein. – Weiterlesen >>
Text: Vivian Hartmann / Foto: iStockphoto.com/martinwimmer
 
 
Grüne sollen dritter Partner werden
2
Weg frei für die Kenia-Koalition
Acht Wochen nach der Kommunalwahl stehen nun offenbar die Koalitionspartner fest: CDU und SPD wollen zusammen mit den Grünen regieren. Auch die Dezernatsposten scheinen größtenteils verteilt zu sein. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Harald Schröder
 
 
Nur drei Stellvertreter für den ersten Bürger?
4
Kein repräsentativer Posten für die AfD
Der Stadtverordnetenvorsteher soll künftig anstatt vier nur noch drei Stellvertreter haben. Das fordern CDU, SPD, Grüne und FDP. Sie haben Angst, dass andernfalls die AfD einen der begehrten Posten ergattern könnte. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Lukas Gedziorowski
 
 
Keine Koalition in Sicht
1
Stillstand im Frankfurter Römer
Kurz vor der konstituierenden Sitzung der Stadtverordneten und fast sechs Wochen nach der Kommunalwahl zeichnet sich noch nicht ab, wen sich CDU und SPD als Juniorpartner ins Boot holen. Es könnte noch dauern. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Lukas Gedziorowski
 
 
Die Politiker im Römer sind entsetzt
7
Schock über AfD-Prognosen
Die Partei Alternative für Deutschland erlebt einen unerwarteten Durchbruch in Frankfurt: nach der Auszählung aller Wahlzettel mit Listenkreuz lautet die Prognose: 10,3 Prozent. Ein Schock für alle anderen Parteien. – Weiterlesen >>
Text: nb/cw/tm / Foto: nb
 
 
Politischer Aschermittwoch
0
Hoher Norden und Hering
Zum Aschermittwoch kommen kurz vor der Kommunalwahl einige Parteigrößen: Volker Bouffier (CDU), Katharina Barley (SPD), Lencke Steiner (FDP) und Robert Habeck (Die Grünen) treten unter anderem auf. Eine Übersicht. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: nil
 
 
Gutachten über Mietpreisstopp
0
Zoff zwischen Frankfurter Grünen und SPD
Erst geißelte ein Gutachten einen SPD-Vorschlag zum Mietpreisstopp. Die SPD konterte mit einer anderen wissenschaftlichen Meinung. Die Grünen wittern Schummelei. Die SPD weist das zurück. Popcorn, bitte! – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
28 Männer und 28 Frauen stehen auf der Kommunalwahlliste der Grünen. Über die hat die Partei am Samstag abgestimmt. Die Spitzenplätze gingen an Ursula auf der Heide und Manuel Stock. Beide wurden mit großer Mehrheit nominiert. – Weiterlesen >>
Text: wch / Foto: Die Grünen im Römer
 
 
Jahresempfang CDU
4
Flüchtlinge und Finanzen
Zu ihrem Jahresempfang hatte die Frankfurter CDU einen Gastredner eingeladen: Michael Meister, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesfinanzminister. Seine Ansprache drehte sich um Finanzen und Flüchtlinge. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: wch
 
 
Platz für elf Gymnasialklassen
0
Schulbau im Rekordtempo
Der Streit um die knappen Gymnasialplätze zeigt Wirkung. Die schwarz-grüne Koalition zieht das Tempo beim Schulbau an und will so elf neue Gymnasialklassen für das Schuljahr 2016/2017 schaffen. Dafür setzt man auf die Holzmodulbauweise. – Weiterlesen >>
Text: Christina Weber / Foto: Harald Schröder
 
 
1  2  3  4  5  6  7