Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Tobias Rehberger / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Kultur
Tobias Rehberger
Künstler
Geboren am 02.06.1966 in Esslingen am Neckar
Ich mag an Frankfurt den rauen Charme, das Direkte, das Nicht-Gemütliche.
Quelle: Journal Frankfurt
Tobias Rehberger ist ein international erfolgreicher zeitgenössischer Künstler, der besonders für seine raumgreifenden Installationen bekannt ist. Seine Werke vereinen Elemente der Malerei, Architektur, Bildhauerei und des Designs. Rehberger lebt seit Mitte der 80er-Jahre in Frankfurt und studierte unter Thomas Bayrle und Martin Kippenberger an der staatlichen Hochschule für Bildende Künste - Städelschule; heute ist er ebenda Professor für Bildhauerei.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Tobias Rehberger
 
 
Neue Bleibe gefunden
0
Club Michel zieht um
Von der City ins Bahnhofsviertel: Ata Macias' "Club Michel" bricht die Zelte im Holzgraben ab und zieht in die Münchener Straße. Eröffnung soll voraussichtlich im September sein. – Weiterlesen >>
Text: ahu / Foto: Harald Schröder
 
 
„Paranoid und kontrollversessen“
3
Künstler und Wissenschaftler kritisieren Verbote
Tobias Rehberger, Douglas Gordon und andere prominente Künstler und Wissenschaftler aus Frankfurt haben einen offenen Brief an Stadt und Land verfasst und sprechen sich gegen die Protestverbote aus. – Weiterlesen >>
Text: ges
 
 
Am 20. und 21. April verwandeln Künstler im Rahmen der vkunst frankfurt die Fahrgasse in eine Open Air-Ausstellungshalle. Mit dem diesjährigen Thema „Neue Klarheit“ eröffnet die Videokunst-Ausstellung zum vierten Mal. – Weiterlesen >>
Text: yog
 
 
Semmelroth schlägt Wagner K vor
0
Der neue Direktor des MAK
Matthias Wagner K soll nach dem Wunsch des Frankfurter Kulturdezernenten Felix Semmelroth der neue Direktor des Museums für Angewandte Kunst Frankfurt werden. Im Januar 2012 soll er als Kandidat präsentiert werden. – Weiterlesen >>
Text: pia
 
 
Das Museum für Moderne Kunst hat in seiner Zollamt-Dependance ein Einkaufslädchen eröffnet, den MMK store. Dabei kooperiert das MMK - wie schon auf dem Degussa-Gelände - mit dem Szenegeschäft Azita. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Frankfurt hat eine neue Partnerstadt
0
Beginn einer wunderbaren Freundschaft
Yokohama und Frankfurt knüpfen große Erwartungen an ihre Städtepartnerschaft – Weiterlesen >>
Text: pia / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Kunst zum Kucken und Kaufen
0
Das Shirt von Tobias Rehberger
Tragen Sie doch mal einen echten Tobias Rehberger. Der Künstler und Prorektor der Städelschule hat für die Jubiläumsausstellung des MMK Museum für Moderne Kunst eigens eine T-Shirt Edition entworfen. – Weiterlesen >>
Text: nb
 
 
Bei der Ausstellung "20 Jahre Gegenwart" zeigt das MMK ab Sonntag unter anderem gut 1000 Werke auf dem Degussa-Areal. Im Oktober endet die Schau. Dabei möchte man sie schon jetzt nicht mehr hergeben. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer und Grit Weber / Foto: Nils Bremer
 
 
Das Museum für Moderne Kunst bereitet sich auf seine Jubiläumsausstellung „MMK 1991 -2011. 20 Jahre Gegenwart“ vor. Eine Herausforderung: Immerhin kann die Schau ab 19. Juni an drei Ausstellungsorten besucht werden. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Das MMK wird 20 und feiert das ab dem 19. Juni mit einer großen Schau auf dem Gelände der Degussa. Zeit für eine Rückschau - auch auf eine illegale Ausstellung 18 Monate vor der offiziellen Eröffnung. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
1  ...  6  7  8  9  10  11