Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Tobias Rehberger / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Kultur
Tobias Rehberger
Künstler
Geboren am 02.06.1966 in Esslingen am Neckar
Ich mag an Frankfurt den rauen Charme, das Direkte, das Nicht-Gemütliche.
Quelle: Journal Frankfurt
Tobias Rehberger ist ein international erfolgreicher zeitgenössischer Künstler, der besonders für seine raumgreifenden Installationen bekannt ist. Seine Werke vereinen Elemente der Malerei, Architektur, Bildhauerei und des Designs. Rehberger lebt seit Mitte der 80er-Jahre in Frankfurt und studierte unter Thomas Bayrle und Martin Kippenberger an der staatlichen Hochschule für Bildende Künste - Städelschule; heute ist er ebenda Professor für Bildhauerei.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Tobias Rehberger
 
 
Unsere Nachteule ptrk9000 sehnt sich schon den richtigen Winter herbei - da weiß man wenigstens, was man anziehen soll. In welche Clubs und Bars es gehen soll, da herrscht hingegen keine Verlegenheit. – Weiterlesen >>
Text: ptrk9000 / Foto: ptrk9000
 
 
In neuen Räumen
0
Heute hier, MORGEN da
Die Designspezialisten von MORGEN sind nach 15 Jahren umgezogen und nun unter dem gleichen Dach wie Künstler Tobias Rehberger kreativ. Am Samstag wird die neue Galerie mit einer großen Party eröffnet. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Warum ist Herr Semmelroth nur so nervös?
0
Ersteigern Sie Kunst in der Nacht der Museen
Die Ernst & Young-Benefizauktion zur Nacht der Museen ist eine beliebte Tradition. Am 4. Mai können wieder 26 Werke von HfG- und Städelschülern im MAK ersteigert werden. Der Erlös geht an die Fördervereine der Hochschulen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Harald Schröder
 
 
Skulpturenwelt im Museumsgarten
0
Ein Schornstein und ein Mond fürs Städel
Der Garten des Städel wird neu bespielt, am 30. April wird er wieder eingeweiht. Kunst für alle soll dort zu sehen sein, unter anderem ein Schornstein von Jan Svenungsson. Es ist nicht der erste des Künstlers. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Nils Bremer
 
 
Rundgang der Städelschule
0
„Mutig und experimentell“
Dieses Wochenende ist es wieder soweit – für drei Tage heißt es für Studis und Profs der Städelschule Kaffeemaschinen wegräumen, Laptops beiseite stellen: die Kunsthochschule von Weltruhm lädt zum alljährigen Rundgang. – Weiterlesen >>
Text: mel / Foto: mel
 
 
Am Wochenende ist es wieder soweit. Die Städelschule öffnet ihre Pforten, die großen Künstler von morgen geben einen Einblick in ihr Schaffen. Nach der Preisverleihung am Freitag wird ordentlich gefeiert. – Weiterlesen >>
Text: ges
 
 
Der von Deka Immobilien geschlossene Club Nusoul wurde maßgeblich von Tobias Rehberger gestaltet. Von der Einrichtung ist nichts mehr übrig, Teile wurden verschenkt. Der renommierte Künstler reagiert fassungslos. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Künstler bleibt Frankfurt treu
0
Tobias Rehberger ins Ostend gezogen
Sein Atelier im Holzgraben musste er aufgeben - das alte Gebäude wird "entwickelt". Übergangsweise kam der Künstler im Ostend unter. Jetzt hat er dort auch einen festen Mietvertrag unterschrieben. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
2009 wurde das Nusoul mit großem Pomp eröffnet. Im März 2012 schloss der Club. Nicht weil er schlecht lief, sondern weil der Deka-Konzern den Mietvertrag kündigte. Seit einem halben Jahr bemühen sich die Gebrüder Zeleke um Verhandlungen. Ohne Erfolg. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Nils Bremer
 
 
Durch die Tariferhöhungen im öffentlichen Dienst stößt die Städelschule an ihre finanziellen Grenzen. Nikolaus Hirsch, Rektor der Kunstakademie, sieht die Stadt in der Pflicht, mit 100.000 Euro einzuspringen. – Weiterlesen >>
Text: Interview: Gerald Schäfer / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
1  ...  5  6  7  8  9  10  11