Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Oliver Reese / Foto: Nils Bremer
Foto: Nils Bremer
 
Kultur
Oliver Reese
Intendant des Schaupiels
Geboren am 07.05.1964 in Schloss Neuhaus bei Paderborn
Es ist wichtig, die Balance zu halten zwischen denen, die sagen, dass Wachstum alles sei und denen, die sagen, dass durch Wachstum alles nichts sei.
Quelle: Journal Frankfurt
Oliver Reese studierte Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Theaterwissenschaft und Komparatistik in München. Erste Theatererfahrungen sammelte er als Hospitant und Regieassistent an den Münchner Kammerspielen. 1989 wurde er Dramaturg des Bayerischen Staatsschauspiels. 1994 bis 2001 war er Chefdramaturg am Maxim Gorki Theater Berlin, danach Chefdramaturg und Stellvertretender Intendant unter Bernd Wilms am Deutschen Theater Berlin. In der Spielzeit 2008/2009 wurde er dessen Intendant. Seit der Spielzeit 2009/2010 leitet er das Schauspiel Frankfurt in Frankfurt am Main. Im Jahr 2017 wechselt er ans Berliner Ensemble.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Oliver Reese
 
 
„Hohe Kultur, flache Debatten“
0
Kultur ist immer legitim
Wieviel Geld soll Frankfurt für die Kultur ausgeben? Seit im Kultur-Etat gespart werden soll, ist die Debatte wieder eröffnet. Eine Streitschrift von zwei Insidern der Kommunalpolitik bezieht eindeutig Position. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Nils Bremer
 
 
Im Kultur-Etat wird krätig gespart. Der zuständige Stadtrat Felix Semmelroth (CDU) ist dennoch guter Dinge und verweist auf die Erfolge hiesiger Institutionen. Der Kampf um die Ressourcen aber werde zunehmen. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Dort, wo das Volkstheater Tradition hatte, ist die Fliegende Volksbühne eingezogen, für ein paar Monate oder etwa doch für länger? Am Mittwochabend eröffnete Michael Quast den Cantate-Saal. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: nb
 
 
Der Tigerpalast feierte den 25. Geburtstag
1
Standing Ovations für drei Tiger
Sichtlich gerührt zeigte sich Johnny Klinke von der ihm und seinen Kollegen entgegengebrachten Begeisterung: Schon vor der Geburtstagsshow zum 25. Jubiläum stand die Lokalprominenz für die Tigerpalastmacher auf. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Mit dem Beginn der Spielzeit 2013/2014 beschreitet das Schauspiel Frankfurt mit einem in der deutschsprachigen Theaterlandschaft bislang einmaligen Projekt gänzlich neue Pfade. – Weiterlesen >>
Text: Miriam Mandryk
 
 
Das Schauspiel Frankfurt steigert unter Intendant Oliver Reese nachhaltig seine Besucherzahlen. Die Auslastung der Stücke stieg in der vergangenen Spielzeit erneut an. Sie liegt bei derzeit 85,1 Prozent. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Nils Bremer
 
 
Schauspiel Frankfurt
0
Viel Neues im Schauspiel
Neue und bekannte Regiehandschriften, ein neues Profil für die Box, mindestens sieben Uraufführungen und neue Spielorte – mit einem Sack voller Neuigkeiten startet das Schauspiel Frankfurt in die Spielzeit 2013/2014. – Weiterlesen >>
Text: mim / Foto: nil
 
 
Volksbühne, Sachsenhausen und Co.
9
Ardi Goldman: "Frankfurt ist eine Kackstadt!"
Investor Ardi Goldman ist sauer auf den Standort. Unter anderem wegen der Fliegenden Volksbühne. Dass das Theater von Michael Quast nicht in Alt-Sachsenhausen seine Heimat findet, sei "kleingeistig". – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Ein Plädoyer für Teilhabe und Bildung
0
Kultur geht uns alle an
Selten hat man die Kulturschaffenden der Stadt so einig und vielzählig an einem Tisch gesehen wie am Montagnachmittag. Bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz lautete der Appell der Museums- und Bühnenbetreiber: Kultur für alle. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Im Interview äußert sich Schauspiel-Intendant Oliver Reese über die Sparbeschlüsse von Schwarz-Grün, seinen davon betroffenen Kollegen Michael Quast und eine Matinée zugunsten eines Frankfurter Volkstheaters. – Weiterlesen >>
Text: Interview: Nils Bremer
 
 
1  2  3  4  5  6  7  8