Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Matthias Wagner K / Foto: Sabine Schirdewahn
Foto: Sabine Schirdewahn
 
Kultur
Matthias Wagner K
Museumsdirektor (MAK)
Geboren am 26.09.1961 in Jena
Ein heutiges Museum für Angewandte Kunst sollte nicht nur Hort einer historischen Entwicklung von gestalteten Dingen sein, sondern ebenso ein Seismograph für die wesentlichen Entwicklungen unserer gegenwärtigen und zukünftigen Alltagsästhetik.
Quelle: Journal Frankfurt
Matthias Wagner K ist seit 2012 Direktor des Museum Angewandte Kunst. Zuvor war er unter anderem Gastkurator in der Schirn Kunsthalle Frankfurt und künstlerischer Leiter der "Nordic Fashion Biennale" in Reykjavik sowie künstlerischer Leiter der ersten "Biennale für internationale Lichtkunst", deren Gründungsdirektor er ist. Wagner K studierte Freie Malerei in Köln und lebt seit einigen Jahren mit seiner Familie in Frankfurt.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Matthias Wagner K
 
 
Heute beginnt die Stilblüten-Messe
0
Ist Frankfurt eine Modestadt?
Die Woche stand im Zeichen der Stadtblüten, dem Rahmenprogramm des Stilblüten-Festivals für Mode und Design. Noch vor dem Start der Messe heute wurde am Donnerstag im MAK über die hiesige Modeszene diskutiert. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord
 
 
Semmelroth zieht Bilanz
0
Die Quadratur des Kreises
Sparen, aber dabei nicht weniger Geld ausgeben – das versucht Kulturdezernent Felix Semmelroth seit einer ganzen Weile. Er arbeitet an der „Quadratur des Kreises“, um das Niveau der Frankfurter Kulturlandschaft langfristig zu sichern. – Weiterlesen >>
Text: Miriam Mandryk / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Wagner K und Urban Gardening
0
Der Garten im Wandel der Gesellschaft
Urban Gardening ist in aller Munde, seitdem der Danzinger Platz in neuem Grün erstrahlt. Auch beim Weltkulturenmuseum macht man sich Gedanken und schickt Direktor Matthias Wagner K zum Vortrag in den Palmengarten. – Weiterlesen >>
Text: pia
 
 
Ein Museum erfindet sich neu
1
Das MAK zeigt: Weniger ist besser
Das Museum Angewandte Kunst (MAK) verzichtet künftig nicht nur auf das „für“ im Namen, es vollzieht auch sonst einen Paradigmenwechsel: Zurück zu den Wurzeln, zum Wesentlichen also. Am Freitagabend wird das umgestaltete Haus wiedereröffnet. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Ein Plädoyer für Teilhabe und Bildung
0
Kultur geht uns alle an
Selten hat man die Kulturschaffenden der Stadt so einig und vielzählig an einem Tisch gesehen wie am Montagnachmittag. Bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz lautete der Appell der Museums- und Bühnenbetreiber: Kultur für alle. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Dreieinhalb Tage und eine Nacht lang
0
Das MAK bleibt wach bis die Wolken wieder lila sind
Der Richard-Meier-Bau soll in seiner vollen Pracht wiedererstrahlen, so der Wunsch des Museumsleiters Matthas Wagner K. Deshalb präsentiert sich das Museum für Angewandte Kunst dreieinhalb Tage – pur. – Weiterlesen >>
Text: pia/nb
 
 
Der neue Direktor des Museums für Angewandte Kunst (MAK), Matthias Wagner K, will mit Rückbauten die Architektur des Richard-Meier-Baus herausstreichen und das Ausstellungshaus am 26. April 2013 mit anderem Konzept neueröffnen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Japanische Holzschnitte
0
MAK kauft die Sammlung Otto Riese
Seit 2005 sind die 180 japanischen ukiyoe-Holzschnitte der Sammlung Otto Riese vom Museum für Angewandte Kunst (MAK) geliehen. Nun hat das Museum die Meisterwerke für 1,4 Millionen Euro gekauft. – Weiterlesen >>
Text: ges
 
 
Qualität hat ihren Preis
0
Kultur könnte künftig teurer werden
Frankfurt ist gut aufgestellt, bilanziert Kulturdezernent Felix Semmelroth mit Blick auf sein Ressort und das vergangene Jahr, wenngleich der klamme Haushalt der Stadt vielen Ausbauplänen eine Strich durch die Rechnung macht und wohl auch zu Preiserhöhungen führen könnte. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
Ärger um neue Leitung des MAK
0
Matthias Wagner K wurde ausgebremst
Eigentlich sah es aus, als sei Matthias Wagner K so gut wie sicher der neue Direktor des Museums für Angewandte Kunst. Doch bis er seinen Posten offiziell antreten können wird, muss er noch warten. – Weiterlesen >>
Text: pia
 
 
1  2  3  4  5