Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Matthias Wagner K / Foto: Sabine Schirdewahn
Foto: Sabine Schirdewahn
 
Kultur
Matthias Wagner K
Museumsdirektor (MAK)
Geboren am 26.09.1961 in Jena
Ein heutiges Museum für Angewandte Kunst sollte nicht nur Hort einer historischen Entwicklung von gestalteten Dingen sein, sondern ebenso ein Seismograph für die wesentlichen Entwicklungen unserer gegenwärtigen und zukünftigen Alltagsästhetik.
Quelle: Journal Frankfurt
Matthias Wagner K ist seit 2012 Direktor des Museum Angewandte Kunst. Zuvor war er unter anderem Gastkurator in der Schirn Kunsthalle Frankfurt und künstlerischer Leiter der "Nordic Fashion Biennale" in Reykjavik sowie künstlerischer Leiter der ersten "Biennale für internationale Lichtkunst", deren Gründungsdirektor er ist. Wagner K studierte Freie Malerei in Köln und lebt seit einigen Jahren mit seiner Familie in Frankfurt.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Matthias Wagner K
 
 
Aus für Museumslokal
2
Emma Metzler schließt
Das Designlokal im Park des Museums Angewandte Kunst wird seinen Betrieb nach zwölf Jahren einstellen. Bisher steht noch nicht fest, wer das Museumsrestaurant übernehmen wird. – Weiterlesen >>
Text: vak / Foto: Emma Metzler
 
 
Die langjährige Kunstredakteurin des JOURNAL FRANKFURT, Grit Weber, wird die stellvertretende Direktion des Museum Angewandte Kunst übernehmen. Ihr Aufgabenbereich: Design, Kunst und Medien. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Sabine Schirdewahn
 
 
Jahresprogramm des Museum Angewandte Kunst
0
Von Buddhas, Handys und dem Glücklichsein
Philosophie, Spiritualität und Glück – so lässt sich das Programm des Museum Angewandte Kunst (MAK) für die nächsten zwei Jahre beschreiben. Das Museum hat eine Vielzahl von Ausstellungen geplant. – Weiterlesen >>
Text: Nina Pfeifer / Foto: Anja Jahn/MAK
 
 
30 Künstler, 12 Häuser, 12 Kuratoren – das zeigt schon, dass die Fotografie-Triennale Ray ein kulturelles Highlight wird. Von Juni an soll dann auch die Frage diskutiert werden, was Fotografie heute ausmacht. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: © Christina De Middel
 
 
Kindheitsräume. Kindheitsträume
0
Räume, die erzählen
Im Museum Angewandte Kunst eröffnet die Ausstellung „Kindheitsräume. Kindheitsträume“. Gezeigt werden dreidimensionale Illustrationen von Kinderbüchern. – Weiterlesen >>
Text: neb / Foto: Aladin Verlag Hamburg
 
 
Christie's-Auktion zugunsten des Atelierfrankfurt
0
Der Neuanfang
Nach dem Umzug ins Ostend müssen am nun unfassbar großen Atelierfrankfurt noch etliche Pinselstriche getan werden. Eine Auktion von Christie's soll nun die letzten 150.000 Euro in die Kasse spülen. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Nils Bremer
 
 
In den neuen Räumen des Atelierfrankfurt wird fleißig umgebaut. Im September veranstaltet der Verein gemeinsam mit dem Auktionshaus Christie’s eine Benefiz-Auktion, um auch die letzte Bauphase finanzieren zu können. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Mara Monetti
 
 
46 Museen mal anders
0
Nächtlicher Kunstgenuss
Bis 2 Uhr nachts können Kunst- und Kulturfans bei der Nacht der Museen am 10. Mai bei Mondschein am Museumsufer flanieren, sämtliche Museen und Kulturinstitutionen in Frankfurt und Offenbach entdecken und Werke junger Künstler ersteigern. – Weiterlesen >>
Text: Miriam Mandryk
 
 
Warum sollte eine Stadt weniger für Kultur ausgeben, wo man doch ebenso gut mehr darin investieren könnte. Die Podiumsdebatte am Dienstagabend im Museum Angewandte Kunst förderte wenig Neues zu Tage, wie zu erwarten war. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Ein Jahr nachdem Direktor Matthias Wagner K das neue Konzept vorgestellt hat, werden im Museum für Angewandte Kunst die besten Arbeiten des japanischen Designwettbewerbs „Tokyo Art Directors Club Award“ präsentiert. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel
 
 
1  2  3  4  5