Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Deutsche Bahn erneuert Rolltreppen zur S-Bahn
 

Deutsche Bahn erneuert Rolltreppen zur S-Bahn

0

Nach 15 Jahren in den Ruhestand

Foto: Dirk Ostermeier
Foto: Dirk Ostermeier
Die Deutsche Bahn muss sich von wichtigen und treuen Mitarbeitenden am Hauptbahnhof verabschieden: Acht Rolltreppen, die zur S-Bahn-Station führen, werden bis 2020 ausgetauscht. Durch den Wechsel kommt es für Fahrgäste zu Beeinträchtigungen.
Nach 15 Jahren Dauerbetrieb, heißt es Abschied nehmen: Die Bahn erneuert die acht Fahrtreppen zu S-Bahn-Station. Diese hatten in den letzten Jahren Schwerstarbeit geleistet und jeden Tag etwa 50 000 Reisende zur Station befördert. Jetzt dürfen sie in den verdienten Ruhestand gehen. Doch welcher Betrieb kann es sich leisten, all seine treuen Mitarbeitenden auf einmal zu verlieren? Zunächst sind nur zwei der vier Rolltreppen, die von der B-Ebene zu den S-Bahn-Gleisen 101 und 102 im Tiefgeschoss führen, an der Reihe. Die Treppen werden hier demontiert und neu eingesetzt. Die neuen Rolltreppen sind sprichwörtlich „wie für den Job gemacht“. Die 13 Tonnen schweren und 24 Meter langen Treppen wurden speziell für ihren Einsatz in Frankfurt angefertigt. Der Dienstwechsel erfolgt dann ganz unspektakulär in der Nacht: Mit einem speziellen Bauzug werden die neuen Rolltreppen in die Station angeliefert. Auch die Demontage und der Abtransport der ausrangierten Fahrtreppen erfolgt nachts und über die Gleise.

Auch die Fahrgäste müssen sich durch den Verlust der alten Eisen zunächst umstellen: Während des Umbaus stehen Pendlerinnen und Pendler, die mit der S-Bahn in Richtung Innenstadt fahren beziehungsweise von dort am Hauptbahnhof aussteigen, je eine Fahrtreppe pro Richtung zur Verfügung. Die Arbeiten beginnen am Montag, den 22. Juli und sollen rund sieben Wochen dauern. Bis 2020 soll der komplette Wechsel vollzogen sein. Insgesamt investiert die Deutsche Bahn hierfür 2,4 Millionen Euro.
19. Juli 2019
ez
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Magistrat bringt Bau und Finanzierung auf den Weg
1
Wiederaufbau des Goetheturms rückt näher
Im Mai wurden die Pläne zum Wiederaufbau des Goetheturms von der Stadt Frankfurt vorgestellt. Nun rückt der Baubeginn ein Stück näher: Heute hat der Magistrat der Stadt Frankfurt den Bau und die Finanzierung für den Wiederaufbau des Goetheturm auf den Weg gebracht. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
English Theatre feiert Jubiläum
0
Eine Straßenbahn zum 40. Geburtstag
Das English Theatre in Frankfurt feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum. Zu diesem Zweck wird ein Jahr lang eine ganz besondere Bahn durch Frankfurt fahren. Bei der ersten Fahrt war Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am Steuer. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: English Theatre
 
 
CBD-Shop eröffnet auf der Berger Straße
0
Rauschfreies Cannabis erobert Handel
Inzwischen können auch in Deutschland viele Cannabis- oder Cannabinoid-basierte Präparate legal gekauft werden – die Nachfrage boomt. Nächstes Wochenende eröffnet in Frankfurt ein weiterer CBD-Shop, dessen Gründer bereits zwei Läden in Hessen betreiben. – Weiterlesen >>
Text: Sheera Plawner / Foto: @ Grünes Gold
 
 
 
MAK eröffnet Bienen-Museum
0
Die Bienen sind am Start
Im Museumspark des Museums Angewandte Kunst eröffnet am 7. September das neue Museum für Bienen. Die Künstlergruppe „Finger“ hat Anfang des Jahres zehn Bienenvölker im Museumspark angesiedelt. – Weiterlesen >>
Text: rip / Foto: Massimiliano Latella/Unsplash
 
 
Auftragsmord: Millionenerbe vor Gericht
0
Der komplexe Fall Falk
Seit Mittwoch muss sich der Stadtplan-Erbe Alexander Falk vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Ihm wird vorgeworfen, 2010 einen Auftragskiller mit dem Mord an einem Frankfurter Anwalt beauftragt zu haben. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Der Angeklagte Alexander Falk (m) mit seinen Verteidigern Daniel Wölky (l) und Björn Gercke // picture alliance/Arne Dedert/dpa
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1492