Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Neustart im Megalomania-Theater
0
Kleine Formate sind kein Programm
Frisch renoviert startet das Megalomania-Theater in Oberrad am 18. Juni sein neues Programm. Theaterchef Abraham Teuter erzählt im Interview, wie der Neustart zu Corona-Bedingungen funktionieren soll. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Megalomania-Theater
 
 
Kommende Woche findet wieder der alljährliche Anne Frank-Tag statt. Coronabedingt wird das Programm in diesem Jahr in den digitalen Raum verlegt. Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr wird die Ernennung von Anne Frank zur „Frankfurter Legende der Montagsgesellschaft“ sein. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Bildungsstätte Anne Frank
 
 
Was passiert mit dem English Theatre, wenn die Commerzbank Ende 2022 aus dem Galileo-Tower auszieht? Der neue Mieter CapitaLand hat offenbar Interesse an einer Verlängerung signalisiert. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: red
 
 
 
Die Zukunft der Städtischen Bühnen ist und bleibt ungewiss. Ein neuer Entwurf sieht die Verlegung der Oper an die Neue Mainzer Straße vor, ein zweiter die Neuformierung des Willy-Brandt-Platzes. Laut Kulturdezernentin Ina Hartwig könnte so eine neue Kulturmeile in Frankfurt entstehen. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: © gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner
 
 
Wann genau die Spielzeit des English Theatre beginnen kann, ist noch ungewiss. Das Haus hat jedoch schon einen Plan, welche Stücke gezeigt werden könnten. Auch ein Open-Air-Stück ist in Planung. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: English Theatre Frankfurt
 
 
Am kommenden Montag kommt die „Titanic BoyGroup“ auf die Stage Drive Bühne an der Jahrhunderthalle. Die drei ehemaligen Chefredakteure der Titanicgeben ihre spannendsten Geschichten aus ihrer langjährigen Satire-Karriere zum Besten. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Titanic BoyGroup
 
 
Filmfestival „Nippon Connection“
1
Japan @ Home
Das größte japanische Filmfestival der Welt „Nippon Connection“ feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Aber auch dieses musste coronabedingt in den digitalen Raum verlegt werden. Vom 9. bis zum 14. Juni sind die diesjährigen Filme online abrufbar. – Weiterlesen >>
Text: Gregor Ries / Foto: Toho Film - Nippon Connection
 
 
Der Dreikönigskeller als Hofwirtschaft
0
Besser als gar nichts
Normalerweise sind die Räume des Dreikönigskellers gut besucht. Im Moment muss der Club seine Aktivitäten coronabedingt nach draußen verlegen. Niko Collischonn erklärt im Gespräch mit dem JOURNAL FRANKFURT wie das geht. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
 
Pleil stellt Debütalbum live vor
0
Tief im Post-Punk verwurzelt
Seine Band Cloudberry war schon im Namen eine Referenz an The Cure. Als Solist bleibt Sänger und Gitarrist Marco Pleil dem Geist des (Post-)Punks treu. Am Samstag stellt er sein Album „Die Spur des Kalenders“ live im Schanz vor. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Pleil/privat
 
 
Ausstellung im Weltkulturen Museum
1
Fünf Jahre zivile Seenotrettung
In einer gemeinsamen Ausstellung mit der Initiative Sea-Watch e.V. bietet das Weltkulturen Museum ab dem 5. Juni Einblicke und Eindrücke aus fünf Jahren ziviler Seenotrettung. Die Ausstellung „SW5Y – Fünf Jahre zivile Seenotrettung“ läuft bis zum 30. August. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: © Federica Mameli/Sea Watch
 
 
1  ...  4  5  6  7  8  9  10  ...  699