Cookies sind eine wichtige Ergänzung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
 
Random Revolution
0
Lichter trifft Occupy
Auch wenn das Lichter Filmfest internationaler geworden ist, die regionale Verbundenheit gerät dennoch nicht ins Hintertreffen. Am Freitag ist das Festival zu Gast beim Occupy Camp.
Wem gehört die Straße, wem die Plätze der Stadt? Die Revolutionen in der arabischen Welt, die vor ziemlich genau einem Jahr begannen, zeigen, was öffentlicher Raum bedeutet. Aber eigentlich bedarf es dieses Blicks in die Ferne gar nicht, denn auch in Frankfurt haben einige Bürger den öffentlichen Raum für sich wiederentdeckt. Das Lichter Filmfest lädt zum Open Air Kino an den Willy-Brandt-Platz. Ab 20 Uhr flimmern am Freitag mehrere Clips und Filme zum Thema „Random Revolution – Guerilla Kino“ über die große Leinwand des Occupy Camps, die sich mit dem öffentlichen Raum auseinandersetzen. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an die Vorführung diskutieren Interessierte über das Thema.
30. März 2012
ges
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Popmusik im Museum für Kommunikation
0
Oh yeah, yeah, yeah!
Von Cro bis Elvis, Silbermond bis zu den Comedian Harmonists - die neue Sonderausstellung im Museum für Kommunikation widmet sich allen Facetten der Popmusik in Deutschland. Und lädt zum Schwelgen in Erinnerungen ein. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Martin Luther
 
 
Journal - die Woche
0
Feste, wie sie fallen
Unsere Podcaster Nils und Tamara sind noch etwas lädiert. Donnerstagabend hatten sie einiges zu feiern: Das Bahnhofsviertel, das Bahnhofsviertel-Magazin und einen Geburtstag. Streng nach dem Credo: ...Feste, wie sie fallen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: nil
 
 
Bahnhofsviertelnacht: 50.000 Menschen feierten
0
Ein rauschendes Fest
Im Bahnhofsviertel fand am Donnerstag wieder die Bahnhofsviertelnacht statt. Ähnlich wie letztes Jahr feierten um die 50.000 Besucher friedlich diesen besonderen Stadtteil. Die Führungen waren nahezu ausgebucht. – Weiterlesen >>
Text: tm / Foto: nil
 
 
 
13. und letztes Koblenzer Straßenfest
0
Ein letztes Straßenfest
Es wird beim 13. Koblenzer Straßenfest nicht nur fröhlich zugehen: Denn es wird wahrscheinlich das letzte Straßenfest sein. Der Initiative wurde vom Vermieter gekündigt und so richten die Organisatoren das Fest ein letztes Mal aus. – Weiterlesen >>
Text: nil/nic / Foto: Stadtteilinitiative Koblenzer Straße
 
 
Deutscher Radiopreis 2017
1
HR und FFH für Preise nominiert
Gleich zwei hessische Radiosender dürfen sich Hoffnung auf einen Deutschen Radiopreis machen. Das Grimme-Institut nominierte sowohl hr3 als auch den Privatsender Hit Radio FFH - die Konkurrenten treten aber in unterschiedlichen Kategorien an. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Morris Mac Matzen/ Deutscher Radiopreis
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  572 
 
 

Twitter Activity