Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum

Leser-Kommentare

Kommentieren
 
 
Georgische Poesie und Musik
0
Über Grenzen
Am Mittwoch öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Pforten. Bis 14. Oktober heißt es auf dem Messegelände „Ideen, die die Welt bewegen“. Gastland ist in diesem Jahr Georgien. Die Künstler vom Kaukasus können sich in der ganzen Stadt präsentieren. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: GeoTRAIN
 
 
Buch wird zur Ausstellung
0
Frankfurt in Filmszenen entdecken
Das alte Polizeipräsidium als Sissi-Schloss oder King Kong auf dem Messeturm - Für ihr gemeinsames Buch sind Maria Jerchel und Jens Peter Kutz durch Frankfurt gezogen, um berühmte Filmszenen nachzustellen. Eine Auswahl der Fotos ist nun im Deutschen Filmmuseum zu sehen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Jens Peter Kutz
 
 
Vor einem Jahrzehnt hat die Satire und komische Kunst im Caricatura Museum ein Zuhause gefunden, das in Deutschland fast einzigartig ist. Wir haben mit Museumsleiter Achim Frenz über die Highlights, den Stellenwert von Satire und die Zukunft des Hauses gesprochen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Harald Schröder
 
 
 
Plattenladenwoche mit Alexandra Gravas
0
Die Stimme als Klammer
Im Rahmen der „Plattenladenwoche“ stellt Alexandra Gravas, eingeladen von CDs am Goethehaus, am 6. Oktober ihr zweites „Songbook“-Album „#Discoveries“ im Internationalen Theater Frankfurt vor. Das JOURNAL sprach mit der Mezzosopranistin. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Ein Hoch auf die Komische Kunst
0
Das Caricatura-Museum feiert 10. Geburtstag
Seit 2008 widmet sich das Museum am Weckmarkt der Komischen Kunst, Zeichner und Karikaturisten von Hans Traxler, Robert Gernhardt bis Otto Waalkes haben hier ausgestellt. Zum runden Geburtstag gibt es eine große Feier für alle Frankfurter. – Weiterlesen >>
Text: nic / Foto: © Greser&Lenz
 
 
Revolver 23 beim „F.I.M.“ in der Fabrik
0
„Von g'scheite Leut’ für g'scheite Leut“
Mit Revolver 23 eröffnen Marcel Daemgen und Alfred 23 Harth das „Forum improvisierter Musik“ am 3.10. in der Fabrik in Sachsenhausen. Die Pioniere begrüßen die Wiederbelebung des F.I.M. durch Christof Krause und Jürgen Werner. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: © Daemgen & Harth
 
 
Das Haus am Willy-Brandt-Platz erhält den begehrten Titel des Fachmagazins "Opernwelt" gerade recht – denn er könnte die Diskussion um die Zukunft der Städtischen Bühnen entscheidend beeinflussen. – Weiterlesen >>
Text: Christian Rupp / Foto: © Barbara Aumüller
 
 
Er wurde mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet und gehört zu den renommiertesten Schriftstellern des Landes. Am Freitagabend liest Bodo Kirchhoff im Literaturhaus aus seinem aktuellen Buch "Dämmer und Aufruhr". – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Das Programm zum Eröffnungsfest
0
Frankfurt feiert seine neue Altstadt
Drei Tage, ein Fest – zur Eröffnung der neuen Altstadt lädt die Stadt zum Familienfest. Wir verraten hier das umfangreiche Programm. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Um den Nachlass des Frankfurter Impressionisten Jakob Nussbaum zurückzuholen, hatte das Jüdische Museum um Spenden gebeten. Von dem Erfolg der Aktion ist das Ausstellungshaus selbst überrascht. – Weiterlesen >>
Text: nic/ ffm / Foto: nb
 
 
1  2  3  4  5  ...  627 

Twitter Activity