Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: © YIPPIE! Kindercomicfestival
Foto: © YIPPIE! Kindercomicfestival

Frankfurt Altstadt

Kindercomicfestival im Jungen Museum

Für ein Wochenende können Kinder und Erwachsenen beim YIPPIE! Kindercomicfestival in die Welt der Comics eintauchen. Im Jungen Museum Frankfurt werden hierzu Workshops angeboten.
Comics sind vielfältig, bunt und auch mal düster. Die Kombination aus Bildern und Sprache lässt Leserinnen und Leser in die Geschichten eintauchen – Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Zum sechsten Mal bringt das Festival YIPPIE! die Szene der Kindercomic-Künstlerinnen und -Künstler mit ihren Bildergeschichten nach Frankfurt. Das Veranstaltungsprogramm findet im Frankfurter Literaturhaus, dem Jungen Museum Frankfurt und in der Centralstation Darmstadt statt und richtet sich an Kinder zwischen sechs und 14 Jahren.

Eröffnet wird das Festival am 16. Februar im Literaturhaus mit Tanja Esch, der Trägerin des Deutschen Jugendbuchpreises 2023. Am Samstag und Sonntag ist der Mittelpunkt des Festivals dann das Junge Museum, wo Autorinnen und Autoren aus ihren Comics lesen, live zeichnen und es zahlreiche Workshopangebote geben wird. Mit dabei sind unter anderem Ferdinand Lutz und Dominik Merscheid, die mit verschiedenen Geräuschen untermalt aus dem Buch „Q-R-T im Raumschiff nach New York“ lesen, Musiker Sven van Thom, der sich mit den Gästen ein Zeichen-Battle liefert, oder Sylvain Mérot und Claudia Mikus, die mit Live-Musik unterstützt aus ihrem Buch „Nannerl“ lesen.

Kindercomicfestival: zeichnen, vertonen und Bücher signieren lassen im Jungen Museum

Auch in diesem Jahr werden im Jungen Museum wieder Workshops angeboten. Samstags und sonntags erfinden die Kinder gemeinsam mit Künstler Sylvain Mérot einen kurzen Comic und zeichnen diesen anschließend. Beim Workshop „Comics vertonen“ können sich Teilnehmende einen aus zwölf vorbereiteten Comics aussuchen, ihn einsprechen und Geräusche hinzufügen. Auf diese Weise entsteht ein kleiner Film, den die Teilnehmenden auch mit nach Hause nehmen können. Anmelden können sich Interessierte unter info@yippiecomicfestival.de. Zum Abschluss des Festivals sind Tanja Esch und Sven van Thom in der Centralstation zu Gast, zeichnen live und signieren ihre Bücher.

Info
YIPPIE! Kindercomicfestival, Ffm: Junges Museum Frankfurt, Saalhof 1, 16.–18.2.
 
13. Februar 2024, 08.30 Uhr
Lisa Veitenhansl
 
Lisa Veitenhansl
Jahrgang 1997, Studium der Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt, seit November 2021 beim Journal Frankfurt. – Mehr von Lisa Veitenhansl >>
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Rund um die Hauptwache entstand die Hip-Hop-Kultur in Frankfurt. Passend dazu können sich Interessierte dort jetzt auf eine musikalische Reise der elektronischen Musik und des Raps begeben.
Text: Florian Aupor / Foto: Red
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
2. März 2024
Journal Tagestipps
Pop / Rock / Jazz
  • hr-Bigband
    Stadttheater | 20.00 Uhr
  • Barclay James Harvest
    Rheingoldhalle | 20.00 Uhr
  • Adam Angst
    Schlachthof | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Drag Slam
    Orange Peel | 20.00 Uhr
  • JoyDance
    Brotfabrik | 21.00 Uhr
  • Gibson loves Saturdays
    Gibson | 23.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Heute Abend: Lola Blau
    Theater im Palast | 19.30 Uhr
  • Carmen
    Oper Frankfurt | 18.00 Uhr
  • Harald Lesch & Das Merlin Ensemble Wien
    Alte Oper | 20.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Kleist. Prinz von Homburg / Schlacht bei Fehrbellin
    Theater Willy Praml, Naxoshalle | 19.30 Uhr
  • Nach Mitternacht
    Schauspiel Frankfurt | 20.00 Uhr
  • Die Wunderübung
    Kellertheater | 20.30 Uhr
Kunst
  • Natalia Romik. Architekturen des Überlebens
    Jüdisches Museum | 10.00 Uhr
  • Ausgeschlossen
    Archäologisches Museum Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Druckgrafik der Pop Art
    Stadtgalerie Bad Soden am Taunus | 15.00 Uhr
Kinder
  • Fliegende Wörter
    Theaterhaus | 11.00 Uhr
  • Zeichnung als Experiment
    Städel Museum | 14.00 Uhr
  • Lichtspielplatz
    DFF – Deutsches Filminstitut Filmmuseum | 11.00 Uhr
und sonst
  • Börsentag Frankfurt
    Kongresshaus Kap Europa | 09.30 Uhr
  • 21. Hilton-Basar
    Hilton Frankfurt City Centre | 10.00 Uhr
  • 1. FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach
    Mewa Arena | 15.30 Uhr
Freie Stellen