eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Timo Becker
Foto: Timo Becker

Crowdfunding Projekt von Timo Becker

Neues Schulfach: „Homologie“

Um für mehr Toleranz gegenüber sexueller Vielfalt zu werben, hat Kabarettist Timo Becker alias Malte Anders ein neues Schulfach entwickelt: „Homologie“. Finanziert werden soll das Projekt durch Crowdfunding.
Mit dem Thema „Schwulsein“ kann Timo Becker bereits bei seinem jüngsten Kabarettprogramm Erfahrung sammeln. Als Malte Anders schlüpft in die Rolle eines Schwulen und beleuchtet so die Thematik vom anderen Ufer aus. Die Vorstellung läuft unter anderem in Bäppis Theatrallala (6. Februar, 20 Uhr). Seine Kunstfigur nutzt der gelernte Theaterpädagoge nun, um einen Beitrag zu einer aktuellen politischen Frage zu liefern: „Soll sexuelle Vielfalt im Schulunterricht thematisiert werden?

Für Malte Anders ist die Antwort klar: „Aber ja!“ Als selbsternannter Coach liefert er dafür auch handfeste Gründe. Die Themen Diskriminierung, Toleranz, Gender, kulturelle Unterschiede und politische Veränderungen stünden in engem Zusammenhang mit der sexuellen Identitätsbildung und stellten somit eine Ergänzung zum Lehrplan und zur ganzheitlichen Bildung der Schüler dar. So hat Anders auch gleich ein neues Unterrichtsfach entworfen, das Bezug zu vielen anderen Themengebieten aufweist. Es nennt sich „Homologie“. In diesem Fach steckt alles drin: Minderheiten-Statistiken und mathematische Zufallsberechnungen (Mathe), die Entwicklung vom „homo erectus“ zum „homo sexuellen“ und die ewige Suche nach dem Homogen (Biologie). Hitlers weibliche Seite (Geschichte), Deutschlands schwulste Außenminister (Politikwissenschaft), das Leben als Schwuler in Usbekistan (Erdkunde) und die religionspädagogische Frage: Wo wäre die Welt heute, wenn Adam schwul gewesen wäre? Oder was, wenn die Chemie zwischen Mann und Frau nicht stimmt? – Maltes Lehrplan rollt das Thema Homosexualität von verschiedenen Seiten auf und beantwortet die wichtigsten Fragen.

Im Rahmen dieses humorvollen Programms für Schulen, will Anders über wichtige Themen mit den Schülern sprechen. Etwa, wie man Toleranz, Respekt und Verständnis gegenüber sexueller Vielfalt zeigt, aber auch wie man die eigenen Grundrechte formuliert. Ende März gibt es ein Preview des Schulprogramms "Homologie" im Schultheaterstudio und ab Juni ist Malte für Schulen buchbar.

Finanziert werden soll das Projekt zum Teil durch Crowdfunding. 8.000 Euro sind dafür nötig. Organisatorin ist Maja Wolff, die das Grüne Soße Festival in Frankfurt organisiert. Unterstützt werden kann „Homologie“ über die größten Crowdfunding-Community für kreative Projekte in Deutschland und Österreich – Startnext.

 
13. Februar 2015, 11.11 Uhr
wch
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
Filmpremieren im Dezember
Dunkle Geheimnisse in der Provinz
Im Dezember besuchen neben dem noch immer produktiven Regisseur Eckhart Schmidt auch Hans-Christian Schmid und einige junge Filmemacherinnen und -macher mit neuen Arbeiten das Rhein-Main-Gebiet.
Text: Gregor Ries / Foto: Szene aus „Wir sind dann wohl die Angehörigen“ © Pandora
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
1. Dezember 2022
Journal Kultur-Tipps
Theater / Literatur
  • Die Wahlverwandtschaften
    Staatstheater Darmstadt | 19.30 Uhr
  • Sister Act
    The English Theatre Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Gut gegen Nordwind
    Theater Moller-Haus | 20.00 Uhr
Nightlife
  • Urban Club Band
    Gibson | 21.00 Uhr
  • Beer Pong Night
    O'Dwyer's Irish Pub | 21.30 Uhr
  • Sapperlot Karaoke Invasion
    Sapperlot Theater | 20.00 Uhr
Kunst
  • Fluxus Sex Ties / Hier spielt die Musik!
    Nassauischer Kunstverein | 14.00 Uhr
  • Ewiges Eis
    Museum Sinclair-Haus | 14.00 Uhr
  • Die Römer in Hofheim
    Stadtmuseum Hofheim am Taunus | 14.00 Uhr
Kinder
  • Der Garten des Octopus
    Theaterhaus | 09.00 Uhr
  • Lesefreunde
    Stadtteilbibliothek Sossenheim | 16.00 Uhr
  • Unterm Kindergarten
    Theaterhaus | 11.00 Uhr
und sonst
  • Frankfurter Weihnachtsmarkt
    Römerberg | 10.00 Uhr
  • Gedenkfeier zum Welt AIDS Tag
    St. Katharinenkirche | 18.00 Uhr
  • CityXmas 2022
    CityXmas | 16.00 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • Hänsel und Gretel
    Oper Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Anthologie. Portrait of an Artist
    Schauspiel Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Tamerlano
    Bockenheimer Depot | 19.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Sofia Portanet
    Kulturclub schon schön | 20.00 Uhr
  • Quadro Nuevo
    Johanniskirche | 20.00 Uhr
  • Casper
    myticket Jahrhunderthalle | 20.00 Uhr
Freie Stellen