Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Kultur
Startseite Alle NachrichtenKultur
... and the Winner is ...
 

... and the Winner is ...

0

Jazzstipendium für Electrolyte

Mittwochabend war es wieder so weit: Kulturdezernent Felix Semmelroth vergab vorm Preisträgerkonzert in der Romanfabrik das mit 7500 Euro dotierte Arbeitsstipendium Jazz der Stadt Frankfurt. Die Gewinner 2014: Electrolyte.
Es ist das vielleicht geheimnisumwittertste Konzert der Jazz-Saison. Die Musiker schicken ihre CDs ein, die Jury bekommt sie anonymisiert zu hören, die Bands wissen nicht wer die Juroren sind und die Zuschauer erfahren erst, wer die Gewinner sind, wenn Professor Semmelroth seine Laudatio hält. In diesem Jahr entscheiden sich Jonas Lohse von der Jazz-Initiative, Musikjournalist Ulrich Olshausen und der Jazz-Redakteur des Hessischen Rundfunks, Guenter Hottmann für das Quartett Electrolyte wegen ihrer “intrikaten Kompositionen, ihrem ausgeprägten Soundgefüge und dem Mut zur Dissonanz“ wie der Laudator dem Publikum vermittelte. Auf der Bühne dann bekannte Gesichter, denn neben den beiden Neulingen Alberto Menendez (Saxophon) und Bastian Ruppert (Gitarre) standen da Yuriy Sych (Keyboards) und Martin Standke (Drums), um sich die Hände schütteln zu lassen. Denn die 7500 Euro werden von der Stadt überwiesen, kein Scheck, keine Trophäe, nur fünf Männer in einer Reihe, Sych und Standke hatte die „Hilfestellung“ schon vor sechs Jahren bekommen: mit dem Contrast Quartet. Und Schlagzeuger Standke war dann 2009 in der Band der Preisträgerin Natalya Karmazin. Während beim Contrast Quartet der akustische Flügel den Stil der Band spätromantisch/klassisch prägte, setzt der gebürtige Ukrainer Sych bei Electrolyte auf Keyboards für ein musikalisches Update des Jazz-Fusionsounds der Siebziger und Achtziger, da sie allerdings al Top-Solisten und erfahrene Ensemblespieler mit ureigener Note auf die Bühne bringen. Die Musiker wollen das Geld für eine CD-Produktion nutzen und freuen sich, dass sie als noch junge Band so früh eine so positive Rückkopplung auf ihre Musik erfahren haben. Denn das spornt an.
8. Mai 2014
Detlef Kinsler
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Kultur
 
 
Am Donnerstag wurden bei einer Brandschutzkontrolle im Theater Willy Praml Mängel festgestellt, die den Betrieb gefährden. Eine Krisenrunde wurde einberufen; am Samstag versammelten sich 200 Menschen an der Naxos Halle, um Solidarität zu bekunden. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Journal Frankfurt
 
 
Aktion für Frieden und Solidarität
0
Paulskirche leuchtet blau für Menschenrechte
Vor 70 Jahren wurde die Menschenrechtserklärung verabschiedet. Anlässlich dieses Jubiläums erstrahlt am heutigen Tag der Menschenrechte die Paulskirche in Blau, um gemeinsam mit anderen Städten ein Zeichen zu setzen. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: leg
 
 
Takeover in der Alten Oper
0
Soul und Streichmusik
Klassik trifft auf Urban Sound: In der Alten Oper wird am 15. Dezember mit einem gemeinsamen Auftritt von Joy Denalane, Maxim und Miki Kekenj eine besondere musikalische Vermählung zelebriert. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Miki Kekenj/Takeover
 
 
 
Zum Tod des Frankfurter Dichters Paulus Böhmer
0
Radikal ausufernd
Er war eine der prägnantesten und prägendsten, eine der exzentrischsten und wichtigsten Figuren der Frankfurter Literaturszene: Wie seine Frau Lydia Böhmer mitteilte, ist der in Frankfurt-Sachsenhausen lebende Schriftsteller Paulus Böhmer am Mittwoch im Alter von 82 Jahren gestorben. – Weiterlesen >>
Text: Christoph Schröder / Foto: Harald Schröder
 
 
Unterstützung für die Städtischen Bühnen
0
Bürgerstiftung will neues Opernhaus mitfinanzieren
Ein Kreis wohlhabender Frankfurter Bürgerinnen und Bürger hat sich zusammengetan, um die Finanzierung eines neuen Opernhauses zu unterstützen. Die Bürgerstiftung „Neue Oper Frankfurt“ will unter anderem im großen Stil Spenden sammeln. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Journal Frankfurt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  636 

Twitter Activity