Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
 

0

Filmmusik in Concert

Standing Ovations gab es am 27.Oktober in der Jahrhunderthalle für die Hamburger Symphoniker - mit Recht. Da führte dann auch kein Weg an einer dritten Zugabe vorbei. Filmmusik aus Klassikern wie "Casablanca" und „Vom Winde verweht“, aber auch aus moderneren Filmen wie „Wenn Träume fliegen lernen“ und „Fluch der Karibik 2“ waren Teil des vielfältigen Programms. Die Übergänge zwischen den zum Teil völlig unterschiedlichen Stücken, wurden gekonnt mit Moderationen von Holger Wemhoff ausgefüllt. Der Klassik Radio Moderator erklärte unter anderem wie der Dirigent Frank Strobel schon in jungen Jahren in Verbindung mit der Filmkunst kam. Dieser lernte nämlich schon mit dreizehn Jahren das Filmevorführen im Kino seiner Eltern. Ein breites Spektrum an verschiedensten Stimmungen wurde an diesem Abend abgedeckt. Die etwas schwermütigen und traurigen Klassiker kamen im ersten Teil des Programms zu Ehren. Schindlers Liste ist nur ein Beispiel. Nach der Pause ging es mit Musik aus Filmen wie „The Matrix“, "Star Wars" und "Raumpatrouille Orion" heiterer und gewaltiger weiter. Die Musik zu den James Bond Filmen entführte zu "Dr. No", "Oktopussi", und zu "Golden Eye". Nicht nur bei diesem Stück aber wurde man aus Höchst in andere Welten entführt. Ein Abend zum Genießen und die Stimmung des einen oder anderen Blockbusters wurde mit Sicherheit, nicht nur für mich, spürbar.
Mariel Reis
 
30. Oktober 2006, 00.00 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
An der Haustür, am Telefon und im Internet versuchen Kriminelle, die Angst vor dem Coronavirus auszunutzen. Die Polizei warnt in den sozialen Netzwerken und in der App „hessenWARN“ daher vor den unterschiedlichen Betrugsmaschen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Luis Villasmil/Unsplash
 
 
Die Kontaktbeschränkungen werden bis 19. April bundesweit verlängert, das haben die Ministerpräsidenten und -präsidentinnen der Länder mit der Kanzlerin in einer Telefonkonferenz beschlossen. In Hessen werden derweil die Krankenhauskapazitäten aufgestockt. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: freestocks/Unsplash
 
 
Anklage wegen fahrlässiger Tötung
0
Sechsjährige stirbt nach Pilzvergiftung
2017 erlitten ein Vater und seine drei Töchter eine schwere Pilzvergiftung, die jüngste Tochter starb im Jahr darauf an den Folgen. Die Staatsanwaltschaft erhebt in diesem Zusammenhang nun Anklage gegen einen Arzt und eine Ärztin. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Harald Schröder
 
 
 
Coronavirus: Selbstgenähte Masken
1
Stich für Stich gegen Corona
In einer Bornheimer Wohnung entstehen seit etwa einer Woche selbstgenähte Schutzmasken. Jutta Huebener und Uli Becker nähen die Stücke ehrenamtlich, um das Risiko der Coronavirus-Übertragung zu minimieren. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: Jutta Huebener
 
 
Corona-Krise: Diakonie Frankfurt Offenbach
0
Lunchpakete für Obdachlose
Aufgrund der Corona-Pandemie brechen aktuell für wohnungs- und obdachlose Menschen viele Unterstützungsangebote weg. Das Diakonische Werk hat einen Spendenaufruf gestartet, um Lunchpakete in Frankfurt und Offenbach zu verteilen. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Symbolbild: istock/stockstudioX
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1529