eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
Rosemarie Heilig / Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
 
Politiker
Rosemarie Heilig
Umwelt- und Gesundheitsdezernentin (Grüne)
Geboren am 03.10.1956 in Limburg an der Lahn
Heilig studierte Biologie in Frankfurt, danach arbeitete sie als Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Umweltstiftung WWF und als wissenschaftliche Redakteurin beim Verlag der ökologischen Briefe. Im Jahr 1991 begann sie, für die Grünen im Römer zu arbeiten, von 1994 bis 1997 war sie Stadtverordnete. Von 2002 bis 2006 war sie persönliche Referentin der Umweltdezernentin in Frankfurt. Nach einer gescheiterten Kandidatur zur Oberbürgermeisterin im Jahr 2012 wurde sie Stadträtin für Umwelt, Gesundheit und Personal.
 
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Rosemarie Heilig
 
 
Aktion Stadtradeln
0
21 Tage Fahrrad statt Auto
Ab Donnerstag können die Frankfurter:innen mit ihrem Fahrrad Kilometer sammeln und CO2 sparen. Bei der Aktion „Stadtradeln“ werden 21 Tage lang so viele Strecken wie möglich mit Rad statt Auto zurückgelegt. Die Stadt sammelt dabei auch Daten für die Radverkehrsplanung. – Weiterlesen >>
Text: loe / Foto: Symbolbild © Unsplash/Micheile Henderson
 
 
Der „Neuaufbruch“ der neuen Frankfurter Koalition hat auch Auswirkungen auf den Magistrat. Dort wird es künftig einen Posten mehr geben als bisher. Verabschieden müssen sich dagegen nicht nur die CDU-Dezernent:innen, sondern auch SPD-Verkehrsdezernent Klaus Oesterling. – Weiterlesen >>
Text: Laura Oehl / Foto: Adobe Stock/wsf-f
 
 
Dieselfahrverbot
0
Vorerst freie Fahrt
Ein Dieselfahrverbot ab dem Sommer ist vom Tisch – zumindest vorerst. Dank Luftreinhalteplan und Corona-Pandemie konnte die Luftqualität in Frankfurt zwar verbessert werden, die gemessenen Stickstoffoxid-Werte sind dennoch kritisch. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Adobe Stock
 
 
Am kommenden Wochenende soll im Rahmen des Frankfurt Cleanup die Stadt von Müll und Unrat befreit werden – coronabedingt in diesem Jahr verteilt auf zwei Tage und ohne Auftaktveranstaltung. Für Gruppenaktionen sind noch Restplätze verfügbar. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: AdobeStock/DragonImages
 
 
Basketball-Community
0
Das Warten auf die Lichtanlage
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres setzt sich die Basketball-Community am Hafenpark für eine Nachtlichtanlage ein, um dort auch bei Dunkelheit spielen zu können. Dafür haben sie inzwischen Sponsoren gefunden. Was fehlt, ist eine Entscheidung des Grünflächenamts. – Weiterlesen >>
Text: Sina Eichhorn / Foto: Berni Peregi
 
 
Kommunalwahl 2021
2
Alle Türen offen
Nach ihrem Wahlsieg wollen die Grünen so schnell wie möglich mit den Sondierungsgesprächen für eine mögliche Koalition starten. Eine Präferenz hat die Partei dabei nicht; mehrere Bündnisse mit CDU, SPD, Linken, FDP und Volt sind denkbar. – Weiterlesen >>
Text: Laura Oehl / Foto: Adobe Stock/wsf-f
 
 
Vor wenigen Tagen gab die Türkei ihren Austritt aus der Istanbul-Konvention bekannt. Das internationale Abkommen soll Frauen vor Gewalt schützen; weltweit ist die Empörung groß angesichts der Entscheidung von Präsident Erdogan. Regelmäßig werden in der Türkei Frauen ermordet. – Weiterlesen >>
Text: rom / Foto: Jean Carlo Emer/Unsplash
 
 
150 Jahre Palmengarten
0
Von Blüten, Bienen und Bembeln
Der Palmengarten wird 150 Jahre alt und hat ein vielseitiges Programm für das Jubiläumsjahr geplant. Neben Attraktionen auf dem eigenen Gelände, wie der Eröffnung des Blüten- und Schmetterlingshauses, wird er auch an ganz anderer Stelle in der Stadt vertreten sein. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Adobe Stock/saiko3p
 
 
Nach den vergangenen Trockenjahren sind zehntausende Bäume im Stadtwald abgestorben, ganze Waldflächen liegen brach. Das Grünflächenamt will nun mehr als hunderttausend junge Bäume im Schwanheimer und Goldsteiner Forst setzen. – Weiterlesen >>
Text: ez/ffm / Foto: © Stadt Frankfurt/Rainer Vollweiter
 
 
Kick La Luna zum Weltfrauentag
0
Nicht ohne uns
Ihr einziges Quintett-Konzert spielten Kick La Luna vergangenes Jahr in der Brotfabrik – für eine Handvoll Fans im Saal, live gestreamt für die, die pandemiebedingt zu Hause bleiben mussten. Das Video des Abends kann man jetzt noch mal sehen, auch anlässlich des Weltfrauentags. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Wolfgang Schmidt
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  32