Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Rosemarie Heilig / Foto: Bernd Kammerer
Foto: Bernd Kammerer
 
Politiker
Rosemarie Heilig
Umwelt- und Gesundheitsdezernentin (Grüne)
Geboren am 03.10.1956 in Limburg an der Lahn
Heilig studierte Biologie in Frankfurt, danach arbeitete sie als Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Umweltstiftung WWF und als wissenschaftliche Redakteurin beim Verlag der ökologischen Briefe. Im Jahr 1991 begann sie, für die Grünen im Römer zu arbeiten, von 1994 bis 1997 war sie Stadtverordnete. Von 2002 bis 2006 war sie persönliche Referentin der Umweltdezernentin in Frankfurt. Nach einer gescheiterten Kandidatur zur Oberbürgermeisterin im Jahr 2012 wurde sie Stadträtin für Umwelt, Gesundheit und Personal.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Rosemarie Heilig
 
 
In einer Videobotschaft appellierte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern an die Bevölkerung, sich solidarisch zu zeigen. In einer oberpfälzischen Stadt trat die erste Ausgangssperre Bayerns in Kraft. – Weiterlesen >>
Text: sie/jwe / Foto: De an Sun/Unsplash
 
 
Ab Mittwoch bleiben in ganz Deutschland Geschäfte und Bars geschlossen. Auch Öffentliche Spielplätze, Schwimmbäder und Sportanlagen werden gesperrt. Das öffentliche Leben läuft vorerst auf Sparflamme. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Aaron Burden/Unsplash
 
 
Internationaler Frauentag
0
Veranstaltungen zum Weltfrauentag
Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März finden in Frankfurt in den kommenden Tagen zahlreiche Demonstrationen und Veranstaltungen statt. Bereits am heutigen Freitag wird in der Innenstadt demonstriert. – Weiterlesen >>
Text: ez / Foto: Unsplash/Miguel Bruna
 
 
Nach dem Anschlag von Hanau will die Stadt Frankfurt den Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus verstärkt angehen. Am Freitag resümierte die Regierungskoalition im Römer laufende sowie geplante Projekte zur Förderung der Demokratie. – Weiterlesen >>
Text: Johanna Wendel / Foto: Mika Baumeister/Unsplash
 
 
Das Frauenreferat und das JOURNAL FRANKFURT geben gemeinsam die Neuauflage des Frauen-Guide heraus. Der Ratgeber enthält über 300 Adressen und bietet zahlreiche Informationen, Tipps und Hilfestellungen für Mädchen und Frauen. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: Stadt Frankfurt am Main
 
 
V-Day: Tanzdemo
0
Tanzen gegen Gewalt
Am Freitag, den 14. Februar, ist wieder V-Day. Seit 2002 tanzen an diesem Tag weltweit Menschen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen. In Frankfurt finden am Freitag zwei Tanz-Demonstrationen statt. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: One Billion Rising Deutschland/facebook
 
 
Befinden sich unter den Frankfurter Dezernenten Vielflieger und schaden sie damit dem Klima? Das wollte ausgerechnet die AfD wissen und forderte einen Bericht zu der Flugreisen im Magistrat, der für Verwirrung sorgte. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Yana Nikulina / Unsplash
 
 
Feuerwerk an Silvester
0
Böllern erlaubt
In vielen deutschen Städten wie Berlin, Hamburg und Düsseldorf gibt es böllerfreie Zonen, München verbietet dieses Jahr erstmals das Feuerwerk in der Innenstadt. In Frankfurt hingegen darf wie gewohnt gezündet werden. – Weiterlesen >>
Text: hes/rom / Foto: Unsplash
 
 
Aufatmen bei Land und Stadt: Mit dem gestrigen Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichthofs sind flächendeckende Diesel-Fahrverbote vom Tisch – das Gericht befindet diese als „unverhältnismäßig“. Nun werden begrenzte Fahrverbotszonen geprüft. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Business Women’s Day 2019
0
Frauen in Führungsetagen
Am Donnerstag, den 5. Dezember findet im Palmengarten der Frankfurter Business Women’s Day statt. Das Motto des Abends lautet: „Mehr Frauen in Führungspositionen – eine Chance für Unternehmen und Lösung für den Fachkräftemangel?!“ – Weiterlesen >>
Text: srp / Foto: Symbolbild © Pexels
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  27