Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Stephan Pauly / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Kultur
Stephan Pauly
Intendant der Alten Oper
Geboren am 27.02.1972 in Köln
Aufgewachsen in Bayreuth, studierte Stephan Pauly In München und Rom ab 1991 Philosophie und Theologie sowie Theater- und Opernregie; 1999 schloss er mit einer Promotion ab. Seit 1. März 2012 ist er Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt. In den Jahren von 2002 bis 2012 war Stephan Pauly bei der Internationalen Stiftung Mozarteum Salzburg tätig, einer der führenden Kulturinstitutionen Salzburgs, seit 2004 als künstlerischer Leiter und kaufmännischer Geschäftsführer.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Stephan Pauly
 
 
Ein Plädoyer für Teilhabe und Bildung
0
Kultur geht uns alle an
Selten hat man die Kulturschaffenden der Stadt so einig und vielzählig an einem Tisch gesehen wie am Montagnachmittag. Bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz lautete der Appell der Museums- und Bühnenbetreiber: Kultur für alle. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Im Interview äußert sich Schauspiel-Intendant Oliver Reese über die Sparbeschlüsse von Schwarz-Grün, seinen davon betroffenen Kollegen Michael Quast und eine Matinée zugunsten eines Frankfurter Volkstheaters. – Weiterlesen >>
Text: Interview: Nils Bremer
 
 
Qualität hat ihren Preis
0
Kultur könnte künftig teurer werden
Frankfurt ist gut aufgestellt, bilanziert Kulturdezernent Felix Semmelroth mit Blick auf sein Ressort und das vergangene Jahr, wenngleich der klamme Haushalt der Stadt vielen Ausbauplänen eine Strich durch die Rechnung macht und wohl auch zu Preiserhöhungen führen könnte. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: nb
 
 
Der Intendant der Alten Oper, Stephan Pauly, hat nicht nur ein neues Corporate Design vorgestellt, sondern ebenfalls angekündigt ab September mit einem neuen Programm Pegasus bei Familien punkten zu wollen. – Weiterlesen >>
Text: nil
 
 
Kulturdezernent Felix Semmelroth blickt zufrieden auf das Jahr zurück. Mit kleineren und größeren Projekten habe die Stadt auch über die Landesgrenzen hinweg an kultureller Strahlkraft hinzugewonnen. – Weiterlesen >>
Text: pia / Foto: Nicole Brevoord
 
 
1  2  3 
>
>>