Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
Startseite Alle NachrichtenSport
Showtraining der Löwen Frankfurt
 

Showtraining der Löwen Frankfurt

0

Die Löwen in freier Wildbahn

Foto: Löwen Frankfurt/Facebook
Foto: Löwen Frankfurt/Facebook
Spektakel in der Eissporthalle in den Herbstferien: Heute laden die Löwen Frankfurt Groß und Klein zu einem kostenlosen Showtraining ein. Ausgetragen werden verschiedene Wettkämpfe zwischen Schnelligkeit und Präzision.
Heute ab 17.30 Uhr geht es in der Eissporthalle Frankfurt richtig zur Sache: Die Löwen Frankfurt geben auch in diesem Jahr ein öffentliches Showtraining. Wer von den Frankfurter Löwenprofis ist denn nun der Beste? Das wird in den von Stadionsprecher Rüdiger Storch moderierten Wettkämpfen ausgetragen. Gesucht wird unter anderem der schnellste Spieler und derjenige mit dem härtesten Schuss. Das spannende und unterhaltsame Programm, das Groß und Klein anlocken soll, ist kostenlos. Zusätzlich wartet der ein oder andere Preis auf seine Gewinnerin oder seinen Gewinner.

Die Profis der Löwen Frankfurt spielen in der zweiten deutschen Eishockeyliga (DEL2). Der Sport ist jedoch nicht nur etwas für hart gesottene Männer. Auch Kinder, die Interesse an dem Sport haben, können bei den Löwen Frankfurt trainieren, los geht es mit der U7. In den ersten Jahren trainieren Mädchen und Jungen noch gemeinsam, danach werden die Mannschaften nach Geschlechtern getrennt.

Wer lieber vom Rand aus mitfiebern möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten: Die Saison der ist gerade in vollem Gange. Karten für die Heimspiele gibt es bereits ab 6 Euro.

>> Showtraining Löwen Frankfurt, Eissporthalle Frankfurt, Am Bornheimer Hang 4, ab 17.30 Uhr, Eintritt frei
 
9. Oktober 2019
rip
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Ganz dicht standen die Frankfurter Basketballer am Sonntag vor dem Überraschungserfolg gegen den amtierenden deutschen Meister Bayern München. Nach einer turbulenten Schlussminute verloren die Skyliners schließlich äußerst unglücklich mit 77:81. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Fraport Skyliners
 
 
Dank einer effizienten Chancenverwertung hat Eintracht Frankfurt am Donnerstag die ersten drei Punkte in der Europa League geholt. Mit 1:0 siegten die Hessen beim portugiesischen Club Vitoria Guimarães. Für unschöne Szenen sorgten ausgerechnet die Frankfurter Fans. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Bernd Kammerer (Symbolbild)
 
 
Leichtathletik-WM
0
Krause holt WM-Bronze
Gesa Felicitas Krause hat bei der Leichtathletik-WM in Doha Bronze über 3000 Meter Hindernis gewonnen. Damit holt die Hessin die erste Medaille für das deutsche Team und läuft deutschen Rekord. – Weiterlesen >>
Text: hes / Foto: Gesa Krause/Facebook
 
 
 
1. FFC Frankfurt-1.FC Köln 1:0
0
Sehr zufrieden mit der Punktausbeute
Nach vier Siegen an den ersten fünf Spieltagen steht der 1. FFC Frankfurt punktgleich mit Hoffenheim und München in der Verfolgergruppe der Frauen-Fußball-Bundesliga. Ungeschlagen führt der VfL Wolfsburg die Tabelle an. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Die Skyliners sind am Sonntag mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Das 74:79 gegen Göttingen bedeutet gleichzeitig das Aus im Pokal-Wettbewerb. Die Entscheidung in der knappen Partie fiel erst in der letzten Minute des Spiels. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Fraport Skyliners
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  145