Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
Startseite Alle NachrichtenSport
Basketball-Bundesliga
 

Basketball-Bundesliga

0

A.J. English verlässt die Skyliners

Foto: Fraport Skyliners
Foto: Fraport Skyliners
Die Fraport Skyliners und A.J. English gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Basketball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, verlängert der Verein den Probevertrag des Amerikaners nicht. Die Entscheidung kommt nicht überraschend.
„Es hat mit A.J. in dieser Saison leider nicht so gepasst, wie wir uns das vorgestellt hatten", sagte Cheftrainer Gordon Herbert über English (Foto), der noch in der vergangenen Spielzeit mit starken Leistungen überzeugte. "Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg viel Erfolg.“

English war erst im Dezember vom französischen Erstligisten Limoges zurück an den Main gekommen, konnte bei seiner zweiten Verpflichtung in Frankfurt aber nur selten an de Topleistungen von 2016/2017 anknüpfen. Nur im ersten Spiel nach seiner Rückkehr zeigte er mit 17 Punkten gegen Alba Berlin, warum er im Vorjahr ein wichtiger Teil des Teams war.

In den Partien danach überzeugte der Combo-Guard nicht. Durchschnittlich 9,9 Punkte erzielte English in seinen acht Spielen für die Frankfurter, wirkte oft unkonzentriert und lustlos. Zu wenig, um die Skyliners von einer Verlängerung seines befristeten Vertrags zu überzeugen. Die vorzeitige Trennung kommt daher wenig überraschend.

Zumal der Frankfurter Topscorer Philip Scrubb, als dessen Ersatz English im Dezember gekommen war, seine Knieprobleme offenbar überstanden hat. Fast zwei Monate pausierte Scrubb, ehe er im letzten Bundesligaspiel gegen Braunschweig überraschend wieder im Kader der Skyliners stand - und direkt mit 16 PunktenTopscorer seines Teams wurde.

Obwohl English offiziell noch bis zum 20. Februar bei den Frankfurtern angestellt ist, wird er beim Auswärtsspiel in Ulm am 14. Februar schon nicht mehr dabei sein, gab der Verein bekannt.
13. Februar 2018
Nicole Nadine Seliger
 
Nicole Nadine Seliger
Jahrgang 1987, Studium der Germanistik, Anglistik und BWL, Leidenschaft für Sport, seit 2016 beim JOURNAL Frankfurt – Mehr von Nicole Nadine Seliger >>
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Die Frankfurter haben den erhofften attraktiven Gegner zugelost bekommen: Im Achtelfinale der Europa League wartet die italienische Mannschaft von Inter Mailand. „Wir freuen uns, dieses Los gezogen zu haben“, sagt Eintracht-Trainer Adi Hütter zu dem nächsten schweren Gegner. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Bernd Kammerer (Symbolbild)
 
 
Historischer Erfolg der Eintracht
0
Die Europa-Party geht weiter!
Mit dem 4:1 gegen Shakthar Donetsk hat die Frankfurter Eintracht am Donnerstagabend das Achtelfinale der Europa League erreicht. Nur die Aufregung um eine kurzfristig abgesagte Fan-Choreografie trübte den historischen Abend. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Nicole Nadine Seliger
 
 
Eintracht Frankfurt in der Europa League
0
„Wir müssen kein schönes Spiel machen“
Verteidigen statt Torrausch, heißt die Devise der Eintracht im wichtigen Europa League-Rückspiel gegen Shakhtar Donetsk am Donnerstag. Cheftrainer Adi Hütter baut auf eine starke Defensive und die Unterstützung der Frankfurter Zuschauer. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Eintracht Frankfurt (Screenshot Eintracht TV)
 
 
 
Überraschendes Unentschieden
0
Der Joker stach
Bis zur 72. Minute führte der 1. FFC Turbine Potsdam verdient mit 3:1 gegen den 1. FFC Frankfurt, der dann Moral bewies und bei seinem ersten Heimspiel 2019 nach Toren von Reuteler und Martinez noch zu einem Unentschieden kam. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Eintracht Frankfurt in der Europa League
0
Die Frankfurter Adler verspielen den Sieg
Zwei wichtige Auswärtstore haben die Frankfurter beim ukrainischen Meister Shakhtar Donetsk erzielt, doch es war noch mehr möglich. Mit dem 2:2 in der Ukraine verpasste die Eintracht am Donnerstagabend eine noch bessere Ausgangslage für das Rückspiel in Hessen. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Bernd Kammerer (Symbolbild)
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  138