Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Sport
 

Bäderbetrieb

0

Überall Schwimmen im Freien

An diesem Samstag öffnen die letzten bisher noch geschlossenen Freibäder Brentano, Stadion und Nieder-Eschbach. Nachdem die Bäderbetriebe an Pfingsten aufgrund des eher verhaltenen Wetterberichtes noch nicht alle Bäder öffneten, werden sie die verbliebenen drei unabhängig von den Prognosen der Wetterfrösche an diesem Samstag, 29. Mai, in Betrieb nehmen. Das Stadionbad ist täglich von 7 bis 20 Uhr, das Freibad Nieder-Eschbach täglich von 10 bis 20 Uhr und das Brentanobad von 10 bis 20 Uhr sowie am Wochenende bereits ab 9 Uhr geöffnet. Ab Samstag bleibt dann auch die Schwimmhalle des Riedbades geschlossen. Das teilen die BäderBetriebe mit. (pia)
 
28. Mai 2010, 11.38 Uhr
red
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Sport
 
 
Eintracht wird Hauptmieter des Deutsche Bank Parks
0
Der Schlüssel zum Stadion
Seit dem 1. Juli ist Eintracht Frankfurt Hauptmieter des Deutsche Bank Parks. Am Montag fand die symbolische Schlüsselübergabe statt. Bis zur Saison 2023/24 soll die Gesamtkapazität der Arena auf 60 000 Plätze ausgebaut werden. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Eintracht Frankfurt
 
 
Die Teams des 1. FFC Frankfurt spielen ab dem 1. Juli unter dem Dach der Eintracht Frankfurt. Nach monatelanger Planung wurden am Dienstag die Verträge zwischen den beiden Sportvereinen unterschrieben. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: © Eintracht Frankfurt
 
 
Der 1. FFC Frankfurt empfängt den SC Sand
0
Den positiven Lauf fortsetzen
Zwar dürfen keine Fans ins Stadion am Brentanobad, die Partie des 1. FFC Frankfurt gegen den SC Sand zum Re-Start der Frauen-Fußball-Bundesliga am Freitagabend wird aber live bei Eurosport im TV und online bei Magenta Sport gezeigt. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: © Detlef Kinsler
 
 
 
Neustart in der Frauen-Bundesliga
0
Der Ball rollt wieder zu Pfingsten
Die Männer kicken seit dem letzten Wochenende wieder, jetzt steigen auch die Vereine der Frauen-Bundesliga in einer Woche wieder in den Spielbetrieb ein. Der 1. FFC Frankfurt empfängt dabei den SC Sand am Freitag, den 29. Mai. – Weiterlesen >>
Text: Detlef Kinsler / Foto: Detlef Kinsler
 
 
Hessen unterstützt Präventions-Projekt
0
Gegen Gewalt im Fußball
Vergangenes Jahr kam es im hessischen Amateurfußball vermehrt zu gewalttätigen Angriffen auf Schiedsrichter. Um Gewalt und Aggressionen entgegenzuwirken, fördert die Hessische Landesregierung das Präventions-Projekt „Sicherheit im Fußball“ mit 90 000 Euro. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  150