Newsletter
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: unsplash.com/ Photo by Helena Lopes
Foto: unsplash.com/ Photo by Helena Lopes

Museum für Kommunikation

Im Zeichen der Freundschaft

Ob Armband, Tattoo oder Wanderschuh - viele Freunde haben ein Objekt, das sie mit ihren Freunden verbindet. Für seine nächste Ausstellung sammelt das Museum für Kommunikation ebensolche Gegenstände. Mitmachen kann jeder!
Der Anlass für den ungewöhnlichen Aufruf ist die kommende Ausstellung im Museum. Ab dem 24. Oktober widmet sich das Haus dem Thema "Like you! Freundschaft digital und analog" und sammelt dafür individuelle Freundschaftsgeschichten, die sich anhand von Objekten erzählen lassen. Die Ausstellung möchte herausfinden, was Freundinnen und Freunde verbindet und wie sie zeigen, dass sie zusammengehören – am besten ein Leben lang. Mit welchen Zeichen, Symbolen und Erinnerungsstücken bringen wir Freundschaft zum Ausdruck?

Jeder, der mag, kann mitmachen und so Teil der Ausstellung werden. Interessierte können ein Bild des Gegenstandes an freundschaft@mspt.de senden oder per Post an Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt. Das Museumsteam bittet auch um einen kurzen Text, der erklärt, warum dieses Objekt für die Freundschaft steht.

Wer seine Einsendung bis zum 12. Oktober einschickt, erhält als Dankeschön eine Einladung zum Like you! Treffen am 15. Oktober im Museum. An diesem Tag stellt das Team die Ausstellung vor und präsentiert die Freundschaftsobjekte.
 
9. Oktober 2018, 14.06 Uhr
nic
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Stadtleben
Das Freibad Nieder-Eschbach erhält eine Traglufthalle für die Wintermonate. Das Projekt sowie weitere Verbesserungen im Schwimmbad im Frankfurter Norden werden vom Land Hessen mit einer Million Euro unterstützt.
Text: Till Geginat / Foto: Das Freibad Nieder-Eschbach © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Bernd Georg
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
26. Februar 2024
Journal Kultur-Tipps
Pop / Rock / Jazz
  • Das Lumpenpack
    Batschkapp | 20.00 Uhr
  • Ccosmo
    Nachtleben | 20.00 Uhr
  • Nothing More
    Schlachthof | 19.45 Uhr
Theater / Literatur
  • Zoe Beck
    Literaturhaus Frankfurt | 19.30 Uhr
  • Ben Becker
    Vilco Kongresszentrum | 20.00 Uhr
  • Doppelpass on Tour
    Stadthalle | 20.00 Uhr
Kunst
  • Korallenriff
    Senckenberg, Forschungsinstitut und Naturmuseum | 09.00 Uhr
  • Das Geldmuseum
    Geldmuseum der Deutschen Bundesbank | 09.00 Uhr
  • Dem Volke sei der Sieg gebracht
    Stoltze-Museum der Frankfurter Sparkasse | 10.00 Uhr
Kinder
  • Superslow
    Bürgerhaus Sprendlingen | 16.00 Uhr
  • Heidis Geheimnis
    Theater Moller-Haus | 09.00 Uhr
  • Klangfäden
    Bürgerhaus Hausen | 09.30 Uhr
und sonst
  • Backstage
    Oper Frankfurt | 16.30 Uhr
  • HIT RADIO FFH Inside – Hinter den Kulissen im Funkhaus der FFH MEDIENGRUPPE
    Frankfurter Stadtevents | 16.00 Uhr
  • Stadtrundgang: Frankfurts neue Altstadt und weitere Highlights
    Frankfurt – Tourist Information Römer | 14.00 Uhr
Freie Stellen