Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Panorama
Startseite Alle NachrichtenPanorama
Museum für Kommunikation
 

Museum für Kommunikation

0

Im Zeichen der Freundschaft

Foto: unsplash.com/ Photo by Helena Lopes
Foto: unsplash.com/ Photo by Helena Lopes
Ob Armband, Tattoo oder Wanderschuh - viele Freunde haben ein Objekt, das sie mit ihren Freunden verbindet. Für seine nächste Ausstellung sammelt das Museum für Kommunikation ebensolche Gegenstände. Mitmachen kann jeder!
Der Anlass für den ungewöhnlichen Aufruf ist die kommende Ausstellung im Museum. Ab dem 24. Oktober widmet sich das Haus dem Thema "Like you! Freundschaft digital und analog" und sammelt dafür individuelle Freundschaftsgeschichten, die sich anhand von Objekten erzählen lassen. Die Ausstellung möchte herausfinden, was Freundinnen und Freunde verbindet und wie sie zeigen, dass sie zusammengehören – am besten ein Leben lang. Mit welchen Zeichen, Symbolen und Erinnerungsstücken bringen wir Freundschaft zum Ausdruck?

Jeder, der mag, kann mitmachen und so Teil der Ausstellung werden. Interessierte können ein Bild des Gegenstandes an freundschaft@mspt.de senden oder per Post an Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt. Das Museumsteam bittet auch um einen kurzen Text, der erklärt, warum dieses Objekt für die Freundschaft steht.

Wer seine Einsendung bis zum 12. Oktober einschickt, erhält als Dankeschön eine Einladung zum Like you! Treffen am 15. Oktober im Museum. An diesem Tag stellt das Team die Ausstellung vor und präsentiert die Freundschaftsobjekte.
9. Oktober 2018
nic
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Panorama
 
 
Der Frankfurter Weihnachtsbaum, der ab November auf dem Römerberg thronen soll, kommt in diesem Jahr aus Schlüchtern im Spessart. Nach einem Baum-Casting haben sich die Juroren für eine mehr als 30 Meter hohe Fichte aus dem Wald entschieden. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: ms
 
 
ABG Holding kooperiert mit der Telekom
0
Schnelles Internet für Frankfurts Neubauten
In den kommenden zehn Jahren plant die ABG Frankfurt Holding, rund 10.000 Wohnungen zu bauen. Alle Bewohner werden von dem Vertrag mit der Telekom profitieren, den die Wohnungsbaugesellschaft am Montag abgeschlossen hat. – Weiterlesen >>
Text: nic/ ffm / Foto: unsplash.com/ rawpixel
 
 
Die beliebte Aktion "Gast in der eigenen Stadt" geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr können Frankfurter zur Weihnachtszeit in einem Luxushotel der Stadt übernachten und von Sonderkonditionen profitieren. Schnell sein, lohnt sich! – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: © Rocco Forte
 
 
 
World Press Photos am Hauptbahnhof
0
Hinschauen lohnt sich!
Was macht ein gutes Foto aus? Das können Pendler und Besucher des Frankfurter Hauptbahnhofs ab dem 22. Oktober erfahren. Eine Woche lang sind dort die besten Pressefotografien der Welt ausgestellt. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Ronaldo Schemidt/ Agence France Press
 
 
Es ist kaum vorstellbar, dass es mitten im belebten Frankfurt verlassene Orte gibt. Doch zwei Fotografen zeigen, dass solche "Lost Places" tatsächlich existieren - und das mitten in der City. Sie nehmen uns mit auf eine Reise zum Deutsche-Bank-Areal, in den Europaturm und den Botanischen Garten. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher / Foto: Davide
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1451 

Twitter Activity