Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Gesellschaft
Startseite Alle NachrichtenGesellschaft
HR-Journalistin ausgezeichnet
 

HR-Journalistin ausgezeichnet

0

Kurt-Magnus-Preis für Hadija Haruna

Foto: hr/ Bettina Volke, Michael Meudt
Foto: hr/ Bettina Volke, Michael Meudt
Die Frankfurter HR-Journalistin Hadija Haruna hat den Kurt-Magnus-Preis der ARD 2015 erhalten. Die Jury honorierte vor allem ihre innovativen Ideen, mit denen sie schwierige Themen zugänglich mache. Haruna arbeitet für You FM.
HR-Journalistin Hadija Haruna hat allen Grund zum Jubeln: Die 34-Jährige hat am Mittwoch den Kurt-Magnus-Preis der ARD 2015 erhalten. Haruna arbeitet als Redakteurin für You FM und wurde von der Jury für „ihre fantasievollen und innovativen Zugänge, mit denen sie dem jungen Radio-Publikum schwierige historische oder aktuelle Themen zugänglich macht“ geehrt. Sie erstellte etwa eine Serie über die Entstehung des Nahostkonflikts. Anhand eines Zeitstrahls lässt sich das Geschehen in Bildern, Videos und Texten nachvollziehen. Anlässlich des zehnten Jahrestages der Katastrophe vom 11. September 2011 vermittelte sie außerdem in einer Sondersendung, was genau geschah. Unter anderem wurden dabei auf Facebook Posts veröffentlicht, die die Katastrophe noch einmal erklärten und aufbereiteten. Zusätzlich setzte die Jury Harunas investigative Recherche zu einer Gruppe Rechtsextremer in den Vordergrund.

Hadija Haruna stammt aus Frankfurt, studierte an der Goethe-Universität Politologie, Afrikanistik, Volkswirtschaftslehre und Soziologie und besuchte danach die Berliner Journalistenschule. Seit 2009 arbeitet sie für die Hörfunkwelle You FM, seit Anfang 2015 auch für das Programm „Der Tag“ von hr2-kultur. Auch wenn die Journalistin für den „Tagesspiegel“ in Berlin und das Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung schreibt, sei ihre Leidenschaft der Hörfunk: „Ich mag Töne und den Klang von Stimmen, die unsere Worte und Gedanken formen. Stimmen sind die besten Gefühlsvermittler“, erklärte sie.

Der Kurt-Magnus-Preis ist mit 6.000 Euro dotiert und wurde in diesem Jahr zum 53. Mal verliehen. Neben der HR-Journalistin wurden auch Benedikt Strunz (NDR), Michael Bartlewski (BR), Daniel Schlipf (WDR) und Jan Christian Kröger (MDR) ausgezeichnet.
 
1. April 2015, 15.48 Uhr
Nina Pfeifer
 
Empfehlen
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 

Leser-Kommentare

Kommentieren
Schreiben Sie den ersten Kommentar.
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
 
 
Die Stadt Langen reagiert auf die „chaotischen Zustände“ des vergangenen Wochenendes: Der Waldsee ist trotz heißer Temperaturen bis auf Weiteres für Besucherinnen und Besucher gesperrt. – Weiterlesen >>
Text: sie / Foto: red
 
 
Am Mittwoch zeigt die ARD-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ den Überfall eines Geldboten an der Ikea-Filiale in Nieder-Eschbach vom November 2019. Noch immer sucht die Polizei Frankfurt nach sachdienlichen Hinweisen zu dem Tatverdächtigen. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: © Polizei Frankfurt
 
 
Lübcke-Prozess: Tag zehn
0
In die Ecke gedrängt
Am Montag, dem zehnten Verhandlungstag, wurde die Befragung des Hauptangeklagten Stephan Ernst im Lübcke-Prozess fortgeführt. Dabei ging es unter anderem verstärkt um die Rolle des Mitangeklagten Markus H. – Weiterlesen >>
Text: Elena Zompi / Foto: picture alliance/dpa/Getty Images Europe/Pool | Thomas Lohnes
 
 
 
Drei Personen leicht verletzt
0
Baustellenbrand im Gutleutviertel
Am Montagnachmittag ist es auf einer Baustelle im Gutleutviertel zu einem Brand gekommen. Dabei wurden mehrere Bauarbeiter leicht verletzt. Auslöser des Brandes war ein Müllcontainer. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung. – Weiterlesen >>
Text: red / Foto: © Feuerwehr Frankfurt
 
 
Transporter-Diebstahl in Griesheim
0
72-jähriger Radfahrer verfolgt mutmaßlichen Dieb
Verfolgungsjagd mit dem Fahrrad: Ein 72-Jähriger fuhr am Freitag einem gestohlenen Transporter hinterher und verständigte währenddessen die Polizei. Schließlich traf der Mann noch vor den Beamten bei dem Tatverdächtigen ein. – Weiterlesen >>
Text: jwe / Foto: Unsplash
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  1556