eMags
|
ePaper
|
Apps
|
Abo
|
Shop
|
Jobs
Foto: Symbolbild © AdobeStock/Antje
Foto: Symbolbild © AdobeStock/Antje

Bahnhofsviertel

Polizei sucht Zeugen und Verletzte nach Massenschlägerei

Am Mittwochabend kam es in der Kaiserstraße zu einer Massenschlägerei von rund 20 Personen. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, waren nur noch drei Beteiligte anwesend. Ein 17-Jähriger wurde mit einem Messer am Oberkörper verletzt.
Am Mittwochabend alarmierten Zeuginnen und Zeugen die Polizei, da es zu einer Massenschlägerei im Bahnhofsviertel kam. In Höhe der Kaiserstraße 79 seien dabei rund 20 Personen in einen Streit geraten, wie die Polizei nun mitteilt. Dabei sei auch ein Taschenmesser gezückt worden.

Nach Angaben der Polizei konnten die Einsatzkräfte vor Ort nur noch drei Beteiligte antreffen. Einer davon, ein 17-jähriger Teenager, habe dabei Verletzungen durch ein Messer am Oberkörper aufgewiesen. Bei den anderen beiden Personen habe es sich um einen 18- und einen 16-Jährigen gehandelt.

Ob noch weitere Beteiligte an der Schlägerei verletzt wurden, ist laut Polizei noch unklar. Die Ermittlungen laufen noch. Dementsprechend werden weitere mögliche Geschädigte sowie Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise geben können, gebeten sich mit dem vierten Polizeirevier unter der Nummer 069/75510400 in Verbindung zu setzen.
 
20. Januar 2023, 12.04 Uhr
sfk
 
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_news_einzel_GALERIE_WHILE#}
 
 
 
Mehr Nachrichten aus dem Ressort Gesellschaft
Am Montag hat ein maskierter Mann eine Tankstelle in Unterliederbach überfallen: Er bedrohte einen Mitarbeiter mit einer Pistole, erbeutete Bargeld und konnte unerkannt entkommen. Die Polizei sucht nun den Täter und bittet um Hinweise.
Text: tig / Foto: AdobeStock/pattilabelle
 
 
 
 
 
 
 
Ältere Beiträge
 
 
 
 
8. Februar 2023
Journal Kultur-Tipps
und sonst
  • Das historische Ensemble der ehemaligen P.P. Heinz Ölfabrik
    Die Fabrik | 15.00 Uhr
  • Unbeirrbar für Menschenrechte – Einblicke in den Nachlaß von Ernst Klee (1942 – 2013)
    Evangelische Akademie Frankfurt | 18.00 Uhr
  • Der alptraumhafte Sandmann - Gruseltour durch Frankfurt
    Frankfurter Stadtevents | 20.30 Uhr
Kunst
  • Der Handschuh. Mehr als ein Mode-Accessoire
    Deutsches Ledermuseum | 10.00 Uhr
  • Chagall
    Schirn Kunsthalle Frankfurt | 10.00 Uhr
  • Ximena Garrido-Lecca
    Portikus | 12.00 Uhr
Kinder
  • Blau
    Staatstheater Darmstadt | 10.00 Uhr
  • Bli-Blip
    Löwenhof | 10.00 Uhr
  • Lernen beim Schlosskater Ferdinand
    Holzhausenschlösschen | 14.00 Uhr
Theater / Literatur
  • Roland Kaehlbrandt
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Schöne Mannheims
    Thalhaus | 20.00 Uhr
  • Fack ju Göhte – Das Musical
    myticket Jahrhunderthalle | 19.30 Uhr
Theater / Literatur
  • Roland Kaehlbrandt
    Romanfabrik | 20.00 Uhr
  • Schöne Mannheims
    Thalhaus | 20.00 Uhr
  • Fack ju Göhte – Das Musical
    myticket Jahrhunderthalle | 19.30 Uhr
Klassik / Oper/ Ballett
  • hr-Sinfonieorchester: Spotlight
    Alte Oper | 19.00 Uhr
  • Blühen
    Bockenheimer Depot | 19.00 Uhr
  • Sebastian Wieland und Knut Hanßen
    Kulturzentrum Englische Kirche | 19.00 Uhr
Pop / Rock / Jazz
  • Büşra Kayıkçı
    Centralstation | 20.00 Uhr
  • Dardan
    Batschkapp | 20.00 Uhr
  • Frankfurt City Blues Band
    Neues Theater Höchst | 20.00 Uhr
Freie Stellen