Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Szene
Bärbel Schäfer
Moderatorin
Geboren am 16.12.1963 in Bremen
Die Bremerin ist ein Multitalent und bekannt als Moderatorin in Funk und Fernsehen sowie als TV-Produzentin und Buchautorin (Zen im Gurkenbeet). Auf RTL hatte Bärbel Schäfer von 1995 bis 2002 eine tägliche Talkshow, die sie einem breiteren Publikum bekannt machte. Seit 2009 hört Frankfurt ihr immer sonntags von 10 bis 13 Uhr auf hr3 zu. Seit 2004 ist Schäfer mit Michel Friedman verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder. Die Moderatorin engagiert sich für die Welthungerhilfe und ist Botschafterin für "Trauerland".
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Bärbel Schäfer
 
 
Parade der Kulturen
0
Frankfurts bunte Seite
„Vielfalt leben – Frankfurt für alle“, ist das diesjährige Motto der Parade der Kulturen. Über 60 Nationen, die alle in Frankfurt zu Hause sind, demonstrieren gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. – Weiterlesen >>
Text: viz
 
 
Manchmal kommt Weihnachten schon früher: 20 Tage vor den Festtagen will der ehemalige FSV- und Nena-Manager Bernd Reisig am 4. Dezember im Römer ein Gänseessen für Obdachlose veranstalten. Prominente werden dabei wieder mitanpacken. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Auf die Plätze, fertig, los!
0
Der Lauf für Powerfrauen
Am 6. Juli gehen in der Commerzbank Arena wieder tausende Frauen beim Women’s Run an den Start. Als Botschafterin der „Powerfrauen“ gibt Bärbel Schäfer den Startschuss. – Weiterlesen >>
Text: mim
 
 
Das Volkstheater steht vor dem Aus, doch Mundartfans müssen nicht um ihr Genre im Frankfurter Theaterwesen bangen, denn in Bäppis Theatrallalla soll es demnächst mehr Theater denn je geben, mit hessischem Gebabbel inklusive. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord
 
 
Bei der Eröffnung der 24. Saison im Tigerpalast bekam dank Johnny Klinke jeder Frankfurter Promi und sogar der Dalai Lama sein Fett weg, manchem raubte ein Trickdieb gar alle Wertsachen und eine atemberaubende Show gab’s noch dazu. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: Harald Schröder
 
 
In einem spektakulären Wettkampf hat sich Frankfurt einen Platz im Guinnessbuch der Rekorde gesichert. 525 Torschützinnen machten beim Dauertorschießen mit und stellten Singapur und Mitkontrahent Augsburg in den Schatten. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Am 29. Juni wird es ernst für die Frauen in Frankfurt. Denn dieser Tag wird entscheiden, ob der Guinness-Weltrekord im Elfmeterschießen mit ausschließlich weiblichen Torschützen gebrochen werden kann. – Weiterlesen >>
Text: pia
 
 
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben
0
Benefiz-Konzert für Pakistan wird verschoben
Eigentlich sollte am 26. März ein Benefiz-Konzert in der Hugenottenhalle für die Flutopfer in Pakistan stattfinden (das JOURNAL berichtete). Doch wegen der Katastrophe in Japan wird das Konzert verschoben. – Weiterlesen >>
Text: nb
 
 
Die Unicef-JuniorBotschafter 2010 wurden gestern in Frankfurt ausgezeichnet. Die Gewinner aus Lörrach, eine 30-köpfige Gruppe um Christella Langen (15), Niklas Zollinger (12) und Clara Koppenburg (14), nahm den Kinderrechtspreis in der Paulskirche entgegen. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
 
 
1  2  3  4