Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
 
Szene
Bärbel Schäfer
Moderatorin
Geboren am 16.12.1963 in Bremen
Die Bremerin ist ein Multitalent und bekannt als Moderatorin in Funk und Fernsehen sowie als TV-Produzentin und Buchautorin (Zen im Gurkenbeet). Auf RTL hatte Bärbel Schäfer von 1995 bis 2002 eine tägliche Talkshow, die sie einem breiteren Publikum bekannt machte. Seit 2009 hört Frankfurt ihr immer sonntags von 10 bis 13 Uhr auf hr3 zu. Seit 2004 ist Schäfer mit Michel Friedman verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder. Die Moderatorin engagiert sich für die Welthungerhilfe und ist Botschafterin für "Trauerland".
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Bärbel Schäfer
 
 
Erinnerung an die Reichspogromnacht 1938
0
Wider das Vergessen
Vor genau 80 Jahren wurden in der Reichspogromnacht zahlreiche jüdische Einrichtungen und Geschäfte in Deutschland zerstört. Frankfurt gedenkt den schrecklichen Ereignissen von 1938, Bürgermeister Uwe Becker warnt vor wachsender Judenfeindlichkeit in der Gesellschaft. – Weiterlesen >>
Text: nic/ ffm / Foto: © unsplash.com/ Photo by Toa Heftiba
 
 
Am Wochenende öffnet die Buchmesse ihre Pforten für Privatbesucher und der Ansturm wird wie immer groß sein. Doch wohin bei all dieser Vielfalt? Wir haben für Samstag und Sonntag Veranstaltungen rausgesucht, die Ihnen Freude machen könnten. – Weiterlesen >>
Text: Martina Schumacher/ Nicole Nadine Seliger / Foto: Messe Frankfurt
 
 
Als am Sonntag in Wiesbaden die Vereinigung „Juden in der AfD“ gegründet wurde, gingen in Frankfurt rund 250 Menschen auf die Straße, um dagegen zu protestieren. Der Direktor der Bildungsstätte Anne Frank versteht dahinter eine PR-Aktion der AfD. – Weiterlesen >>
Text: ms / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Zwei U-Bahnen im neuen alten Look
0
Die Vorbereitungen für den 50. Geburtstag laufen
Am 4. Oktober vor 50 Jahren fuhr in Frankfurt die erste U-Bahn. Das Jubiläum soll groß gefeiert werden, unter anderem mit zwei Jubiläumsbahnen, deren Lackierung an die damals rot-weißen Züge erinnert. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Erhöhte Promidichte an der Festhalle
0
Die Unterhaltungsbranche feiert sich bei LEA selbst
Rund 1400 Gäste zelebrierten am Montag die Vergabe des PRG Live Entertainment Awards (LEA) in der Festhalle. Die Gudd Stubb wurde gleich selbst ausgezeichnet, die Laudatio hielt Sonya Kraus. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Es ist ein packendes Buch geworden, in dem Bärbel Schäfer nicht nur aus den Erfahrungen aus der eigenen Familie erzählt, sondern auch von dem Schicksal einer Auschwitz-Überlebenden. Am heutigen Dienstagabend liest sie aus dem Werk. – Weiterlesen >>
Text: cs / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Frankfurter Verlage präsentieren sich
0
Langer Tag der Bücher
Beim traditionellen Langen Tag der Bücher präsentieren Frankfurter Verlage sich und ihre Autoren dem Publikum. In diesem Jahr feiert die Veranstaltung ihren 15. Geburtstag. – Weiterlesen >>
Text: cs / Foto: Haus am Dom
 
 
Bernd Reisig lud Prominente zum Helfen ein
0
Mehr als 600 Obdachlose beim Weihnachtsgans-Essen im Römer
Im Ratskeller unter dem Römer kamen am Donnerstagnachmittag 600 Obdachlose zusammen, um gemeinsam Weihnachtsgänse zu essen. Bedient wurden sie von Prominenten. – Weiterlesen >>
Text: jf / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Der Tigerpalast, Frankfurts Varietéperle, ist sich in seinen 30 Jahren treu geblieben. Auch die Herbstrevue im Jubiläumsjahr verspricht hochkarätige Künstler, atemberaubende artistische Darbietungen und eine Prise französisches Flair. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Brevoord / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Deutscher Radiopreis 2017
1
HR und FFH für Preise nominiert
Gleich zwei hessische Radiosender dürfen sich Hoffnung auf einen Deutschen Radiopreis machen. Das Grimme-Institut nominierte sowohl hr3 als auch den Privatsender Hit Radio FFH - die Konkurrenten treten aber in unterschiedlichen Kategorien an. – Weiterlesen >>
Text: Nicole Nadine Seliger / Foto: Morris Mac Matzen/ Deutscher Radiopreis
 
 
<<
<
1  2  3  4 

Twitter Activity