Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Michael Paris / Foto: © Bernd Kammerer
Foto: © Bernd Kammerer
 
Politiker
Michael Paris
Politiker
Geboren am 29.04.1955 in Frankfurt
Ich bin gern Wahlkämpfer.
Quelle: Journal Frankfurt
Eigentlich ist Michael Paris Sozialdemokrat, er wurde jedoch aus der Partei ausgeschlossen, nachdem er bei der Bundestagswahl 2013 als parteiloser Kandidat antrat. Bei der Wahl kam er im Wahlkreis auf 3 Prozent der Stimmen.
Paris besuchte bis 1974 die Helmholtzschule, studierte Rechts- und Sozialwissenschaften der Goethe-Uni und startete politisch 1967 durch, bei der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken, 1972 trat er in die SPD ein. Für die SPD saß er laut Wikipedia von 1990 bis 1999 und seit 2005 in der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung und ist ehrenamtlicher Stadtrat im Magistrat. Er gehört von 1999 bis 2003 dem Hessischen Landtag an, 2008 gewann er das Direktmandat und zog wieder in den Landtag ein, um nach der Landtagswahl in Hessen 2009 den Posten wieder zu verlieren. 2011 galt er al heißer Anwärter auf das Amt des Oberbürgermeisters, letztlich unterlag er dem Parteikollegen Peter Feldmann. Paris ist Aufsichtsratsvorsitzender der HFM Managementgesellschaft für Hafen und Markt und Mitgründer sowie Vorsitzender des Vereins Abenteuerspielplatz Riederwald e. V.. Er war Präsident der International Play Association: Promoting the Child's Right to Play (IPA).
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Michael Paris
 
 
Am Montag wurde mit den Mainspielen die größte Ferienaktion Frankfurts eröffnet. Vom 2. Bis zum 18. Juli können sich wieder Kinder zwischen eins und 18 Jahren am Sachsenhäuser Mainufer vergnügen. – Weiterlesen >>
Text: nb
 
 
Weil die Stromkabel dreimal hintereinander gestohlen wurden, droht die Kinderferienaktion „Mainspiele“ auszufallen. Der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald sucht dringend Unterstützung. – Weiterlesen >>
Text: ges
 
 
Der Juni fühlte sich wie ein einziger Abschiedsreigen für Petra Roth an. Richtig offiziell wird es aber erst am Donnerstagabend: Im Römer wird die Oberbürgermeisterin ihr Amt an Peter Feldmann übergeben. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Der Römer wird bunter
1
Feldmann ist Oberbürgermeister
Es sollte der letzte politische Coup von Petra Roth werden, als sie im November 2011 ihren vorzeitigen Rücktritt bekannt gab. Doch der Schuss ging nach hinten los: Peter Feldmann machte das Rennen. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer/Gerald Schäfer / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Frankfurt hat die Wahl
0
Das Kreuz mit dem Kreuzchen
Wer übernimmt die Nachfolge von Oberbürgermeisterin Petra Roth? Am Sonntag dürfen 464.000 Frankfurter darüber entscheiden. Wir stellen die zehn Kandidaten im Schnelldurchlauf vor. – Weiterlesen >>
Text: nb
 
 
Die Frist ist verstrichen - zehn Kandidaten wollen bei der Oberbürgermeisterwahl am 11. März um die Nachfolge von Petra Roth buhlen. Wer tatsächlich auf den Stimmzettel kommt, ist aber nicht ausgemacht. – Weiterlesen >>
Text: nil
 
 
Oberbürgermeisterwahl
0
Feldmann nominiert
Der Mitgliederentscheid war zu seinen Gunsten ausgefallen - so kam das Ergebnis am Freitagabend nicht überraschend: 97 Prozent der Genossen wählten Peter Feldmann zum Kandidaten. – Weiterlesen >>
Text: red
 
 
Nach Mitgliederentscheidung
1
Der SPD-Kandidat heißt Peter Feldmann
Sein Herausforderer Michael Paris musste sich geschlagen geben: gut 53 Prozent der Stimmen von SPD-Mitgliedern bekam Peter Feldmann. Der will nun Oberbürgermeister werden - einfach wird das nicht. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Das Technische Rathaus? Wiederaufbauen. Mit Thesen wie dieser will Oliver Maria Schmitt Oberbürgermeister werden. "Er kann es", sagt selbst Petra Roth, die aber aussah wie ein befreundeter Satiriker Schmitts. – Weiterlesen >>
Text: nil / Foto: Harald Schröder
 
 
Straßenbahnlinie 18 eingeweiht
1
Neue Tram in Frankfurt (und neue Fahrpreise)
Großer Bahnhof im Frankfurter Bogen: dort wurde gestern die Linie 18 eingeweiht. Mit dem Fahrplanwechsel wurden außerdem im gesamten RMV-Gebiet die Preise erhöht - moderat, wie der Verkehrsverbund meint. – Weiterlesen >>
Text: nil/ jlo / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
1  2  3  4  5  6  7  ...  9