Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Tobias Rehberger / Foto: Harald Schröder
Foto: Harald Schröder
 
Kultur
Tobias Rehberger
Künstler
Geboren am 02.06.1966 in Esslingen am Neckar
Ich mag an Frankfurt den rauen Charme, das Direkte, das Nicht-Gemütliche.
Quelle: Journal Frankfurt
Tobias Rehberger ist ein international erfolgreicher zeitgenössischer Künstler, der besonders für seine raumgreifenden Installationen bekannt ist. Seine Werke vereinen Elemente der Malerei, Architektur, Bildhauerei und des Designs. Rehberger lebt seit Mitte der 80er-Jahre in Frankfurt und studierte unter Thomas Bayrle und Martin Kippenberger an der staatlichen Hochschule für Bildende Künste - Städelschule; heute ist er ebenda Professor für Bildhauerei.
 
Empfehlen
 
Haben Sie Tipps?
Mailen Sie uns: leute@journal-frankfurt.de
 
Fotogalerie:
{#TEMPLATE_leute_einzel_galerie_GALERIE_WHILE#}
Nachrichten zu Tobias Rehberger
 
 
Bedeutende Auszeichnung für Gegenwartskünstler
0
Tobias Rehberger bekommt die Goetheplakette der Stadt Frankfurt
Tobias Rehberger lebt und arbeitet in Frankfurt – seine Kunstwerke sind in aller Welt zu sehen. Nun ehrt seine Heimatstadt den Künstler und Städelschulprofessor mit der Goetheplakette. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Harald Schröder
 
 
Die Biennale ist jetzt auch für Besucher geöffnet
0
"Frankfurt und Offenbach sollen fusionieren!"
Die Stimmung während der Eröffnung der Architekturbiennale in Venedig, insbesondere des deutschen Pavillons, war überaus feierlich. Auch wenn der Goldene Löwe für den besten Pavillon letzten Endes an Spanien ging. – Weiterlesen >>
Text: Tamara Marszalkowski / Foto: Tamara Marszalkowski
 
 
Tobias Rehberger macht in Taschen
0
Kunst trifft Kommerz und Zeitgeist
Shirts, Schals und Taschen mit Streifenmuster, bunte Koffer und noch mehr – der Prorektor der Städelschule, Tobias Rehberger, hat für ein Taschenlabel eine sogenannte Capsule-Kollektion entworfen. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
Kooperation mit MCM
0
Ein Rehberger zum Umhängen
Das Label MCM verbindet man automatisch mit Logoprint und den Künstler Tobias Rehberger automatisch mit Frankfurt. Anlässlich des 40. Geburtstags der Taschenmarke hat der Städelprofessor eine Capsulekollektion entworfen. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: MCM
 
 
Atas neue Café-Bar im Bahnhofsviertel
0
Bikini-Toast mit Lichtinstallationen
Nach dem "Plank", dem „Club Michel“ und dem „Bella & Rosa“ hat Tausendsassa Ata Macias nun schon seinen vierten Laden im Bahnhofsviertel eröffnet. Das Amp ist eine Café-Bar mit futuristischem Interieur. – Weiterlesen >>
Text: jps / Foto: Jan Stich
 
 
Überraschung im Prozess um ein zerstörtes Kunstwerk von Tobias Rehberger: Das Oberlandesgericht sieht die Schuld bei der DekaBank-Tochter WestInvest – weist die Berufung der Zeleke-Brüder aber wegen Verjährung ab. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: nil
 
 
Rechtsstreit um Kunst des Städelschulprofessors
0
Tobias Rehberger als Zeuge geladen
Der Streit um ein von der DekaBank-Tochter WestInvest entsorgtes Kunstwerk des Städelschul-Professors Tobias Rehberger geht in die nächste Runde. Vor dem Oberlandesgericht ist der Künstler als Zeuge geladen. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: Nils Bremer
 
 
Was haben Barbara Klemm, Shantel, Petra Roth und Trude Simonsohn gemeinsam? Sie alle sind Frankfurter Persönlichkeiten, die nun mit anschaulichen Porträts im Buch "Der Rote Faden" vorgestellt werden. – Weiterlesen >>
Text: nb / Foto: Nicole Brevoord
 
 
Spätsommerfest im Atelierfrankfurt
0
Dreimal Kunst mit Live-Musik und Barbecue
Im Atelierfrankfurt eröffnen am Freitag gleich mehrere Ausstellungen mit einer großen Party. Zu sehen sind Fotos und Videos, Malerei und Skulptur sowie eine Plakatarbeit. – Weiterlesen >>
Text: Ronja Merkel / Foto: Klaus Weddig
 
 
Der Streit um den Nusoul-Club der Zeleke-Brüder
3
Ein unangenehmer Prozess für die DekaBank
Die Zeleke-Brüder verloren mit ihrem Club Nusoul auch eine Installation des Künstlers Tobias Rehberger. Von der Deka fordern sie dafür in zweiter Instanz Schadensersatz. Für die Banker bedeutet das ungewollte Aufmerksamkeit. – Weiterlesen >>
Text: Nils Bremer / Foto: © Bernd Kammerer
 
 
1  2  3  4  5  6  7  ...  11