Facebook
|
Twitter
|
RSS
|
eMags Kontakt
|
Mediadaten
|
Impressum
Nachrichten
Startseite
Alle Nachrichten

Leser-Kommentare

Kommentieren
Nachrichten die "Helen Schindler" enthalten
 
 
In Offenbach sind am Dienstagmorgen drei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) festgenommen worden. Sie sollen einen religiös motivierten Anschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant haben. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Bernd Kammerer
 
 
Eröffnung Søstrene Grene
1
Dänisches Wohlfühl-Design
Frankfurt ist um ein kreatives Ladengeschäft reicher: Am heutigen Freitag eröffnet ein Søstrene Grene-Store auf der Zeil. Die dänische Einzelhandelskette bietet hyggelige Wohn- und Einrichtungsgegenstände an. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Søstrene Grene
 
 
Seit gut 100 Tagen ist der Mainkai für den Autoverkehr gesperrt. Insbesondere während des Flohmarktes auf der Sachsenhäuser Seite kommt es zu Verkehrsproblemen. Um diese zu beheben, soll der Markt ab Ende Januar an die nördliche Mainseite verlegt werden. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
 
Die Neue Altstadt ist seit vergangenem Wochenende ein Stück bunter: Das Geländer neben dem Schirn Café wurde mit Hilfe von 35 Kilogramm Wolle und 100 Kilometern Garnlänge in eine Straßenszenerie verwandelt. Dabei handelt es sich um sogenanntes Guerilla Stricken. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: hes
 
 
Remake. Frankfurter Frauen Film Tage
0
HerStory im Kino
Vom 26. November bis zum 1. Dezember findet zum zweiten Mal das Festival Remake. Frankfurter Frauen Film Tage der Kinothek Asta Nielsen statt. In diesem Jahr steht das Thema „Geschichtsanschauung. HerStory im Kino“ im Mittelpunkt. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler/Andreas Dosch / Foto: vlnr. Gaby Babić, Karola Gramann, Heide Schlüpmann © Gunter Deller
 
 
Mike Josef ist der Vorreiter in Frankfurt, wenn es um eine autofreie Innenstadt geht. Im Interview erzählt der SPD-Politiker, wie für ihn die Mobilität der Zukunft aussieht und warum er davon überzeugt ist, dass die Sperrung des nördlichen Mainufers ein richtiger Schritt ist. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Herbert Schmoll ist der Initiator der Bürgerinitiative „Sachsenhausen wehrt sich“, die die Aufhebung der Mainufer-Sperrung fordert. Im Interview spricht er über die Zustände Dribbdebach und darüber, warum die heutige Situation nicht mit der Zeil-Sperrung vergleichbar sei. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Im Interview mit Bärbel Schäfer
0
„Humor ist mein Zugang zu Menschen“
Seit zehn Jahren moderiert Bärbel Schäfer den HR3-Sonntagstalk. Im Interview spricht sie über ihre Zeit beim Fernsehen, über die spannendsten Gäste in ihrer Sendung und darüber, wie sie mit Antisemitismus umgeht. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: hes
 
 
 
Bei der Sperrung des nördlichen Mainufers gibt es neue Entwicklungen: SPD und CDU sollen einen Deal ausgehandelt haben, der die sofortige Aufhebung der Sperrung vorsah. Verkehrsdezernent Oesterling soll dies verhindert haben; er würde am liebsten auch das südliche Mainufer sperren. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Dirk Ostermeier
 
 
Es ist jedes Jahr wieder ein Thema, das für Gesprächsstoff in der Stadt sorgt: Der Frankfurter Weihnachtsbaum. Nun ist das Exemplar, das den Römerberg in diesem Jahr zieren wird, gefunden: Eine 32 Meter hohe, 80 Jahre alte Fichte aus der Kurstadt Bad Orb. – Weiterlesen >>
Text: Helen Schindler / Foto: Die 32 Meter hohe Fichte in der Mitte des Bildes wird ab dem 31.10. auf dem Römerberg stehen. © hes
 
 
<<
<
1  2  3  4  ...  15